Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Zwischenring für Blendensteuerung
Thema -->: Jib-Arm oder Kran?
Autor Deine Nachricht
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

4K anderes Pixelverhältnis als HD?
03.04.2017, 20:50

Hallo liebe Leute,

ich bin etwas irritiert. Wenn ich mit Streamclip oder Quicktime das Material von der Phantom 3 - 4k (4096x2160 wird in Quicktime auch so angezeigt) auf HD (1920 x 1080) reduziere, wird das Bild in die Höhe gezogen, sprich die Gesichter werden oval. Wenn ich in Quicktime das 4-K-Bild klein ziehe, kome ich dann auch auf angezeigte 1920 x 1013. Was versteckt sich dahinter? Konnte leider nichts zu dem Thema hier im Forum finden. Liegt das Problem bei der Phantom?
Mit 1200 x 720 verhält sich genaus so, da sind ist es bei den richtigen Propotionen 1200 x 633.
Für Hinweise sehr verbunden.

Grüße,
Bibo
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11088
Firma: www.motion.at

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
03.04.2017, 23:15

full 4k hat auch ein verhältnis von 17:9

besser du würdest in UHD filmen wenn du nichts wegschneiden
und im 16:9 format bleiben willst
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 00:02

Vielen Dank Wolfgang. Warum nur 17:9? Warum nicht bei 16:9 bleiben?
In einem fremdsprachigen Forum hatte ich etwas gefunden, aber nur so halb verstanden, warum, wieso, weshalb.
Klang ein wenig danach, was für Monitore bzw. Fernseher gebaut werden. Merkwürdig.
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13341
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 02:19

4K ist Kino, mit unterschiedlichen, zum Teil noch wesentlich breiteren Seitenverhältnissen.
UHD ist TV mit 16:9 bei genau doppelter Pixelzahl wie HD.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 02:34

UliP hat folgendes geschrieben:
4K ist Kino, mit unterschiedlichen, zum Teil noch wesentlich breiteren Seitenverhältnissen.
UHD ist TV mit 16:9 bei genau doppelter Pixelzahl wie HD.


Kino war da ja schon immer flexibler. Da gab es eben auch häufig das Problem, wie bringt man das ins 4:3. Da haben die Kameramänner alternativ mit verschiedenen Masken gearbeitet, um 4:3 formatfüllend zu befriedigen.
Ich hatte bei 4K eher eine neue Fernsehnorm im Kopf.
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 07:46

Stell Deine Phantom halt richtig ein (UHD, 3840x2160), und alles ist gut.

Mit dem breiterem Kino-4K hast du in 16:9 entweder oben und unten Balken oder musst links und rechts etwas abschneiden. Beides ist unnötiger Unfug (den fcp x auf Wunsch allerdings automatisch ausführt). Die dritte Option (Eierköpfe, deine Wahl) ist noch mehr Unfug.

Merkwürdig ist das alles gar nicht. Fernseher sind 16:9, egal ob HD oder UHD (landläufig 4K). Also filme auch in 16:9, simpel. Das Material dann einfach in eine HD-Timeline reinwerfen, passt perfekt.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 09:54

Traveller hat folgendes geschrieben:
...Fernseher sind 16:9, egal ob HD oder UHD (landläufig 4K). Also filme auch in 16:9, simpel. ...


Eben nicht. Es gibt Fernseher, die sind 17:9. Wusste ich bisher nicht, weil mich das bisher auch nicht tangierte. Und wohl auch nicht tangieren wird. Ich wollte einfach das Material nur downscalen - ohne Schnitt, ohne den Weg über FCP.
Das Eierköpfe eine Option bzw. meine Wahl sind, habe ich übrigens nie gesagt. Wenn dem so wäre, hätte ich wohl kaum - weißt Du ja selber. Danke trotzdem für die Antwort, Final Cut Director.
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 09:59

War das jetzt zickig? Du darfst gerne tun was du willst und weiterhin nicht in 16:9 mit der Phantom filmen und folglich Probleme beim Downscalen zu HD haben.

17:9-Fernseher? Nenn mal einen. Man lernt ja nie aus.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13341
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:01

Auf welchem Fernseher hast Du 17:9?
Es gibt wenige, hochpreisige Monitore, die 4096x2160 nativ darstellen können, aber wer hat denn sowas im Wohnzimmer?
Und selbst das ist nicht 17:9, wenn Du mal den Taschenrechner bemühst.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:12

Traveller hat folgendes geschrieben:
War das jetzt zickig? .


Nö. Empfindlich?
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:14

Nö, Junior Cutter.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:15

Stimmt, UliP. Aber in einem englischsprachigen Forum wurde darüber diskutiert. Ich habe soetwas natürlich auch nicht zu hause. 

http://www.kalaydo.de/kleinanzeigen/plasma-fernseher/weltweit+groesster+tv+monitor+152+zoll+panasonic+th+152ux1w+preis+17+9+display+mit+4096+x+2160+pixel/a/05dc1f06/
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13341
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:21

Na ja, abgesehen davon, dass die auch nicht rechnen können: wirklich reiche Spinner kaufen 21:9 in Cinemascope.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
bibo
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 201

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:48

Und arme Schlucker ins Kino ;-)
bibo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13341
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 10:58

Mit besserem Kontrast.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11088
Firma: www.motion.at

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 11:26

ja natürlich gibt es full 4k monitore - aber keine FERNSEHER (TV) geräte !!!

mal so einzelgeräte wie den fetten pana ausgenommen ; -)
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 12:33

Der genannte TH-152UX1W von Panasonic ist kein Fernseher.

Fernseher spielen heute HD und in Zukunft UHD, beides als 16:9 in Beton gegossen. Andere Formate oder andere Bildschirme: Entscheidung zwischen Verzerrung, Balken oder Beschnitt. Da keines von den Dreien sexy ist, bleibt die nahliegende Lösung: in UHD 16:9 filmen und nicht in Cine-4K.

Viele denken, Cine-4K sei professionell und UHD Amateurkram, aber das ist kompletter Blödsinn. Amateurkram ist, an diese Differenzierung zu glauben und mit Cine-4K den Längeren haben zu wollen, um den Preis eines außerhalb vom Kino ziemlich sinnfreien Bildformats.

Wer um der Show willen Balken oben und unten will, setzt die besser nachträglich drauf und dann al gusto.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13341
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 13:28

Traveller hat folgendes geschrieben:
Wer um der Show willen Balken oben und unten will, setzt die besser nachträglich drauf und dann al gusto.

Genau, und die am besten fast sehschlitzartig ;-)
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3241

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 15:19

Ich glaube, ich habe die Tage 17 und 4 im Fernsehen gesehen. Aber das ist sicher wieder etwas anderes? :-D
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 579

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 15:42

war wahrscheinlich am Morgen danach ...?
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dirk E.
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 28.10.2009
Beiträge: 1541

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 17:43

16:9, 17:9, 21:9, 165 Zoll und sowas - ich glaube ihr überseht da was wesentliches ;-)

Nicht 16;9 ist das Bildformat für die Zukunft, nicht immer größere Bildschirme, sondern das Bildformat 9:16 - also "Hochkantvideos" - das ist die Zukunft. Zumindest wenn man einigen Leuten Glauben schenken will welche prophezeihen das immer mehr Content (ich sage absichtlich nicht Filme!) am Handy bzw. Smartphone & Co geschaut werden....

Und diese Kistchen hält man ja normalerweise hochkant, daher das "neue" Seitenverhältnis 9:16 ;-)

Angeblich werden inzwischen 60% der Youtube-Filmchen in Hochkant angeschaut - und weil man in der U-Bahn oder sonstwo vom Ton nix bis wenig mitbekommt wird auch gleich noch immer groß mit Untertiteln die Tonspur ersetzt.

Spart Kosten weil man keinen Tonassi beim Dreh mehr braucht, keine aufwendige Abmischung gemacht werden muss und auch wenn es um Nachrichten o.ä. geht hat das Vorteile - der Redakteur muss keinen Off-Text mehr basteln sondern nur noch rudimentäre Satzfetzen und die dann ins Bild blenden....

Zum Thema 9:16 gabs vor einigen Tagen ja mal einen Artikel in Slashcam, drum bin ich da ja erst drauf gekommen - ich selbst hasse diesen Trend. Hochkant genauso wie die Untertitel. Aber ich bin ja auch schon etwas älter.... ;-)
Dirk E. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 17:52

Videos machen wie immer, why not ...
... aber der Hipster-Nachwuchs produziert hiermit Quadratvideos, was gar nicht so dumm ist für Smartphones:

http://www.apple.com/de/clips/

Cool: Texteinblendungen einfach einquatschen. Was ist eine Tastatur?
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 579

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 18:22

Hatten das 9 : 16 Thema schon mal vor einiger Zeit. Wird auch meines Erachtens im Bereich hintergrundbeleuchteter Werbemonitore immer wichtiger. U-Bahnhof Alexanderplatz BVR-Kiosk geschätzt 90 x 160 cm! Ich selbst arbeite permanent an 9:16 Still-Videos in Apotheken-Schaufenstern. Ist ganz lustig: ich lege die Bilder in 9 : 16 (HD) an, wandle sie dann in Episode in's Querformat. Nach Überspielen auf den Apotheken-PC wandelt dann ein "Präsentationprogramm" das Ganze wieder Displaygerecht in 9 : 16 (HD). Komisch - aber nicht anders möglich.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10186

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
04.04.2017, 22:41

Die Tagesschau-App setzt schon länger auf Hochkant-Video. Macht erstaunlich viel Sinn.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1959
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
05.04.2017, 09:46

Traveller hat folgendes geschrieben:
... aber der Hipster-Nachwuchs produziert hiermit Quadratvideos, was gar nicht so dumm ist für Smartphones

Als universelles Format kommt 4:3 bestimmt zurück. Als 3:4 ist es hochkant erträglich.

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13341
Firma: Institut für Medienforschung

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
05.04.2017, 09:50

Quadrat ist doch der universelle Kompromiss ;-)

Aber jetzt werden wir schon arg OT!
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15315
Firma: formbund neue medien

Re: 4K anderes Pixelverhältnis als HD?
05.04.2017, 15:15

UliP hat folgendes geschrieben:
Quadrat ist doch der universelle Kompromiss ;-)


Aber bitte als 360º – wenn die Auflösung ausreichend ist, ist damit alles erschlagen. :)
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Zwischenring für Blendensteuerung
Thema -->: Jib-Arm oder Kran?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge mal was anderes..... danny Kaffee Klatsch 8 12.02.2015, 15:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX stoppt wenn ich auf anderes Desk... violpeter Anfängerfragen 4 27.11.2013, 20:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GTA - mein anderes Hobby Goetz Kaffee Klatsch 2 04.05.2013, 17:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge verschieben von Clips in ein anderes ... Clermond Final Cut Pro X 12 29.04.2013, 13:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wtf - ein Blick in ein anderes Forum Clermond Kaffee Klatsch 10 05.03.2012, 17:11 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group