Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Color Correction
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Vom MBP und Resolve in den iMac und FCPX. How?
Thema -->: Resolve Live in 14.3 und Intensity Shuttle
Autor Deine Nachricht
brebareiner
Regular


Anmeldungsdatum: 05.02.2013
Beiträge: 13

FS7 Slog3 wie bekomme ich die matschigen Daten in Finalcut
07.12.2017, 11:31

Hallo zusammen,

vielleicht stelle ich mich blöd an, sagt mir das gerne, wenn Ihr mir auf die Sprünge helft.
Ich habe mir eine Sony FS7 II gekauft und drehe in Slog3.
Wenn ich mir die mxf Dateine beispielweise in der Vorschau ansehe sind sie schön weich wie gewünscht, wenn ich Sie aber in Finalcut 10.3.4 importiere werden sie härter und gesättigter, ich denke wie das LUT 709 welches ich im Sucher und nur da drüberlege und habe daher nicht den vollen Umfang zur Farbkorrektur zur Verfügung.
Auf dem Atomos Ninja der über HDMI mitaufzeichnet ist es weich wie es sein soll!
Was mache ich falsch?

Danke im Voraus!

Reiner
brebareiner ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13381
Firma: Institut für Medienforschung

Re: FS7 Slog3 wie bekomme ich die matschigen Daten in Finalcut
10.12.2017, 02:32

Ich benutze FCP-X schon länger nicht mehr für solche Sachen. In Resolve kann man hervorragend mit Slog3 umgehen (wenn es aus einer guten Videokamera kommt und nicht aus 'ner Alpha). Mal probieren?
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
brebareiner
Regular


Anmeldungsdatum: 05.02.2013
Beiträge: 13

Re: FS7 Slog3 wie bekomme ich die matschigen Daten in Finalcut
20.12.2017, 19:41

Anscheinend bin ich der einzige ders braucht, aber wenn es sonst wer nicht auch nicht weiß, man muss den gewünschten Clip anwählen, dann auf Info klicken, ganz unte auf Einstellungen gehen, hier ebenfalls bei Einstellungen einen Haken setzen und dann oben bei LUT-Verarbeitung auf ohne oder sonst ein gewünschtes LUT gehen.

Entweder war die Frage zu einfach um beantworte zu werden oder zu schwer...;-)

Allseits Frohes Fest!


Reiner
brebareiner ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15341
Firma: formbund neue medien

Re: FS7 Slog3 wie bekomme ich die matschigen Daten in Finalcut
20.12.2017, 23:05

Nein, nur nicht gesehen, hätte es sonst beantwortet.
Arbeite ebenfalls mit Material aus FS7 II, ebenfalls Slog3.
Allerdings finde ich es sinnvoll, dass FCPX hier die MetaDaten heranzieht
und automatisch eine LUT nach Rec709 aufzieht.
So hat der Autor neben mir keine Bauchscherzen ob des "flauen Zeugs".
Mir ist völlig klar, dass das auch nur eine "Interpretation" ist und keine
FCC ersetzt, soll es auch gar nicht. Aber während des Schnitts eine ungefähre
Anmutung zu haben, ist nicht doof.
Danach geht es bei mir per XML eh in Resolve, dort wird wieder "ungeschönt"
auf die originalen Clips zugegriffen.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ben07
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beiträge: 1695

Re: FS7 Slog3 wie bekomme ich die matschigen Daten in Finalcut
21.12.2017, 10:43

Hmm, ich benutze die kleine Schwester, die FS5, teilweise auch mit SLOG 3, Aufzeichnung in XAVCHD, mit FCP 10.3.
Bei mir wird aber das LOG nicht automatisch erkannt, ich muss manuell im Infofenster das Häkchen setzen.

Woran liegt's? Schreibt die FS7 II andere Metadaten? Oder verwendet ihr schon FCP 10.4?

sg Ben
ben07 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15341
Firma: formbund neue medien

Re: FS7 Slog3 wie bekomme ich die matschigen Daten in Finalcut
21.12.2017, 16:39

War auch bei 10.3 so …
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Vom MBP und Resolve in den iMac und FCPX. How?
Thema -->: Resolve Live in 14.3 und Intensity Shuttle

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Metadaten in Video-Daten santa_maria Video- und Produktionstechnik 1 03.02.2018, 13:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FinalCut 10.4 Farbtafeln Rulu2013 Anfängerfragen 3 28.12.2017, 15:10 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GPS Daten violpeter Anfängerfragen 0 01.06.2017, 16:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SD-Karte formatiert - Daten retten! dv-eye Hard- und Software 5 24.04.2017, 18:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdammt - bekomme den neuen Schnittp... chb Kaffee Klatsch 9 11.01.2017, 14:56 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Color Correction Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group