Werbung:





Willkommen beim kostenlosen Forum von Lots a Bits - Wir sind die Apple Experten!
Sind Sie hier an Bannerwerbung interessiert? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Mail!


Hallo Gast | Deine Ignore-Liste | Suche | Kostenlos registrieren | Einloggen | Schulungen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Ihr könnt auch Eure Bestellungen über das Amazon Widget bei Amazon tätigen und dem Forum ohne weitere Kosten etwas Gutes tun!


Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Hat einer das Sigma 18-35 F1.8 in Benutzung?
Thema -->: Samsung Gear 360°
Autor Deine Nachricht
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

problem mit Mikrofon
19.12.2016, 18:29

hallo zusammen!

Habe seit heute ein Problem mit meinem Rode Mikrofon (NT 1A), mit dem ich Kommentare aufnehme.
Der Ton klingt extrem dumpf und völlig anders, als die Kommentare, die ich vor ein paar Monaten aufgenommen habe.
Ist das Mikrofon defekt oder das Kabel? Bin echt ratlos.

Habe auch schon, daran gedacht, ob es an meinem Saffire Pro 24 liegen könnte, habe allerdings nicht irgendwas verstellt.
Habe vorhin allerdings das neueste Update von 2015 installiert, da ich dachte, das könne helfen. Wieder nix verstellt, kein gutes Ergebnis.

Vielleicht kennt einer von euch das Problem?


LG und danke schon mal für jeden Tip
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4384
Firma: ueding media

Re: problem mit Mikrofon
19.12.2016, 18:57

Ist es mal runtergefallen?

Oder kann es sein, dass Du eine Tonader-Speisung aufgeschaltet hast (keine Phantom- sondern 'die andere').

Ansonsten mal einen test machen, irgendeinen Mikrofon-Eingang eines anderen Geräts benutzen, am besten an einem Mixer oder so. Dann natürlich das Kabel extra auch mal testen, ein Kurzschluss killt ebenfalls die hohen Töne.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
19.12.2016, 19:08

Am Kabel ist glaub ich mal wer hängen geblieben, ist auch etwas verdreht gewesen.
Wie ist das, das Kabel vom Mikro ist ja analog oder?

Vielleicht Leih ich mir mal von einem Bekannten ein anderes Mikro und Kabel. Mal schau'n ;-)

Danke mal für deine Hinweise!
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 575

Re: problem mit Mikrofon
20.12.2016, 02:29

Hast du vielleicht einen andere Aufnahmemöglichkeit, Kamera mit XLR, anderes Interface, Zoom etc um es da mal auszuprobieren?
Das XLR Kabel sollte ja leicht zu tauschen sein bzw wenigstens mal alle Verbindungen raus und wieder reinstecken.

Grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
20.12.2016, 18:42

Danke dir mal!

probiere es am Donnerstag erstmal mit einem anderen Mikro und einem anderen Kabel.
Wenn das funktioniert, dann liegt es nämlich immerhin nicht an dem Interface.
Eine andere Anschlussmöglichkeit habe ich zu Hause leider nicht. Aber vielleicht hab ich Glück und es liegt einfach nur am Kabel ;-)

LG und schönen Abend noch
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
22.12.2016, 19:57

Hab mit einem anderen Mikro Tests gemacht - das schien mir besser zu klingen.
Werde mir jetzt probeweise ein neues Mikro schicken lassen. Notfalls kann ich es ja zurücksenden.
Hoffe, dass ich mein Problem dadurch dann gelöst habe und - wenn ja - muss ich in Zukunft mit dem teil vorsichtiger umgehen. ;-)

Euch einen schönen Abend :-)
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
konst
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 850

Re: problem mit Mikrofon
16.01.2017, 14:58

Grundsätzlich würde ich sagen, wenn man ein derartiges Mikrofon besitzt, sollte man auch das eine oder andere Ersatz-XLR-Kabel bereit halten. Da geht doch öfters mal was kaputt. auch wenn es in deinem Fall vielleicht tatsächlich das Mikro war.
Ein Wechsel des Setups zu extremer Nahbesprechung lag nicht vor? Hierfür ist dieses Mikro nämlich gar nicht geeignet.
konst ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
19.01.2017, 18:24

Hallo und vielen dank für deine Antwort!

Leider ist hier gerade etwas viel los und so komme ich erst heute dazu, zu antworten!
Erstaunlicherweise hat mein Mikrofon zwischendurch einmal ganz normal funktioniert (Ende Dezember), doch als ich vor einigen Tagen wieder rangegangen bin, war wieder der gleiche Mist (oder Wurm) drin ;-(

konst hat folgendes geschrieben:
Ein Wechsel des Setups zu extremer Nahbesprechung lag nicht vor? Hierfür ist dieses Mikro nämlich gar nicht geeignet.


Kannst du mir sagen, wo man so was "verstellen" kann? Vielleicht ist die Lösung ja ganz einfach!

