Resolve 15.3, iMac Pro, 6big TB3 Raid5, Timeline stottert

Das Forum rund um DaVinci Resolve

Moderatoren: Indio, dr.f

Benutzeravatar
Edwin
Junior Cutter
Beiträge: 338
Registriert: 05.08.2004, 13:02
Firma: Calypso Film AG
Kontaktdaten:

Resolve 15.3, iMac Pro, 6big TB3 Raid5, Timeline stottert

Beitrag von Edwin » 22.10.2019, 10:52

Hallo

Ich montiere mit Resolve 15.3, da die Postproduktion meines Dienstleiters unter Resolve erfolgen wird.
OSX Mojave 10.14.6.
Konfiguration: iMac Pro, 128 GB RAM, 60 TB Raid5, zusätzlich eGPU.
eGPU unter Resolve zusammen mit der im iMac Pro eingebauten GPU beide angewählt, OpenCL.
Projektdaten: Drehformat 4KDCI ProRes HQ, Timelineformat 2K, Timelinelänge Rohschnitt 2 Stunden, Audiofiles Adaptive 6, Endformat 2K, Timelines maximal 4 Videospuren, kaum Effekte (Ueberblendungen, einige Stellen mit Compositing), geringfügige Farbkorrekturen, Livesave ausgeschaltet Rendercache smart.
Die Medienfiles befinden sich auf dem externen TB3-Raid, die Projektdateien intern im iMacPro ( Flashspeicher 4TB).

Problem: Die Timeline stottert nach wenigen Schnitten auch an Stellen mit nur einem Videolayer und ohne Effekte. Neustart, läuft flüssig, Arbeit an wenigen Schnitten und das Stottern ist wieder da. Umstellen der GPU-Einstellungen auf Metal bringt keine Lösung.
Update auf Resolve 16.1 mitten im Projekt ist bekanntlich nicht ratsam.

Praktische Hinweise sind sehr willkommen.
Danke
Gute Grüsse
Edwin