Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Die Suche hat 99 Ergebnisse ergeben.
finalcutprofi.de Foren-Übersicht
Autor Deine Nachricht
  Thema: Einspielen von Filmen auf mini DV nach FCPX (High Sierra)
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 771

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 22.10.2020, 12:46   Titel: Re: Einspielen von Filmen auf mini DV nach FCPX (High Sierra)
ergänzend kann ich noch anfügen : Die Verbindung iDV zu Fire Wire 800 zu Thunderbolt 2 zu Thunderbolt 3 funktioniert - aber nur wenn der Adapter "Fire Wire 800 zu Thunderbolt 2" neueren Datu ...
  Thema: iDVD für USB-Stick?
Rulu2013

Antworten: 14
Aufrufe: 387

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 28.09.2020, 16:13   Titel: Re: iDVD für USB-Stick?
eigentlich liegt für mich das Problem beim Verschwinden Der DVD, BR oder HBR - also der Scheiben, auf denen die Daten länger konserviert bleiben und die man mit einem nicht streambaren Beitrag bestück ...
  Thema: iDVD für USB-Stick?
Rulu2013

Antworten: 14
Aufrufe: 387

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 26.09.2020, 11:41   Titel: Re: iDVD für USB-Stick?
ja das ist ein Vorschlag. Danke bestens.
  Thema: iDVD für USB-Stick?
Rulu2013

Antworten: 14
Aufrufe: 387

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 26.09.2020, 00:05   Titel: Re: iDVD für USB-Stick?
Mac - also meines Wissens können Beiträge auf einem Stick so formatiert sein, dass sie von PC wie Mac User gelesen werden können. Was ich aber nicht möchte ist, dass sie einfach in einem gewöhnlichen ...
  Thema: iDVD für USB-Stick?
Rulu2013

Antworten: 14
Aufrufe: 387

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 25.09.2020, 22:48   Titel: Re: iDVD für USB-Stick?
Ich möchte diese Filme auf einem Stick zum Verkauf anbieten..
  Thema: iDVD für USB-Stick?
Rulu2013

Antworten: 14
Aufrufe: 387

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 25.09.2020, 13:38   Titel: iDVD für USB-Stick?
Wollte man früher ein paar kleine Filme auf eine DVD brennen, so konnte man mit iDVD ein benutzerfreundliches Intro erstellen. In diesem fand sich auch jeder Fremdbenützer der DVD zurecht. Vor allem g ...
  Thema: suche plug in um Flimmern zu reduzieren
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 1402

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 21.08.2020, 14:32   Titel: Re: suche plug in um Flimmern zu reduzieren
sorry, hab natürlich immer ohne Automatik gearbeitet, aber bin eben nicht soweit gegangen z.B. Verschlusszeit auf 25 gestellt usw.
  Thema: suche plug in um Flimmern zu reduzieren
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 1402

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 21.08.2020, 13:16   Titel: Re: suche plug in um Flimmern zu reduzieren
Danke für eure Beiträge. Für sehr wertvolle Filme werde ich sicher die Dienstleistungen der Profistudios beanspruchen.
Habe aber jetzt ein bisschen an meiner Kamera herumgeschraubt - und siehe da kei ...
  Thema: suche plug in um Flimmern zu reduzieren
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 1402

BeitragForum: Final Cut Pro   vom: 20.08.2020, 17:10   Titel: suche plug in um Flimmern zu reduzieren
Beim "Digitalisieren", sprich Abfilmen von Super8 Filmen läuft ein schwarzer Balken durchs Bild. Kann man diesen nachträglich reduzieren?
25p - Aufnahme oder Manuelle Einstellungen von Ble ...
  Thema: Einspielen von Filmen auf mini DV nach FCPX (High Sierra)
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 771

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 18.07.2020, 09:44   Titel: Re: Einspielen von Filmen auf mini DV nach FCPX (High Sierra)
Danke für die Antwort. Ja das denke ich auch und trotzdem. Ich habe den Eingang über USB 3 mit zwei Adapterkabel versucht sowie auch ein Kabel von iLink - Ausgang auf USB 2 am Mac. geht auch nicht.
...
  Thema: Einspielen von Filmen auf mini DV nach FCPX (High Sierra)
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 771

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 17.07.2020, 23:14   Titel: Einspielen von Filmen auf mini DV nach FCPX (High Sierra)
Ich möchte Filme ab mini DV aus einer Sony HDR-HC7 auf FCPX oder iMovie überspielen.
Mit einem alten Betriebssystem z.B. Lion geht das ohne weiteres. Das Schnittprogramm erkennt
die externe Kamera ...
  Thema: Import von MiniDV-Material
Rulu2013

Antworten: 105
Aufrufe: 25432

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 15.05.2020, 18:06   Titel: Re: Import von MiniDV-Material
Das geht - kann ich bestätigen. Was aber bei mir nicht mehr geht ist ab Kamera iLink und zum neuen Mac (Retina)
über Thunderbolt 3. Da wird im FCPX die Kamera nicht mehr angezeigt und somit kann ich ...
  Thema: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 2555

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 15.05.2020, 14:37   Titel: Re: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Was geht was nicht, bei meinen Macs - hier in Kürze:
.. iLink mit Firewire das geht auf dem alten MAC (siehe auch mein Einstiegstext).
.. iLink mit Firewire über Firewire/Thunderbolt2-Adapter und Th ...
  Thema: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 2555

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 15.05.2020, 12:33   Titel: Re: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
habe jetzt neuen Benutzer eingerichtet, aber auch da Thunderbolt-Bridge ist deaktiviert. Und keine Verbindung zu Sony-Camcorder im FCPX. Warte jetzt noch auf ein neues Verbindungskabel (iLink zu USB).
  Thema: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 2555

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 15.05.2020, 11:50   Titel: Re: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
--
  Thema: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 2555

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 15.05.2020, 11:50   Titel: Re: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
geht auch über imovie nicht. Aber könnte es sein, dass durch das der Eingang am Mac (iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017 mit High Sierra), "Thunderbolt-Bridge" deaktiviert ist, nichts geht. WIE A ...
  Thema: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 2555

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 09.05.2020, 13:01   Titel: Einlesen von DV Mini Kasetten über iLink nach Thunderbolt 3
Hi
Ich habe auf der Sony HDR-HC7E auf den mini DV Bänder noch jene geschnittene Filme abgelegt, die ich jeweils ins Schnittprogramm einlese und dann digital ausgebe zur Speicherung auf eine Festplatt ...
  Thema: Rendern stellt iMAC ab?
Rulu2013

Antworten: 25
Aufrufe: 7867

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 16.07.2019, 07:10   Titel: die unendliche Geschichte...
10 Monate nachdem - so versicherte Apple - das Motherboard gewechselt wurde, stottert mein Computer wieder. Momentan sehr sporadisch, was es nicht einfach macht den Fehler zu reproduzieren. Im Anhang ...
  Thema: DVD-Authoring und VLC-DVD-Möglichkeiten
Rulu2013

Antworten: 23
Aufrufe: 15250

BeitragForum: DVD Studio Pro   vom: 30.03.2019, 13:26   Titel: VLC ist gefährlich
Der VLC-Player ist eine Seuche.

