Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » After Effects
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: After Effects verstellt Audio ausgabe auf 8 kHz !
Thema -->: Illustratorebenen zu Sequenz
Autor Deine Nachricht
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

BMD CinemaDNG Sequenz in AE CS6
22.11.2013, 00:58

ich stell mich wahrscheinlich dämlich ich an, aber bis heute hat AE auf meinem Rechner
ein unbenutztes Dasein als Zugabe zu PS und PP geführt. Durch die DNGs der Blackmagic Pocket
habe ich es gerade zu Leben erweckt, aber ich krieg's gar nicht hin einen Clip mit Ton zu erzeugen.

Importieren / Datei / Format Camera RAW / CR Sequenz - eine Datei auswählen Anpassungen
in PS vornehmen
In eine Komposition werfen und ausspielen.

Gibt's irgendwo ein tutorial für AR Anfänger in dem so was erklärt wird?
Und wie der Ton dann noch rein kommt etc etc…? Danke!
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4088
Firma: TV Plus GmbH

Re: BMD CinemaDNG Sequenz in AE CS6
22.11.2013, 09:06

Also ich bin jetzt mit den DNG Workflows nicht vertraut aber verstehe ich Dich richtig, dass Du Ton in der Comp hast, diesen aber im finalen Clip nicht mit dabei ist?
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: BMD CinemaDNG Sequenz in AE CS6
22.11.2013, 09:10

Danke Manu - der Ton wird beim Import nicht mitgenommen - muss ich den manuell hinzufügen?

EDIT:
Ton muss manuell hinzugefügt werden, ACR ist "image only"
Jetzt muss ich nur noch rauskriegen wie ;-)

EDIT2:

Bildsequenz importieren, Ton importieren, beides auswählen: neue Komposition aus Auswahl.
Ton muss bei der Ausgabe / Rendereinstellungen aktiviert werden, ist default aus. Ton spielt
in der Komp. nur, wenn er gerendert wird (cmd 0)
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
RoyalTS
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 568

Re: BMD CinemaDNG Sequenz in AE CS6
13.01.2014, 22:48

Hi, (unabhängig vom Ton-Import und der Ausgangsfrage)
ich will einmal einen kleinen Tipp zu diesem speziellen Thema beitragen, welcher vielleicht viel Frust und Fehlersuche vermeiden kann:

Ich arbeite sehr oft mit BMCC-RAW-Bilderfolgen innerhalb von FinalCut und importiere sie dort auch direkt.
Das Import-Fenster "Adobe Camera RAW" finde ich sehr gut (das gleiche wie in Photoshop).

Aber (und jetzt wird es wichtig!):

Aus eigener Erfahrung habe ich gelernt, dass man den Parameter "Aufhelllicht" unbedingt auf "Null" lassen sollte.
Scheinbar richtet sich (ausschließlich) dieser Parameter nach dem absoluten Schwarzwert des Bildes, welcher jedoch in einer Sequenz meistens wechselt. Die Folge wäre demnach, dass man ein Bild bekommt, in welchem der aufgehellte Schwarzwert pumpt (ähnlich wie eine Autoblende bei einer Kamera).
Den Test kann man schnell machen, wenn man eine graue Wand filmt und dann einen schwarzen Gegenstand (z.B. Kugelschreiber, Darth Vader Spielfigur oder Mac Pro) ins Bild schiebt. Dann hebt "Adobe RAW" den Helligkeitswert basierend auf dem schwärzesten Punkt des Bildes an, welcher zuvor noch gar nicht da war.

Fazit:
Beim Bildsequenz-Import "Aufhellicht" unbedingt auf "0" lassen.
Andere Parameter haben jedoch keinerlei Probleme bereitet und haben mit den BMCC-Daten immer hervorragende Bilder erstellt.
RoyalTS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: BMD CinemaDNG Sequenz in AE CS6
13.01.2014, 23:38

danke für den Tipp!

Was meinst mit, du importierst DNG RAW files in Final Cut direkt?

Ich bin zwischenzeitlich doch wieder bei Resolve gelandet, das Problem ist vor Ort zu einer
schnellen Vorschau zu kommen und da ist der Weg in AE etwas mühsam. Den ClipHouse Player
von Pomfort hatte ich mir mal angeschaut. Der ist aber erstens mit 99,- ganz schön teuer,
mit 3 mal abgestürzt und anscheinen bügelt er ungefragt BMD Film to RES709 drüber,
das will ich ja auch nicht einfach so.
Dem Moire kommt man etwas bei mit Chroma Blur und Luma sharpen und wenn's in
Resolve schon mal drin ist, hat man die Hälfte ja schon geschafft..
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
RoyalTS
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 568

Re: BMD CinemaDNG Sequenz in AE CS6
14.01.2014, 08:45

Da muss ich dir recht geben: Adobe AE tut sich sehr schwer mit der Darstellung der RAW files. Es ist ein sehr träger Workflow und wenn man ernsthaft damit längere Szenen bearbeiten und schneiden will, ist Resolve die erste Wahl.

Da ich oft jedoch nur 10 Sekünder für Werbezwecke mache und auch viel Blue- und Greenscreen habe, verkneife ich mir jede Vorkompression und importiere die RAW-Daten direkt in AE. Das klappt hervorragend, aber ist unsagbar träge.
RoyalTS ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: After Effects verstellt Audio ausgabe auf 8 kHz !
Thema -->: Illustratorebenen zu Sequenz

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge 25p Aufnahmen in I Sequenz Fehler ode... pinguinfilm Final Cut Pro X 6 04.07.2017, 09:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verschiedene Formate in einer Sequenz... bibo Final Cut Pro 6 24.03.2016, 21:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schnitte einer Sequenz auf eine ander... RSig Final Cut Pro 2 26.02.2016, 14:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge SOS! SOS! WAV nach import & einse... Siya Final Cut Pro 16 19.04.2015, 21:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sequenz ist immer 32Bit Fließkomma oliausk Final Cut Pro 4 07.08.2014, 12:30 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » After Effects Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz