Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Speicherkarte bricht Aufnahme ab
Thema -->: Erweiterter Farbraum fuer Canon DLSRs
Autor Deine Nachricht
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 16:40

Servus, ich hatte für Fotos viel zu knalliges Licht und habe den Heliopan VarioND
draufgeschraubt, den ich eigentlich zum Filmen für die 5D gekauft hatte.
Achtung Achtung, das ist eigentlich ein Polarisationfilter und produziert an
Verbundglas und transparenten Kunstoffoberflächen die üblichen hässlichen
Effekte (ich hab's glücklicherweise gleich gemerkt)

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Herr Bloom hat den Filter ja so hoch gelobt, ich sag mal:
gut aufpassen beim Verwenden

Viele Grüße
Cler
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11270
Firma: motion

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 17:26

bloom = pfeifn

+g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 17:47

wolfgang hat folgendes geschrieben:
bloom = pfeifn

+g*


ich hab's gewusst, dass es kommt ;-)

Viele Grüße
Cler
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
7pc
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 3206

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 18:27

Naja, im Grunde doch klar, oder? Ein Filter, der variabel neutral abdunkelt ... Ich benutz das Ding nur ganz selten als Notlösung, wenn nicht genug Platz für eine komplette Batterie ND-Filter ist.

Versuch mal, damit die Helligkeit einzustellen und dabei gleichzeitig sowas wie einen LCD-Screen oder so zu filmen. ;]
7pc ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 18:34

7pc hat folgendes geschrieben:
Naja, im Grunde doch klar, oder?


mir im Vorfeld offensichtlich nicht, und gelesen habe ich da auch nirgendwo.

Viele Grüße
Cler
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
7pc
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 3206

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 19:59

Ich hab das Video von Bloom auch gesehen. Die Technologie ist recht alt, hat aber eben seine Macken. Einen Satz ND-Filter kauft man auch nicht einfach mal rasch für alle Objektivdurchmesser. Schon verständlich.

Aber überleg mal, wo man das Bild so durchquält. Da ist es schon ein bisschen schade, wenn man da in der Post höchste Ansprüche hat und doch nur unscharfe Bilder reinfüllen kann.
7pc ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 20:04

7pc hat folgendes geschrieben:
Aber überleg mal, wo man das Bild so durchquält. Da ist es schon ein bisschen schade, wenn man da in der Post höchste Ansprüche hat und doch nur unscharfe Bilder reinfüllen kann.


also mit der Bildqualität hinsichtlich Schärfe, Kontrast und Brillianz war ich schon zufrieden,
der Aussschnitt oben ist ca 1:1 bei der 5D, Foto RAW in voller Auflösung. 1/60" mitgezogen
um Bewegung im Bild zu haben. (deswegen der Filter um nicht bei Blende 22 zu landen)

Viele Grüße
Cler
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
7pc
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 3206

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 21:49

Kommt die Aberation von der Kompression für's Netz?
7pc ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
26.07.2011, 23:26

7pc hat folgendes geschrieben:
Kommt die Aberation von der Kompression für's Netz?


nein, eher nicht, Aberration ensteht m.W eher weniger als Kompressionsfehler.
Das liegt am 24-105 ohne Objektivkorrektur in der Software. . Die Linse ist optisch nicht die
allerbeste, die Aberration lässt sich aber korrigieren und der Vorteil dieses Zooms (kompakt, bis 105mm,
Image Stabilizer) wiegt das auf, vor allem bei dynamischen mitgezogenen Bildern, die schnell gehen
und im ersten Anlauf sitzen müssen.

Viele Grüße
Cler
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
7pc
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 3206

Re: Heliopan variabler ND Filter, mit Vorsicht zu verwenden..
27.07.2011, 09:52

Clermond hat folgendes geschrieben:
Die Linse ist optisch nicht die
allerbeste,


;]

Dann macht sich dieses VarioND-Ding aber vielleicht schon ganz gut drauf. Helldunkel/nahweit-Variabel ... Du wirst ja nicht ausschließlich damit den teuren Chip füttern?
7pc ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Speicherkarte bricht Aufnahme ab
Thema -->: Erweiterter Farbraum fuer Canon DLSRs

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Veröffentlichen und Proxy Medien verw... Leser Anfängerfragen 12 06.11.2018, 19:41 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Final Cut Pro wurde beim Verwenden be... Venne Final Cut Pro X 3 26.08.2018, 18:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bildbearbeitung oder Kamera/Objektiv/... claudio Video- und Produktionstechnik 5 20.11.2017, 20:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Systemstimme von Apple für voiceover ... muellerbild Final Cut Pro X 8 06.07.2017, 09:19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Codex und Formate verwenden Wattwurm Final Cut Pro 19 24.06.2017, 09:40 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz