Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DVD Studio Pro
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Schriftart und Größe für Untertitel in den Einstellungen ...
Thema -->: Überlagerungsfarben bei Kompilierung anders als in DVD SP
Autor Deine Nachricht
derTHOMMESisses
Regular


Anmeldungsdatum: 29.01.2009
Beiträge: 96

Freeplay Music bei DVDSP - wirklich frei?
22.03.2013, 14:47

Hallo,

ich bin etwas ratlos. Nachdem ich für mich das Thema Freeplay-music von der DVDSP-installations-DVD (ich glaube bei Version 2 war das dabei) abgehakt hatte, erzählte mir gestern ein Kollege, daß der Content dieser DVD wirklich frei zu benutzen ist - also auch für verkaufs-DVD´s oder Internet-Clips.

Soweit ich den Disclaimer in dem Freeplay-Ordner verstehe, ist dies aber ganz und gar nicht der Fall. Allerdings bin ich im Englischen Vertrags-Sprech auch nicht so firm - hat jemand etwas mehr Ahnung?

Danke im Vorraus,

thommes
derTHOMMESisses ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
schens
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 11.10.2011
Beiträge: 136

Re: Freeplay Music bei DVDSP - wirklich frei?
11.04.2013, 11:58

Ich habe mich deswege dagegen entschieden....

http://www.calgaryfcpug.com/audio-post/3132-warning-.mac-freeplay-music-is-not-free.html
schens ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9797
Firma: Freelancer

Re: Freeplay Music bei DVDSP - wirklich frei?
11.04.2013, 12:30

der artikel bezieht sich aber auf free-play-music von apple .mac-account und nicht auf die loops oder fertigen audios der installer-DVDs.

diese sind frei von lizenzen.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11201
Firma: www.motion.at

Re: Freeplay Music bei DVDSP - wirklich frei?
11.04.2013, 22:16

hier nochmals der apple legal text dazu:

apple hat folgendes geschrieben:
c) Soundtrack Pro. Sie sind berechtigt, die Audiodateien von Apple und Drittanbietern (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Apple Loops, integrierte Tondateien, Samples und Impulsantworten) (gemeinsam als "Audio-Inhalte" bezeichnet), die in der Apple Software enthalten oder anderweitig integriert sind, gebührenfrei zu nutzen, um eigene Original-Tonspuren für Ihre Film-, Video- und Audioprojekte anzufertigen. Sie haben das Recht, Ihre eigenen Soundtracks, die unter Verwendung der Audio-Inhalte erstellt wurden, zu senden und/oder zu verteilen. Es ist jedoch nicht gestattet, individuelle Apple Loops, Audiodateien, Soundeinstellungen, Audiosamples und Impulsantworten kommerziell oder anderweitig auf eigenständiger Basis zu verteilen oder solche Audio-Loops ganz oder teilweise als Audiosamples, Soundeffekte oder Musikbetten neu zu verpacken.
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
RSig
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.07.2004
Beiträge: 594
Firma: rsvideo

Re: Freeplay Music bei DVDSP - wirklich frei?
25.03.2015, 11:12

Hallo zusammen,
altes Thema ich weiss. Aber nutze diese Sounds nun schon länger fürs vertonen meiner Videos. Nun hab ich ein paar Videos auf YouTube hochgeladen und prompt wurde da angezeigt, dass ich Musik von einem Drittanbieter verwenden würde.

Was stimmt denn nun? Die zitierte Stelle aus der Lizenz von Apple oder was in dem oben verlinkten Artikel steht?
Finde es sehr widersprüchlich das Ganze. Hat man mit dem Kauf von DVDSP die Rechte um die Titel beliebig frei zu verwenden oder nicht?

Irgendwie schon ein lustiger Hersteller, der die ganze Zeit und sogar mit seinem Namen mit "Free" wirbt und auf seiner Webseite www.freeplaymusic.com sogar noch explizit für YouTube, aber dann trotzdem Geld will von einem...

Schon verwirrend das Ganze...
RSig ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Schriftart und Größe für Untertitel in den Einstellungen ...
Thema -->: Überlagerungsfarben bei Kompilierung anders als in DVD SP

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Frei definierten Bildausschnitt austa... MartinD Final Cut Pro X 7 04.03.2016, 12:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist 3D Kino wirklich so schlecht? pjw Kaffee Klatsch 6 16.01.2016, 02:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann ich in DVDSP DVDs im Stapelv... pjw DVD Studio Pro 6 09.07.2015, 09:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anlieferung und Abholung frei chb Kaffee Klatsch 1 06.06.2014, 21:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DVDSP 4 - Probleme mit layer break be... christlmunich DVD Studio Pro 3 15.05.2014, 09:08 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DVD Studio Pro Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group