Akkus wieder auffrischen

Forum für Kameras, Mazen, Stative, Mikros, Zuspieler, Kontrollmonitore, etc.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
Kerem
Final Cut Director
Beiträge: 2135
Registriert: 01.08.2004, 14:15
Firma: M & P - Medien und Pädagogik
Kontaktdaten:

Akkus wieder auffrischen

Beitrag von Kerem » 24.05.2022, 19:01

Hallo zusammen!

Ich hab ein paar IDX-V-Mount-Akkus on 2015. So langsam lässt die Kapazität aber nach und sie schalten früher ab.

Ich meine mich zu erinnern, dass man früher Akkus beim Hersteller „refreshen“ lassen konnte. Gibt es das noch? Auf die Schnelle habe ich online nichts gefunden.

Danke und herzliche Grüße,
Kerem

Benutzeravatar
HerbyDerby
Final Cut Director
Beiträge: 4810
Registriert: 23.04.2005, 13:41
Firma: ueding media
Kontaktdaten:

Re: Akkus wieder auffrischen

Beitrag von HerbyDerby » 25.05.2022, 21:02

Bei 7 Jahre alten Akkus würde ich mich nicht mit einem Refresh aufhalten - die Wahrscheinlichkeit, dass das wirklich klappt, ist wohl eher gering.
Meistens sind die refreshten Zellen nach ein paar Monaten wieder genauso ausgelutscht wie vorher.

Anders sähe es beim Austausch der Zellen aus, auch sowas verstehen manche Anbieter unter einem 'Refresh' ... dann bleibt die interne Elektronik und das Gehäuse auf dem jetzigen Stand, aber die Zellen werden durch neue ersetzt.

Ob sich das wirtschaftlich lohnt, zumal die alte Elektronik durchaus auch demnächst ein Problem bekommen kann, muss man mit dem spitzen Stift ausrechnen.

Ich habe bei meiner Ausrüstung, die aber auch täglich im Einsatz war, immer nach ca. 3 Jahren die Akkus komplett ersetzt, das rechnet sich unterm Strich, weil es alle unnötigen Problemfälle eliminiert. Die alten Akkus kann man ja immer noch als Backup im Einsatz halten, für alle Fälle.

Sterni
Final Cut Profi
Beiträge: 1457
Registriert: 10.02.2006, 16:47
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion
Kontaktdaten:

Re: Akkus wieder auffrischen

Beitrag von Sterni » 26.05.2022, 09:28

Ich denke auch, dass es sich bei den heutigen Discountpreisen kaum rechnet. Und deine alten Akkus musst du ja nicht wegwerfen...

Benutzeravatar
Kerem
Final Cut Director
Beiträge: 2135
Registriert: 01.08.2004, 14:15
Firma: M & P - Medien und Pädagogik
Kontaktdaten:

Re: Akkus wieder auffrischen

Beitrag von Kerem » 26.05.2022, 10:33

Danke euch! Meine Einschätzung ist gleich, wirtschaftlich wird es sich wohl kaum lohnen.
Aber ich wollte sichergehen, ob vielleicht jemand eine Idee hat.

Nochmals danke und schönen Feiertag!
Kerem

Antworten