Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DVD Studio Pro
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Vier Sprachen und ein Untertitel...
Thema -->: DVD Fernbedinung einstellungen
Autor Deine Nachricht
carlos.D
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 3968

Es neigt sich dem Ende zu
16.06.2015, 12:43

http://www.golem.de/news/taiyo-yuden-einer-der-groessten-rohlinghersteller-gibt-auf-1506-114685.html
carlos.D ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3481

Re: Es neigt sich dem Ende zu
18.06.2015, 11:02

Dann muss man wohl zurück zu Verbatim gehen. Schade, die Taiyos waren wirklich gut (aber ich denke, man wird noch ca. 2 Jahre lang Lagerbestände bekommen).
Ich vertraue übrigens immer noch Archiven auf guten Rohlingen. Erst vor kurzem habe ich vor 10 Jahren gebrannte Rohlinge problemlos zurück lesen können. Und das waren damals nur Intenso DVD-R.
Bei Festplatten (-systemen) scheint mir das größte Problem die Verwaltung zu sein: Was ist wo und wie oft gespeichert? So kommt es auch zu versehentlichem Löschen... Und wie auch bei allen Backupmedien: regelmäßig überprüfen ist angesagt.
Einem Cloudspeicher vertraue ich als Archiv übrigens gar nicht, höchstens als zusätzliche, mittelfristige Option.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 421
Firma: Freelancer

Re: Es neigt sich dem Ende zu
18.06.2015, 12:13

Ich sichere mein Zeug auf 2 identisch bespielten 3TB-Platten (WD30EZRX) die ich in ein Festplattendock stecke und mit eSata zugreife. Das funktioniert ganz gut und man kann auch fix auf die Sachen zugreifen, wenn man sie braucht. Natürlich ist das nix für tägliche Backups aber nach Projektabschluss die Daten zu sichern und das Raid freizumachen geht schon sehr gut. Wenn man es supersicher haben wollte müsste man wohl 3fach sichern und dann min eine Platte an einem anderen Ort aufbewahren.

Cloud fällt ja aus für Video, selbst mit einer 100Mbit Kabelleitung, die leider nicht symmetrisch, ist brauche ich für 1GB gut 30min zum Upload. Da ist Deutschland noch echt ein Entwicklungsland.
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3481

Re: Es neigt sich dem Ende zu
18.06.2015, 14:34

Ich würde nicht auf identischen Festplatten speichern. Gleiche Größe ok, aber wenigstens unterschiedliche Baureihe. Manchmal haben gewisse Serien Massendefekte, so wie Seagate vor ein paar Jahren. Und dreifach sichern ist bei Festplatten durchaus wichtig. Man stelle sich vor, beide Platten sind in Betrieb und ein Blitz schlägt ein (oder eine sonstige Überspannung). Dann wird die Datenrettung teuer.
Die ollen, langsamen, optischen Datenträger wären davon halt nicht betroffen...
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 421
Firma: Freelancer

Re: Es neigt sich dem Ende zu
18.06.2015, 14:37

Ja, Serienfehler kommen vor, aber der gleichzeitige Verlust 2er Platten durch Blitzschlag ist auszuschliessen, da ich ja nur 1 Dock betreibe und es physisch garnicht möglich ist, dass beide Platten gleichzeitig unter Strom stehen.
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Vier Sprachen und ein Untertitel...
Thema -->: DVD Fernbedinung einstellungen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge AVCHD von Sony FS5 lässt sich nicht i... ben07 Final Cut Pro X 5 14.02.2018, 11:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge da kennt sich dann jeder aus +g* +wolfgang* Kaffee Klatsch 2 05.01.2018, 16:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sidechain Compression im Audio / GEHT... PSaurbier Final Cut Pro X 3 02.01.2018, 17:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX 10.4 schliesst sich Sector45 Final Cut Pro X 4 20.12.2017, 15:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Canvas dated sich nicht ab bei extern... originalhorst Motion 3 30.10.2017, 18:55 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DVD Studio Pro Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group