Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » After Effects
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: simple Farbkorrektur wie im Quicktimeplayer 7
Thema -->: CS6 Projekt 32bit linear - in AE CC Rendering anders
Autor Deine Nachricht
smash
Regular


Anmeldungsdatum: 05.03.2013
Beiträge: 41

Probleme mit Kanten von Action Essentials 2-Effekten
18.09.2014, 16:55

Hallo zusammen

Ich habe in einer After Effects Komposition eine Explosion aus dem Action Essential 2-Pack von VideoCopilot eingebaut. Nun habe ich das Problem, dass diese Explosion am oberen und seitlichen Teil der Maske natürlich einfach aufhört und das sieht innerhalb vom Video natürlich schrecklich aus, wenn man die Kantenlinien des Files sieht. Ich habe dann nach Tips gesucht, wie ich das beheben kann und bin darauf gestossen, dass man eine neue Maske über die Kantenlinien setzen, dieses subtrahieren und dann weich machen soll. Ich habe das genau so gemacht wie in diversen Tutorials erklärt, aber das Problem ist, dass sich meine Kantenlinie nicht verändert. Weder beim subtrahieren noch beim ändern der Kantenweiche passiert etwas..alles bleibt wie es war.

Hat jemand eine Idee was ich falsche mache oder gibt es noch eine andere Lösung?

Tut mir leid, ich bin in dieser Materie noch nicht so lange dabei und wäre deshalb froh um jeden Tipp.

Besten Dank.
smash ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4075
Firma: TV Plus GmbH

Re: Probleme mit Kanten von Action Essentials 2-Effekten
18.09.2014, 17:57

Ich versteh nicht ganz, von welcher Maske Du sprichst!
Du hast die Explosion nochmal maskiert?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
smash
Regular


Anmeldungsdatum: 05.03.2013
Beiträge: 41

Re: Probleme mit Kanten von Action Essentials 2-Effekten
18.09.2014, 19:27

Danke für das schnelle Feedback!

In der Anlage 3 Aufnahmen meines mein aktuelles Setups.
Das Problem das ich habe ist, dass der Effekt von Action Essentials ja innerhalb seiner eigenen Maske abgeschnitten wird. So bilden sich jeweils richtig hässliche, abgeschnittene Kanten im Video, was natürlich völlig unbrauchbar ist. Ich habe dann versucht, über diese Kante eine eigene Maske zu legen (Ebenfalls auf dem einen Bild ersichtlich), zu subtrahieren und weichzuzeichnen. Leider hat sich aber überhaupt nichts im optischen verändert.

Wäre froh um jeden Rat. :)


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.



Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.



Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
smash ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4075
Firma: TV Plus GmbH

Re: Probleme mit Kanten von Action Essentials 2-Effekten
18.09.2014, 22:55

Ich würde die Maske in der vertikalen etwas größer ansetzen und dann nicht auf Subtrahieren sondern auf Umkehren - dann den weichzeichner der Maske...dann hast Du zwar ein bissl weniger Rauch aber dafür eine halbwegs weich auslaufende Kante...Um das noch mehr zu kaschieren könntest Du eine Eben darunter den Rauch dupliziert nochmal setzen und ihn einfach hochskalieren, so dass er oben aus dem Bild läuft und diesen dann entsprechend auch wieder mit weichen Maskenrändern eingrenzen, so dass er zur Ursprungsexplosion passt...
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: simple Farbkorrektur wie im Quicktimeplayer 7
Thema -->: CS6 Projekt 32bit linear - in AE CC Rendering anders

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Hackintosh - Welche Probleme zu erwar... Manu Hard- und Software 8 14.10.2017, 13:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge iOS 11 Probleme McKlimm Kaffee Klatsch 1 05.10.2017, 10:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit 4K im 5K iMac ???? Holzner Final Cut Pro X 7 13.09.2017, 12:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge iMac - Probleme mit Videos martin15 Hard- und Software 6 10.09.2017, 11:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Programmabsturz - Video-Pro... martin15 Final Cut Pro X 1 09.09.2017, 15:21 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » After Effects Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group