Clips plötzlich grau (ohne Ton)

Dieses Forum ist (unabhängig vom Programm) für alle Anfängerfragen. Bitte benutzt vorher die Suche und das Handbuch der jeweiligen Programme! Absolute Anfängerfragen bitte nicht in den anderen Foren stellen!

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Günter
Junior Cutter
Beiträge: 204
Registriert: 16.07.2004, 19:05
Kontaktdaten:

Clips plötzlich grau (ohne Ton)

Beitrag von Günter » 22.05.2021, 11:49

Hallo,
ich habe wohl mit einem irrtümlichen Tastenkürzel bewirkt, das plötzlich Clips grau sind (nicht ausgebaut wie mit "V" - Unsichtbar machen). Sie sind sichtbar, haben aber keinen Ton.
Stehe total auf dem Schlauch, auch weil Zeitstress dazu kommt.
Alle neuen Clips werden beim reinziehen in die Timeline auch grau dargestellt.

FCPX 10.5.2 / OS 11.3.1
Dateianhänge
Bild 22.05.21 um 11.38.jpg

Günter
Junior Cutter
Beiträge: 204
Registriert: 16.07.2004, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Clips plötzlich grau (ohne Ton)

Beitrag von Günter » 22.05.2021, 12:14

Neustart des Programms hat es dann gebracht...
Aber was das war???
Danke trotzdem in die Runde!"

Benutzeravatar
Tomski
Final Cut Director
Beiträge: 3334
Registriert: 18.05.2009, 12:17
Firma: Privatier

Re: Clips plötzlich grau (ohne Ton)

Beitrag von Tomski » 22.05.2021, 12:15

Hast du eventuell die Clips auf Solo gestellt?!

Guckst du hier...

https://support.apple.com/de-lu/guide/f ... 7f57b4/mac

Günter
Junior Cutter
Beiträge: 204
Registriert: 16.07.2004, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Clips plötzlich grau (ohne Ton)

Beitrag von Günter » 23.05.2021, 10:16

Räuspern...äh, ja, das war es ... Ich saß wohl zu lange nicht vor FC und kam in der Situation ums verrecken nicht auf "Solo" und "Clips Grau/ ausgraut" fand ich auch nichts...
Also für alle die schnell wieder "BLAU" wollen: alt + s
und alles ist fein.
(Schön das sich FCPX sich das nicht nach dem Neustart gemerkt hat...

Danke noch mal in die Runde!
Günter

Antworten