Ich hasse diese ständigen Anrufe: „Da steht vorne der Dateiname im Video, das darf nicht sein, können Sie das bitte wegmachen?“

Vor zig-Jahren hat das noch funkti ...
  Thema: Rendern stellt iMAC ab?
Rulu2013

Antworten: 25
Aufrufe: 7867

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 02.01.2019, 20:48   Titel: Re: Rendern stellt iMAC ab?
ja hatte ich und der letzte Eingriff, mit dem Ersatz des Motherboards geschah 2 Monate nach Ablauf der Garantie, aber Apple und der Vertragshändler waren in diesem Fall nachsichtig und belasteten 0 Sc ...
  Thema: Apple pro res
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 3975

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 02.01.2019, 17:23   Titel: Re: Apple pro res
vielen Dank Herby für die prompte und kompetente Antwort.
Weiterhin ein schönes 2019 Rudolf
  Thema: Apple pro res
Rulu2013

Antworten: 5
Aufrufe: 3975

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 02.01.2019, 16:55   Titel: Apple pro res
Geschnittene Filme werden üblicherweise in einem apple pro res Format abgelegt. Diese Files sind sehr gross (ca 1 Giga pro Minute). Aus diesem Format kann ich den Film jeder Zeit auf dem Mac betracht ...
  Thema: Rendern stellt iMAC ab?
Rulu2013

Antworten: 25
Aufrufe: 7867

BeitragForum: Hard- und Software   vom: 02.01.2019, 15:24   Titel: Re: Rendern stellt iMAC ab?
ES WAR DAS NETZTEIL
Anscheinend kommt so was bei der Baureihe nicht oft vor, sonst wäre jmd. vom Service schon früher darauf gekommen.

es ist schon eine Weile her seit ich dieses Problem als abges ...
  Thema: endlos Wiederholung eines Projektes programmieren
Rulu2013

Antworten: 6
Aufrufe: 2085

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 17.10.2018, 18:35   Titel: Re: endlos Wiederholung eines Projektes programmieren
..das war auch meine Alternative. ich werde es sehr wahrscheinlich so lösen. Danke
  Thema: endlos Wiederholung eines Projektes programmieren
Rulu2013

Antworten: 6
Aufrufe: 2085

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 16.10.2018, 14:27   Titel: Re: endlos Wiederholung eines Projektes programmieren
Danke -beruhigt mich erstmals - und erübrig es weiter stundenlang zu suchen, da auch von "Profiseite" keine Lösung in Sicht. Danke
  Thema: endlos Wiederholung eines Projektes programmieren
Rulu2013

Antworten: 6
Aufrufe: 2085

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 16.10.2018, 13:02   Titel: endlos Wiederholung eines Projektes programmieren
Ich möchte ein Projekt auf einen USB Stick laden und dann auf einem Fernseh- Bildschirm endlos wiedergeben. Leider hat der Fernseher keine Funktion, um dies zu steuern (Sony KDL-26EX550). In FCPX kan ...
  Thema: Quicktime pro : Standbild erstellen
Rulu2013

Antworten: 2
Aufrufe: 7590

BeitragForum: Quick Time   vom: 05.06.2018, 22:54   Titel: Quicktime pro : Standbild erstellen
Manchmal ist es sehr nützlich aus einem fertig geschnittenen Film der auf Quicktime pro läuft ein (Stand-) Bild zu generieren. Das geht mit >Exportieren"Film>Bild". Die Krux ist nur, d ...
  Thema: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 9697

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 08.05.2018, 15:55   Titel: Re: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Nachtrag für Dumbeldore

habe jetzt div. andere Filme aus meinen "DV-Kassetten-Archiven" überspielt auf FCPX - und siehe da alle wurden als ein Clip im Ereignis abgelegt. Ich vermute nun, ...
  Thema: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 9697

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 08.05.2018, 10:14   Titel: Re: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Hi
Du hast alles richtig verstanden. Die Ausgabe auf ein DV Band erfolgte ab einem Casablanca KRONE Schnittsystem(2005!). Vielleicht liegts daran.

Ich danke jedenfalls für euer mitdenken. Ich wer ...
  Thema: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 9697

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 08.05.2018, 08:38   Titel: Re: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
wird genau dort getrennt. Das Material ist also noch vorhanden. Müsste "nur" noch aufgrund des fertigen Filmes, den ich ja habe, die durcheinandergebrachten Clips wieder ordnen. Ich denke mi ...
  Thema: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 9697

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 07.05.2018, 18:44   Titel: Re: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Danke werde es ausprobieren.
Gruss Ruedi
  Thema: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 9697

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 07.05.2018, 17:23   Titel: Re: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Genau das hab ich gemacht. Das fertige Werk liegt jetzt auf einer DV Kassette. In Final Cut habe ich das Projekt schon lange gelöscht. Jetzt wollte ich das fertige Werk wieder auf Finalcut überspielen ...
  Thema: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Rulu2013

Antworten: 11
Aufrufe: 9697

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 07.05.2018, 14:06   Titel: Bereits Geschnittener Film auf DV Kassette in FCPX übertrage
Früher habe ich geschnittene Filme auf DV Kassetten archiviert. Jetzt möchte ich diese wieder in FCPX überspielen, um sie dann auf einer Festplatte abzulegen. Der geschnittene Film erscheint aber im F ...
  Thema: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Rulu2013

Antworten: 29
Aufrufe: 7184

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 27.01.2018, 14:50   Titel: Re: Final Cut 10.4 auf High Sierra
ok Danke. Damit habe ich viel Input um meinen Mac weiter zu optimieren.
  Thema: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Rulu2013

Antworten: 29
Aufrufe: 7184

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 27.01.2018, 13:04   Titel: Re: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Danke für das Mitdenkenhttp://www.finalcutprofi.de/phpboard/userpix/12954_Bildschirmfoto_20180127_um_105803_1.jpg

[/img]
  Thema: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Rulu2013

Antworten: 29
Aufrufe: 7184

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 26.01.2018, 21:06   Titel: Re: Final Cut 10.4 auf High Sierra
ja richtig. Aber die SSD ist klar im neuen montiert. Aber trotzdem so ganz zufrieden bin ich nicht. Ich habe wohl nur 8 Gb Ram - aber das hat gemäss Vertragshändler keinen grossen Einfluss.
  Thema: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Rulu2013

Antworten: 29
Aufrufe: 7184

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 26.01.2018, 19:36   Titel: Re: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Inzwischen habe ich eine SSD Festplatte 2 Terra eingebaut! Hier ist das Zusammenspiel High Sierra mit Final Cut 10.4 schon viel besser, aber immer noch etwas stotternd. Vor allem wenn ich im Ereignis ...
  Thema: Ausgabeformat und Beamerprojektion
Rulu2013

Antworten: 2
Aufrufe: 1551

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 09.01.2018, 17:24   Titel: Re: Ausgabeformat und Beamerprojektion
so seh ich das auch. Vielen Dank. Du hast meine Unsicherheit zerstreut. Wichtig sicher, dass man das Original irgendwo noch hat, um es später wieder neuen Projektionsmöglichkeiten anzupassen.
  Thema: Ausgabeformat und Beamerprojektion
Rulu2013

Antworten: 2
Aufrufe: 1551

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 09.01.2018, 14:39   Titel: Ausgabeformat und Beamerprojektion
Wenn ich meine Filme als Original ausgebe sind sie meist in einem Apple pro res Format; enthalten dann alle Information, sind aber meist sehr schwer 10 min Film = 10 Gb. Die so ausgegebene Filme sind ...
  Thema: Final Cut 10.4 auf High Sierra
Rulu2013

Antworten: 29
Aufrufe: 7184

BeitragForum: Final Cut Pro X   vom: 29.12.2017, 19:18   Titel: generelle Ergänzung
Ich habe jetzt den Test gemacht mit 200 Clips auf altem und neuem System
Interessanterweise arbeite ich mit dem alten iMac (24 Zoll, Mitte 2007!, 2.4 GHz Intel Core 2 duo)
Betriebssystem El Capitan ...
 
Seite 1 von 3 Seite: 1, 2, 3   >>
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu:  

Impressum | Datenschutz