Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Quick Time
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Portrait Info aus Mov loswerden?
Thema -->: Quicktime Recording mit Mehrkanal-Audio Interface
Autor Deine Nachricht
Mathias
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 129

System? Player? FCP? Premiere?
20.01.2013, 23:01

Sorry für den verqueren Titel.
Ich weiß einfach nicht wo ich ansetzen soll.
Aus irgendeinem Grund geht kein Player mehr. Weder bei FCP, noch bei Premiere,
noch bei irgendeiner QT Version im Standalone-Betrieb.

Das "geht nicht" sieht folgendermassen aus: Ich öffne im Schnittprogramm,
will an meinem Projekt weiter abeiten und sehe auch alles schön brav in der Timeline liegen.
FCP/Premiere egal. Alles tutto normal.

Nur starten will nichts. Nicht auf Tastendruck der Leertaste, nicht beim Anklicken des Play-Pfeils
unter dem Fenster - nix. Nicht einmal eine Fehlermeldung á la "reagiert nicht" will kommen.
Das Erste Bild ist zu sehen und ich kann auch durch die Timeline ziehen und das Bild läuft mit,
wie man das so kennt. Ich habe schon mit TimeMaschine die Uhr der gesamten Platte
um einen Monat zurückgeschoben, aber auch hier das gleiche Drama.

Starte ich Quicktime passiert das gleiche, nämlich nichts. Egal ob QT7 oder X - stets das gleiche.
Formate spielen auch keine Rolle. mp4 bis ProRess - auch hier nichts.

Gibt es irgendwo Pannen-Workflows, die ich mir herunterladen und abarbeiten kann?
Ein Heisser Tipp, was ich übersehen haben könnte?

Meine Konfi kann man im Profil sehen.
Danke!

Mathias
Mathias ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
DaliBassi
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 11.03.2006
Beiträge: 1811
Firma: freier Kameramann und Cutter

Re: System? Player? FCP? Premiere?
21.01.2013, 00:17

System mal im Safe-Mode gestartet?
Benutzerrechte schon repariert?
DaliBassi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mathias
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 129

Re: System? Player? FCP? Premiere?
21.01.2013, 02:57

Vielen Dank für die Tipps.
Ich habe das mal ausprobiert, Interessantes dabei entdeckt,
aber das Problem leider dennoch nicht beheben können.

Bei den Zugriffsrechten (Du meinst sicher das Ding da, mit dem Festplatten Dienstprogramm)
haben leider "nur" so ziemlich alle Drucker ihr Unwesen getrieben.
Eine Rechte-Reparatur ergab leider nichts neues.

Der Safe-Modus hat immerhin eine Fehlermeldung beim beklicken von Videos herausgerückt.
Aber auch nicht sonderlich ergiebig. Fehler -101 Unbekannter Fehler.

Ich habe so irgendwie den Verdacht, dass ich die Kiste komplett neu aufsetzen darf.
Nur habe ich das so noch nie gemacht. Gibt es da einen seriösen und einigermassen
verständlichen Guide dazu? Ich stelle mir gerade so naiv vor, ich tausche die Platte
(wenn schon denn schon) gegen eine größere aus und bespiele sie mit neuem Glück.

Nur - so etwas geht sicherlich um einiges komplizierter. Darum die Frage
nach einem Wechselguide für Teilzeit-Dummies..

Any idea?
Mathias ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Sterni
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 1281
Firma: Infocus TV- und Medienproduktion

Re: System? Player? FCP? Premiere?
21.01.2013, 12:46

....bei so was würde ich ehrlich gesagt gleich die Kiste neu aufsetzen. Es schreit danach. Den Fehler anders zu beseitigen dauert bestimmt genauso lange, wenn nicht länger, wenn du ihn überhaupt findest....
Sterni ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Heiko
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 15.07.2004
Beiträge: 5207
Firma: TMT GmbH & Co. KG

Re: System? Player? FCP? Premiere?
21.01.2013, 13:51

Mathias hat folgendes geschrieben:
Ich stelle mir gerade so naiv vor, ich tausche die Platte
(wenn schon denn schon) gegen eine größere aus und bespiele sie mit neuem Glück.


Wenn du ne neue Platte einbaust, dann System inkl aller Updates einrichten (User und Kennwort gleich nennen wie beim alten System, das erleichtert später die Übernahme z.B. vom Schlüsselbund etc).

Dann alle Software neu installieren, Treiber für weitere Hardware etc...

Dann Backup erstellen, dann die Systemeinstellungen und Daten deines alten Systems versuchen einzeln (nicht mit dem Migrationsassistenten) zu übertragen. Deine alte Platte musst halt irgendwie in n Gehäuse stecken oder in HDD-USB-Adapter packen.

Bei Mail z.B. musst du erstmal im neuen System dein Konto einrichten, dann Mail beenden und dann den alten Datenordner "Mail" (unter User/Library) und die alten Mail-Preferences (unter User/Library/Preferences -> com.apple.mail.plist) ins neue System kopieren. Bei iCal und beim Adressbuch ist es einfacher, alle bestehenden Kalender bzw. Adressen zu exportieren und dann im neuen System zu importieren.

Die Prefs von Programmen, die mit Quicktime arbeiten würd ich nicht kopieren, da könnte ja n Fehler drin liegen.
Heiko ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Mathias
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 129

Re: System? Player? FCP? Premiere?
24.01.2013, 01:16

Vielen Dank für die Tipps. Das steht jetzt alles auf der To-Do Agenda.

Woran es lag? - Nunja, es kristallisiert sich gerade folgende kuriose
Konstellation heraus: Das geliebte Mackie Audio Mischpult (Onyx 820i) ist
bei mir per Firewire in das System eingebunden. Es hat sich verschluckt
und hat - so wie es aussieht - den Dienst vorübergehend quittiert.
Dieser Streik führte nun dazu, dass alle Anwendungen, die mit dem Mischpult
etwas zu tun hatten, vergebens auf Klein-Mackie warteten, und warteten, und warteten....

Das erklärt, warum da auch keine Fehlermeldung vom Mac kam
und warum der komplette Rücksprung mit Time Machine nichts brachte.
Ich Torfnase habe ständig alles neu gestartet,
Monitore, Video- und Grafikkarten an und abgeklemmt. Nur den Mackie habe ich
stets als systemirrelevante Peripherie übersehen und ihm darum auch nicht
die Fähigkeit zugestanden, das System derart beeinflussen zu können.

Viele Grüße an alle Daumendrücker.
Mathias ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Portrait Info aus Mov loswerden?
Thema -->: Quicktime Recording mit Mehrkanal-Audio Interface

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Premiere CC synchronisiert nicht mit ... RoyalTS After Effects 0 26.04.2018, 10:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge suche portablen standalone video play... amusis Video- und Produktionstechnik 0 19.12.2017, 12:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Player für Prores Formate fixcut Hard- und Software 4 17.12.2017, 13:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DVD-Player erkennt DVD nicht irisboris Anfängerfragen 15 01.08.2017, 20:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Text einblenden und einfliegen lassen... 83metoo Final Cut Pro X 6 04.06.2017, 13:40 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Quick Time Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz