Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Autofocusgeräusche entfernen
Thema -->: Logic Pro - Sample-basierte Reperatur
Autor Deine Nachricht
Plotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4167

perfektes geräusche mikrophon gesucht
16.04.2017, 13:52

Gibt es das beste Mikrophon für Geräusche. Wassertropen, Geraschel etc.
Ja, kann man mit jedem guten Mikro machen, dennoch.

Ich meine, ich hätte was von einem neuen, angeblich super Rode Mikro gehört,
dafür sehr gut ist, leider nicht notiert, welches.

Schönen Gruss,
Dev
Plotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4348
Firma: ueding media

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
16.04.2017, 17:34

Plotz hat folgendes geschrieben:
Gibt es das beste Mikrophon für Geräusche.

Nein.

Ein fallender Wassertropfen unterscheidet sich in der Art der Schallverteilung so stark von z.B. einem rauschenden Blätterwald, dass Du hier mit einem Alles-für Alles-Mikrofon nicht weit kommst.

Der Tropfen benötigt am ehesten eine Superniere/Keule, um Umgebungsgeräusche sicher auszufiltern, beim Blätterwald ist es genau umgekehrt, hier würdest Du mit einer Superniere/Keule nur noch einen einzelnen Ast eines einzelnen Baumes heraushören.

Hinzu kommt dann noch die Windempfindlichkeit, die man draußen berücksichtigen muss, und je nach Geräuschquelle auch die Empfindlichkeit bzw. die Robustheit gegenüber lauten Geräuschen (Wassertropfen vs. startender Düsenjet).

Um all' das PERFEKT aufzunehmen brauchts einen Mikrofonzoo ... ähnlich wie bei einer Orchesteraufnahme.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Plotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4167

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
16.04.2017, 18:17

Mikrofonzoo geht nicht. Aber danke für die Auskunft.
Mal sehen, was ich da mache.
Plotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4348
Firma: ueding media

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
16.04.2017, 18:36

Plotz hat folgendes geschrieben:
Mikrofonzoo geht nicht.

Den brauchst Du ja auch nur, wenn Du PERFEKTE Aufnahmen machen willst.

Normalerweise reicht ein guter Nieren-Allrounder für Musikaufnahmen hier dicke aus, sowas in der Art von Mikro, das Tonleute gern für reine Stereo-Aufnahmen von Musikevents verwenden.

Ein gutes und vor allem robustes Mikro für nahezu alle Anwendungsfälle wäre hier das MD 441 von Sennheiser.
Aber natürlich gibt es da eine ganze Menge guter und/oder preiswerter Mikros am Markt, und den kenne ich nun auch nicht zur Gänze ...

Vielleicht haben die mitlesenden TONis noch einen guten Tipp auf Lager.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Plotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4167

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
16.04.2017, 19:28

Das gleiche Mikrophon wurde mir eben von anderer Stelle empfohlen....!
Plotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9722
Firma: Freelancer

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
16.04.2017, 21:46

moinsen,
das 441 ist ein nahbesprechnungs-mic, wie auch das 421 - und nein, DAS mikrofon für aufnahmen gibt es nicht, wieso gibt es sonst soooo viele mikros für unterschiedliche anwendungen?!

erinnerst du dich an VIVA club rotation, wo die moderatorin bei brüllend-lauter disco-mukke im venue moderiert hat?! ja, das war auch das 441. also dynamisch und nahbesprechnung, nix oder wenig mit umgebungsgeräusche.

die klassischen foley-aufnahmen werden über großmembranen (wie etwa neumann U87 oder TLM193) oder kleinmembranen (neumann KM184 oder schoepse) und vor allem mit condensern gemacht.

gerne wird auch XY oder MS-stereophonie verwendet um keine mono-sounds zu haben, manchmal sogar noch kunstkopf (na, wer kennt es noch?!).

z.b. bei einem live-konzert würdest du mit großmembranen völlig versagen für ton-aufnahmen, da sind nieren-mics und wenig kanal-übersprechungen gewünscht.

unterschiedliche anwendungen = unterschiedliche mikros.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Plotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4167

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
17.04.2017, 11:56

Meinte ja eigentlich das perfekte Mikro für Nahaufnahmen, mal wieder etwas unpräzise gewesen.
Aber wie man liesst, gibt es da ja auch grosse Unterschiede.

Normalerweise bin ich eher in Interviews unterwegs, und ohne grosse Mannschaft, da arbeite
ich mit dem Sennheiser EW 112 G3 und dem Rode NTG 2.

Das reicht sonst - für meine Zwecke - für ordentliche Aufnahmen.
Jetzt reicht's wahrscheinlich eher nicht.

Hatte eigentlich sogar gedacht, ich richte das Rode auf die Tonquellen, weil
"Richtmikrophon" - also DA ohne Umgebungsgeräusche.

Und lege dann im Nachhinein noch ein wenig Effekte drauf.

Mal schauen, ob und wo ich mir das 441 mal leihen kann.

Schönen Gruss,
Dev
Plotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10019

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
17.04.2017, 12:10

Im Kern: möglichst rauschfreies Stereomikro (was meiner Meinung und meinen Ohren nach Rode ausschließt) oder gleich einen der vielen preiswerten Handheld-Audiorecorder nehmen. Ran an die Quelle, Windschutz, mithören - was soll da schief gehen? Ansonsten: wenn man Besseres zu tun hat, Geräusche einfach kaufen, das Angebot ist riesig (z.B. sounddogs.com).
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Plotz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4167

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
17.04.2017, 12:13

Geht nicht für alles, was ich da vorhabe, aber ansonsten wär's wahrscheinlich tatrsächlich das beste.
Plotz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 119

Re: perfektes geräusche mikrophon gesucht
17.04.2017, 23:58

Das 441 ist mit Sicherheit nicht das richtige Mikro für diese Anforderung. Ursprünglich mal konzipiert um mit einem dynamischen Mikro annähernd die Perfomance eines gerichteten Großmembranmikro zu erreichen ist ein ziemlicher Prügel dabei herausgekommen. Legendär ist das Array der Chromausführung des 441 im Palast der Republik mit dem kleinen Honecker dahinter.
Es ist zweifellos eines der besten dynamischen Mikros überhaupt aber auch sauteuer.
Für Geräuschaufnahmen gut ist das Schoeps CMIT 5U oder noch besser die digitale Variante davon. Ebenfalls sauteuer.
Am Besten aber der Rat von Traveller: Geräusch aus Archiv kaufen. Die besten Geräusche sind häufig die, die garnicht echt sind.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Autofocusgeräusche entfernen
Thema -->: Logic Pro - Sample-basierte Reperatur

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Vektor-App für iPad gesucht der.gallo Hard- und Software 8 02.02.2017, 16:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge gesucht: die Animation, wie man googelt Versorgungsberechtigter Kaffee Klatsch 6 15.01.2017, 21:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro Schulung gesucht für Ha... SeaStar Suche 0 08.01.2017, 17:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Professioneller FCPX Editor in Düssel... jbuzz Suche 0 23.12.2016, 13:29 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group