Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Server
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Alterntive zu Final Cut Server
Thema -->: FCS Client hängt beim Start (Analyzing Cache)
Autor Deine Nachricht
Tobias Alt
Regular


Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 73
Firma: Deluxe Televison

XSAN2 Setup Problem
29.09.2008, 19:56

Hallo !

Ich fürchte ich habe eine ziemliche Newbiefrage am Start - aber ich habe jetzt wirklich eine Woche lang jeden Tag alle Ressourcen durchgearbeitet die ich finden konnte ( incl. dem Xsan Handbuch )

Was zum Henker muss man hier eingeben:
(Standardmässig steht im Name Feld "Diradmin" - aber damit gehts nicht )

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Weiss das jemand?

Ich werde wahnsinnig damit !

Muss ich einen Funktionierenden Open Directory Master laufen haben für XSAN ?

Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende...
Tobias Alt ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MoovIT Jan
Regular


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 88
Firma: Moovit GmbH

Re: XSAN2 Setup Problem
28.10.2008, 02:45

ohoh! Wohl den assistenten benutzt was?
Dort muss du den Adminuser + PW deines Metadatencontrollers eingeben.
Xsan ist nicht so einfach wie es dir die assistenten suggerieren....genau wie alle anderen serverdienste...
Für Xsan brauchst du keinen ODM...würds auch erstmal ohne machen, der macht das ganze nur sehr kompliziert! Geht wunderbar ohne!
Und als tip: setz den server neu auf und konfigurier ihn im assistenten als erweitert und aktivier erstmal keine dienste. Dann installier ach allen updates XSAN von hand und konfiguier es dann...

oder wende dich an jemand, der erfahrung damit hat...viel speicher-viel verantwortung!
MoovIT Jan ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tobias Alt
Regular


Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 73
Firma: Deluxe Televison

Re: XSAN2 Setup Problem
30.10.2008, 22:34

Ohoh! Ja - aber nur beim ersten mal :)

Mittlerweile läuft alles super.

Ich hab das System bevor wir damit produktiv gearbeitet haben 4 mal neu aufgesetzt und jedesmal mit Absicht "eingerissen" - Platten aus dem Raid ziehen, Server einfach abstecken, Sicherung einfach mal raus - alles was mir an worst cases eingefallen ist. Dann hab ichs jedesmal wieder hingefummelt. Natürlich nur mit dummymaterial. Ich denke ich weiss genug um das Risiko das bei uns damit verbunden ist zu tragen. ich bin Computerprobleme die letzten 20 Jahre pragmatisch angegangen und ich halte es auch bei unserem Xsan so.

Mittlerweile läuft ein ODM auf dem Failover MDC. Ich weiss nicht was ohne ODM besser laufen soll. Ich habs auch ohne versucht - mit dem Erfolg das die Rechte brutal durcheinander waren. Jetzt meldet sich jeder am ODM an, gehört dann zur gleichen Gruppe - und alle dürfen alles. Das ist genau das was wir brauchen. Bevor ich das über ACL´s löse und an alle ausnahmen denke die auftreten können. Die 2 MDC´s werden mit Time machine gebackupt - das war preislich einfach unschlagbar und bisher macht es keine Probleme.

Klar kann man alles besser machen - aber man muss sich immer fragen wie weit man die paranoia treiben will. Und wir haben den Glücksfall das wir nie zeitkritisch Produzieren müssen.
Tobias Alt ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
MoovIT Jan
Regular


Anmeldungsdatum: 28.02.2008
Beiträge: 88
Firma: Moovit GmbH

Re: XSAN2 Setup Problem
31.10.2008, 00:46

ok wenn alles läuft isses doch super. Probleme im Login liessen mich ersmals auf ein "neuling" schliessen. Aber wenn du alles im Griff hast...
Heisst das das es nur einen user im OD gibt oder hast du nur die rechte dementsprechend angepasst? das rechteproblem (jeder darf alles) kann man auch einfach mit ner modifikation der globalen umask lösen...
mit ACLs musst du aufpassen wenn du mehrere User hast und FCP benutzt. FCP geht etwas merkwürdig mit ACL´s um. Benutzt scheinbar noch die Posixrechte...jedenfalls in 6.0.2.
Gruss
MoovIT Jan ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Alterntive zu Final Cut Server
Thema -->: FCS Client hängt beim Start (Analyzing Cache)

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge PROBLEM NACH EINBAU EINER NVIDIA980TI finalcutter Hard- und Software 6 05.08.2017, 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Setup Menü: Film fortsetzen nach Ausw... ƒlorian_stauber Encore 0 05.08.2017, 13:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blu ray Brenner Problem Markus_K Hard- und Software 6 26.07.2017, 22:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem Bildanpassung Tommi Color Correction 4 19.06.2017, 20:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thunderbolt Problem bei mehreren Raid... Holzner Hard- und Software 5 16.06.2017, 11:16 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Server Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group