Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Quick Time
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: QuickTime Codecs in der SWA ..
Thema -->: Quicktime und "Autostop"?
Autor Deine Nachricht
birke35
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2014
Beiträge: 9

Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
13.02.2014, 11:30

Hallo Leute,

Ich habe einen S-VHS Recorder und einen Laird Analog zu DV-Konverter, welcher problemlos an meinem Mac arbeitet.

Nun möchte ich eine Handvoll Videos höchstmöglich im DV50 Format speichern, leider lässt sich das QT-X Aufnahmeformat nicht anpassen.

Bevor ich nun noch in die Pro Version von QT investiere, kann man hier besser zwischen den DV Aufnahmeformaten wählen? Kann QT 7 Pro überhaupt DV50 aufzeichnen? Welche Aufnahmeformate bietet mir QT7Pro an?

Gibt es Alternativen?

Vielen Dank und liebe Grüße
Daniel
birke35 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Heiko
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 5194
Firma: TMT GmbH & Co. KG

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
13.02.2014, 12:42

im Normalfall nimmt Quicktime das auf was am Eingang (Firewire) anliegt.
Heiko ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15319
Firma: formbund neue medien

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
13.02.2014, 12:59

Richtig, dein "DV-Converter" macht aus den analogen Signalen eben "DV". Dieser digitale definierte Stream wird nur in ein Quicktime geschrieben. Dabei wird nix mehr gewandelt. Quicktime ist nur die "Hülle, Verpackung". Der Inhalt ist DV. Also 4:2:0, 25mbit/s. DVCPRO50 lässt sich daraus nicht mehr machen. Natürlich lässt sich das nachträglich auch darin wandeln, es wird aber kein Deut besser, nur eben doppelt so groß.

Möchtest du also eine bessere Qualität (wobei die Vorlage VHS/S-VHS auch nicht mehr "vom feinsten" ist), oder soll es zu anderem Material passen, so benötigst du einen anderen Wandler. Dein DV-Converter also einmotten. Heute übliche Wandler senden das Material digital unkomprimiert an den Rechner, erst das Capture-Tool entscheidet, welche Kompression angewandt wird. Das macht dann der Rechner in Echtzeit.

Hier findest du PCIe-Karten, USB- und Thunderbolt Geräte:
http://www.blackmagicdesign.com/products
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
birke35
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2014
Beiträge: 9

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
13.02.2014, 13:21

Hi,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Der Laird Encoder kann wohl laut Spezifikationen DC25 als auch DC50, ich habe aber noch keine Möglichkeit der Umschaltung gefunden, hier werde ich wohl mal die Hersteller bemühen. Ich dachte halt, dass der Encoder durch die SW, in diesem Fall QT7P über Firewire (wie es im Audiobereich z.B. bei den Apogee Produkten läuft) umgeschalten wird.

Ich glaube aber, dass zu den von mir beabsichtigten Archivierungszwecken wohl selbst das DC25 Format bei einer VHS Quelle reich, oder?.

Danke und liebe Grüße
Dani :-)

PS: Bei der obig genannten FA finde ich kein Produkt, welches Rohdaten an den Rechner sendet, hier kann ich ebenfalls nur komprimiert aufnehmen, oder übersehe ich was?
birke35 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15319
Firma: formbund neue medien

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
13.02.2014, 14:06

Zitat:
Ich glaube aber, dass zu den von mir beabsichtigten Archivierungszwecken wohl selbst das DC25 Format bei einer VHS Quelle reich, oder?

Das denke ich auch.

Zitat:
Bei der obig genannten FA finde ich kein Produkt, welches Rohdaten an den Rechner sendet, hier kann ich ebenfalls nur komprimiert aufnehmen, oder übersehe ich was?

Geht alles unkomprimiert. Kann so aufgezeichnet werden, oder auch komprimiert. Interface<->Rechner ist auf jeden Fall immer unkomprimiert, da steckt keine Kompressionshardware drin. Bezieht sich jetzt alles auf SD.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
birke35
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2014
Beiträge: 9

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
13.02.2014, 14:38

Danke.
birke35 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
birke35
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2014
Beiträge: 9

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
15.02.2014, 15:07

Also nur zur Vervollständigung, der Laird DV Converter schaltet automatisch zwischen den einzelnen DV Standarts um, bei VHS eben DV25, erkennt er aber am Eingang eine Betacam, dann eben auf DV50..........
birke35 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10216

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
15.02.2014, 15:50

Kann gar nicht sein. Ein analoges Videosignal enthält keinerlei Information darüber, aus was für einem Gerät es kommt. Was ist das denn für ein spannender Zauberkasten? Link?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15319
Firma: formbund neue medien

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
15.02.2014, 17:16

Vielleicht wenn über Komponente verkabelt, dann automatisch DVCPRO50.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
birke35
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2014
Beiträge: 9

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
15.02.2014, 21:25

Nö, der spannende Zauberkasten erkennt eben die Auflösung. Den Kasten habe ich übrigens über dieses Forum gefunden. Ich wollte für meine VHS eigentlich einen Canopus ADVC 300, leider lag dieser immer etwas über meinem Preislimit. Über einen Fred in diesem Forum bin ich auf eben diesen Zauberkasten von Lairdmedia LTM-5000 blueframe gestossen, dieser wurde wohl vor 10 Jahren im professionalen Import von analogen Medien eingesetzt. Und da sich heutzutage alles auf Canopus stürzt, habe ich dieses Teil relativ günstig importiert, und was soll ich sagen, nach anfänglichen Schwierigkeiten, laufen meine 20 Jahre alten Videos in einer atemberaubenden Qualität über den Monitor. Leider habe ich mit QTP noch so meine Probleme beim Aufzeichnen, aber ich denke das gibt sich auch noch.

Gruss
Dani:-)
birke35 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3415

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
16.02.2014, 20:52

Hi,
Quicktime Pro brauchst du zum Aufzeichnen nicht. Hol dir das Firewire SDK 26 von Apple. Das sind gratis Entwicklerumgebungen rund um Firewire. Das Programm VirtualDV holt dir den Firewire-Strom in den Rechner und gibt auch ggf. Auskunft über Aussetzer.
Einziger Nachteil: du brauchst einen Monitor zur Kontrolle, was du gerade aufzeichnest, denn das Programm gibt kein Bild wieder. Zu Not kannst du aber auch das momentan gecapturete Material mit dem VLC öffnen und leicht zeitversetzt anschauen/kontrollieren.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15319
Firma: formbund neue medien

Re: Quicktime 7 Pro welche Aufnahmeformate möglich?
16.02.2014, 21:31

birke35 hat folgendes geschrieben:
Nö, der spannende Zauberkasten erkennt eben die Auflösung.

Glaube ich nicht. Das Teil hat Composite und S-Video (CVBS u. Y/C) I/O, sowie einfach DV I/O.
Möglicherweise akzeptiert das Teil auch DVCPRO50 eingangsseitig (D->A Konverter), oder
erkennt über IEEE 1394 auch eine angeschlossene DVCPRO50-MAZ. Wobei ich auch das nicht
wirklich glaube, an der Kiste steht nur "DV i/o".

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: QuickTime Codecs in der SWA ..
Thema -->: Quicktime und "Autostop"?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Hackintosh - Welche Probleme zu erwar... Manu Hard- und Software 8 14.10.2017, 13:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [gelöst] Sony X70 Audio - keine Audio... Roland Scheikowski Final Cut Pro X 4 11.09.2017, 09:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Windows 10 - After Effects - Quicktime thtr63 After Effects 2 07.08.2017, 17:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Import von fotos app per drag & d... violpeter Final Cut Pro X 20 17.07.2017, 11:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anschaffung neuer iMac welche Variante Laurent Hard- und Software 4 01.07.2017, 17:57 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Quick Time Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group