Das ist übrigens das Setup:
Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

LG und vielen dank
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
konst
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.08.2004
Beiträge: 850

Re: problem mit Mikrofon
19.01.2017, 19:44

Markus_K hat folgendes geschrieben:

Kannst du mir sagen, wo man so was "verstellen" kann? Vielleicht ist die Lösung ja ganz einfach!


damit meinte ich eigentlich nur, dass der Sprecher mit ganz geringem Abstand in das Mikrofon hineinspricht, und dafür ist dieses Mikro eben nicht geeignet. .-)
konst ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
19.01.2017, 20:40

Ach so ok, und jetzt dachte ich schon, das Ende dieses Problems wäre nahe,
danke mal :-)

LG Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4384
Firma: ueding media

Re: problem mit Mikrofon
20.01.2017, 13:37

Markus_K hat folgendes geschrieben:
... Erstaunlicherweise hat mein Mikrofon zwischendurch einmal ganz normal funktioniert (Ende Dezember), doch als ich vor einigen Tagen wieder rangegangen bin, war wieder der gleiche Mist (oder Wurm) drin ...

Das klingt verdächtig nach einem mechanischen Fehler des Wandlersystems oder eben einem schlichten Kabelbruch / Wackelkontakt.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
20.01.2017, 16:24

Ok vielen Dank!

Das Mikrofon, das ich mir ersatzweise kommen lies, hatte sich genauso angehört. Ist der Fehler im Wandlersystem dann im Interface begraben? Ist das vielleicht defekt? Was denkt ihr?
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Chris107
Regular


Anmeldungsdatum: 15.02.2016
Beiträge: 35

Re: problem mit Mikrofon
20.01.2017, 16:38

Ich hätte auch zuerst auf Kabelbruch/Wackler getippt.

Nach dem Ausschlussverfahren (es sei denn du hast das Ersatzmikrofon mit dem alten Kabel getestet :-)
wäre jetzt wohl das Interface zum testen dran.
Einige Modelle der Zoom-Recorder (H2n, H5, wahrscheinlich noch andere) lassen sich als Audiointerface benutzen.
Zum Gegentesten würde das ja reichen. Viel Glück!
Chris107 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
20.01.2017, 16:48

Danke!

Ich meine ich hätte das neue Mikro auch mit neuem Kabel getestet, aber so, wie ich neulich drauf war ...
Das heißt, so ein Fehler kann dann tatsächlich am Interface liegen? Werde mal beim Focusrite Support anklingen - bin gespannt ;-)

LG Markus

PS: habe solche Zoom Modelle leider nicht, ich glaub Zoom H1 heißt der, den ich hab
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Chris107
Regular


Anmeldungsdatum: 15.02.2016
Beiträge: 35

Re: problem mit Mikrofon
20.01.2017, 17:50

Das Zoom H1 ist laut der Thomannhomepage als USB-Audiointerface nutzbar.
Dann bräuchtest du noch einen Adapter XLR-Eingang auf Miniklinke Ausgang.
Chris107 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
20.01.2017, 17:59

Ok - vielen, vielen Dank - auch an alle anderen!!

Werde es mal testen - aber jetzt ist erstmal Feierabend :-)

LG Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4384
Firma: ueding media

Re: problem mit Mikrofon
22.01.2017, 18:30

Markus_K hat folgendes geschrieben:
... Mikrofon ... ersatzweise ... hatte sich genauso angehört. Ist der Fehler im Wandlersystem

Mit Wandlersystem meine ich den mechanischen Schallwandler, also die Membrane nebst Aufhängung und Spule im Mikrofongehäuse. Die Membran kann sich, vor allem bei Stürzen, durchaus im schmalen Luftspalt des Magneten festhaken (bei dynamischen Systemen) oder, bei Elektred, eindellen oder einreißen.

In allen Fällen stimmen dann die mechanischen Spielräume nicht mehr, und das geht zuerst auf die hohen Töne.

Wenn allerdings ein anderes Mikrofon denselben Fehler liefert, dann ist die Kette hinter dem Mikro defekt:

- Kabel
- Stecker
- Buchse
- evtl. Eingangswahlschalter bzw. Fader.

Dein Fehler ist nach einem Sturz des Mikrofons aufgetreten, insofern dürfte es ein Kabelbruch oder eine abgebrochene Lötstelle im Stecker sein. Vor allem der Kabelbereich unmittelbar hinter der Zugentlastung ist ein Aspirant auf Brüche.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 835

Re: problem mit Mikrofon
05.02.2017, 00:33

Hallo alle miteinander!

Habe jetzt mein Problem allem Anschein nach gelöst:
Habe bei eBay ein neues Interface für 90 Schlappen ersteigert und bis jetzt funktioniert wieder alles beim Aufnehmen der Kommentare perfekt! Es lag also nicht an der Sofrware und auch nicht am Mikrofon, sondern es war am Interface was defekt.

Danke nochmal an alle für den Input - ihr seid klasse!

LG und bis bald
Markus
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Hat einer das Sigma 18-35 F1.8 in Benutzung?
Thema -->: Samsung Gear 360°

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge PROBLEM NACH EINBAU EINER NVIDIA980TI finalcutter Hard- und Software 6 05.08.2017, 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blu ray Brenner Problem Markus_K Hard- und Software 6 26.07.2017, 22:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem Bildanpassung Tommi Color Correction 4 19.06.2017, 20:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Thunderbolt Problem bei mehreren Raid... Holzner Hard- und Software 5 16.06.2017, 11:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Problem mit Darstellung von eingefügt... Stefus Final Cut Pro X 4 23.01.2017, 17:45 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Video- und Produktionstechnik Seite 1 von 1

 
Werbung:










Impressum + Datenschutz

Powered by: phpBB 2.0.22 © 2001, 2002 phpBB Group