Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DVD Studio Pro
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Tasten sollen hervorgehoben bleiben
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.
Autor Deine Nachricht
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3395

Import von Untertitel: Sonderzeichen falsch
05.10.2017, 10:36

ÄÖÜ etc. werden zu kryptischen Zeichen beim Import aus dem STL Format. In Text Edit sieht alles noch top aus.
Was kann ich tun?
Außerdem sind sie nach einer Weile asynchron. Am Schluß des 1h 38min Films ein ca. 5sec.

DVDSP letzte Version auf Sierra, ggf. Yosemite, MacPro 5.1
Vorhandene Software zum Konvertieren aus dem srt Format: TitleExchange
Framerate: 23,976
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Goetz
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 3241

Re: Import von Untertitel: Sonderzeichen falsch
05.10.2017, 23:02

pjw hat folgendes geschrieben:
ÄÖÜ etc. werden zu kryptischen Zeichen beim Import aus dem STL Format. In Text Edit sieht alles noch top aus.
Was kann ich tun?

Auf den richtigen Zeichensatz (nicht mit Schrifttype zu verwechseln!) achten.
Es gibt ANSI, UTF-8 und einige mehr.

Die Standard Zeichen sind in allen Zeichensätzen identisch kodiert. Das große A hat den Wert 65, das kleine a 97 und ein Ausrufezeichen 33.
Aber die exotischeren Zeichen, zu denen auch die Umlaute gehören, sind in jedem Zeichensatz anders kodiert. Du musst also den Text vorab in den Zeichensatz wandeln, den DVD-Studio Pro erwartet. (Wahrscheinlich wird das UTF-8 sein. Aber ich weiß es leider nicht.)
Goetz ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9762
Firma: Freelancer

Re: Import von Untertitel: Sonderzeichen falsch
05.10.2017, 23:43

pjw hat folgendes geschrieben:
ÄÖÜ etc. werden zu kryptischen Zeichen beim Import aus dem STL Format. In Text Edit sieht alles noch top aus.
Was kann ich tun?
Außerdem sind sie nach einer Weile asynchron. Am Schluß des 1h 38min Films ein ca. 5sec.

DVDSP letzte Version auf Sierra, ggf. Yosemite, MacPro 5.1
Vorhandene Software zum Konvertieren aus dem srt Format: TitleExchange
Framerate: 23,976


wenn du einen versatz bekommst am ende, dann sind die subtitle nicht sauber conformed, das ist das problem mit 25>23.98, manchmal muss man ausgabe als 24fps wählen und dann erst im nachhinein die STL umschreiben nach 23.98, ausserdem ist die DVD 29.98 IMMER! auch wenn dein video 23.98 ist, im encoder wird es nach 29.98 NDF mit pulldown transcodiert.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3395

Lösung
09.10.2017, 02:20

Für alle, die irgend wann mal mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben, hier ein Workflow für beide Probleme:

- das mit den Sonderzeichen ist relativ einfach zu lösen, indem man die Untertiteldatei in Textedit öffnet, dupliziert und unter Westeuropäisch (Mac OS Roman) speichert. UTF 8 oder 16 bringt keinen Erfolg.

- deutlich komplizierter ist der Versatz zu beheben. Ich bin hierbei auf Subtitle Workshop unter Windows ausgewichen, da ich hier einfach die Framerate ändern kann. Ich habe sie von 23,976 auf 24fps geändert und dadurch den Sync erreicht (warum diese kleine Änderung notwendig war, keine Ahnung). Danach musste ich noch die Umwandelung in STL vornehmen, die Subtitle Workshop leider nur unzureichend beherrscht. Von daher habe ich es wieder in TitleExchange Pro gemacht.
Zum Schluss muss die Untertiteldatei noch in Textedit dupliziert und unter Westeuropäisch (Mac OS Roman) gespeichert werden (s.o.).
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Tasten sollen hervorgehoben bleiben
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Nach upgrade auf MacOS High Sierra ke... Saxi Final Cut Pro X 12 19.10.2017, 10:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Untertitel/Titel auslesen gelken Anfängerfragen 5 18.09.2017, 19:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Import von fotos app per drag & d... violpeter Final Cut Pro X 20 17.07.2017, 12:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Untertitel Image Script aus Tiff und ... ƒlorian_stauber Encore 2 11.07.2017, 00:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Animierte Formmaske nach video Export... nangatsue702 Final Cut Pro X 5 14.06.2017, 15:25 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DVD Studio Pro Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group