Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Akkus kompatibel zu Sony BP-U
Thema -->: Einsatz von externem IR-Strahler bei Panasonic HC-X1000?
Autor Deine Nachricht
texansteak
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 112
Firma: selbständig

Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 14:42

Hallo

ab und zu bin ich mit der FS7 für's TV unterwegs (ZDF, SWR) und manchmal hätte ich doch gerne noch eine 2., kleinere und kompaktere Kamera mit kleinem Chip zur Verfügung, wenns z.B. mal eng wird oder einfach nur sehr schnell gehen soll. Die EX1 war da schon ein gutes Arbeitstier, gibt's denn was ähnliches, womöglich noch kompakter, was die ganzen "TV-Anforderungen" erfüllen würde?
Die wäre dann evtl. auch praktischer bei manchen Event-Drehs, wo es nicht unbedingt auf's top-Bild mit viel Schärfenspielchen ankommt. Klein, kompakt, günstig, zuverlässig.
texansteak ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1959
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 15:06

Hallo Texansteak,

guck dir mal die Sony PXW-Z150 an. Die kostet knapp 2900 € netto und dürfte alles liefern, was du suchst.
http://www.sony.de/pro/product/broadcast-products-camcorders-xdcam/pxw-z150/specifications/

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
texansteak
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 30.12.2007
Beiträge: 112
Firma: selbständig

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 15:12

prima, das schaut ja schon mal sehr gut aus! Vielen Dank!
Ok, ich hab hier z.B. vom ZDF bekommen:
"Bei Dreh: Immer AVC intra 100, Ton 24 bit"
Müsste klappen, oder?
Bei der FS7 nehme ich xavc i, das wird problemlos angenommen.
texansteak ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1959
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 15:27

texansteak hat folgendes geschrieben:
Ok, ich hab hier z.B. vom ZDF bekommen: "Bei Dreh: Immer AVC intra 100, Ton 24 bit"
Müsste klappen, oder?

AVC Intra ist ein Codec von Panasonic. Der Z150 bietet in HD die Codecs XAVC HD und MPEG2 mit 50 MBit/s. an. XAVC hat dabei 10 Bit, MPEG2 die üblichen 8 Bit. Beide tasten in 4:2:2 ab. Da es sich nicht um intraframe Codecs handelt, kommen sie mit 50 MBit/s. aus.

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 17:16

texansteak hat folgendes geschrieben:
Ok, ich hab hier z.B. vom ZDF bekommen:
"Bei Dreh: Immer AVC intra 100, Ton 24 bit"


Das ist eine uralte Vorgabe. Die nehmen natürlich genauso XDCAM 422, den allgemeinen Öffi-Standard.

Von vielen Sendern verwendet wird die sehr kompakte, aber zumindest im HD-Modus hervorragende Sony X70. Perfekte B-Cam. Und extra für die Öffis kann man bei der besagtes XDCAM 422 freischalten und somit eine Broadcast-Kamera draus machen.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1959
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 17:29

Traveller hat folgendes geschrieben:
Von vielen Sendern verwendet wird die sehr kompakte, aber zumindest im HD-Modus hervorragende Sony X70. Perfekte B-Cam. Und extra für die Öffis kann man bei der besagtes XDCAM 422 freischalten und somit eine Broadcast-Kamera draus machen.

Ich würde die paar Euronen drauflegen und das größere Modell wählen. Die X70 kostet mit UHD-Freischaltung ca. 2150 €, das Freischalten von MPEG2 nochmal 435€. Macht 2585€. Die Z150 gibt's für nur 270€ mehr.

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
07.12.2016, 21:02

Das ist wohl wahr. Kommt halt drauf an, wie klein das Ganze sein soll. Mit der X70 und abgeschraubtem Griff kommt man überall als Privatfilmer durch.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Roland Scheikowski
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 105

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesuch
13.12.2016, 00:28

Einfach draufhalten und gut ist, klappt mit der x70 leider nicht immer.
Autofokus ist langsam und liegt auch schonmal ganz daneben. Trotzdem
ne tolle Cam, nur eben nix für Run n Gun.
Roland Scheikowski ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: Kamera, kompakt, klein, a la EX1 für TV-Shootings gesucht
13.12.2016, 01:17

Das sagen viele, aber wir hier empfinden das ganz anders: mit Face-Detection und -Tracking ziemlich treffsicherer Autofokus mit genau richtigem natürlichem Anfahren ohne jedes Suchgezappel. Daher sehr wenig Ausschuss mit der X70, gerade bei Run and Gun und vor allem auch in 4K. Von Hand ginge das nicht so sicher. Nur stockdunkel sollte es nicht sein, dann dauert's teilweise zu lange mit dem Fokussieren.

Wenn's noch unkritischer werden soll, dann halt nicht von einem 1"-Sensor Wunder erwarten, sondern besser zu 1/3"- oder 1/2"-Kameras greifen, deren Spezialdomäne so oder so Run and Gun ist.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Akkus kompatibel zu Sony BP-U
Thema -->: Einsatz von externem IR-Strahler bei Panasonic HC-X1000?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge sehr guter Marken-und Patentanwalt ge... danny Kaffee Klatsch 3 03.09.2017, 12:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plugin zum Markieren beweglicher Obje... Stefus Anfängerfragen 14 31.08.2017, 21:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kamera automatisch an 3D Text-Bogen f... Gordian Motion 1 31.05.2017, 14:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Effekt gesucht MaxPower Final Cut Pro X 2 28.04.2017, 12:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge perfektes geräusche mikrophon gesucht Holzner Audio 9 16.04.2017, 13:52 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group