Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Läuft Decklink Multibridge Pro und Mac OS 10.9 oder 10.10 ??
Thema -->: CineForm now a SMPTE standard
Autor Deine Nachricht
Shaker
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beiträge: 1009

DaVinci Update 11.3
30.03.2015, 15:11

...auch für Davinci Resolve light:

https://www.blackmagicdesign.com/support/family/davinci-resolve
Shaker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
jwfilm
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 160

Re: DaVinci Update 11.3
15.04.2015, 16:25

NAB sei Dank, gibt es jetzt auch schon die Ankündigung für die Nummer 12:

http://forum.blackmagicdesign.com/viewtopic.php?f=21&t=34452

Fusion 8 für Mac soll im Herbst kommen.
Auch wenn mich die ständigen Neuerscheinungen nerven, ist es schon beachtlich, was man mittlerweile für lau an Werkzeug zur Verfügung gestellt bekommt.
jwfilm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15403
Firma: formbund neue medien

Re: DaVinci Update 11.3
15.04.2015, 20:03

Softwareseitig beeindruckt BMD. Kann's kaum erwarten. Mit Audiomixer wird's bald eine echte Alternative selbst zu Edit-Systemen. Und das für lau, wenn man auf die wenigen verbleibenden Features verzichten kann.

Edit: Und das die selbst Fusion für OSX shiften, hätte ich nicht erwartet. Beeindruckend!
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: DaVinci Update 11.3
15.04.2015, 20:44

Ich frag mich halt ob wir irgendwann auf diese Zeit zurückblicken und sagen "da fing die Misere an". Ich finde es irgendwie "beunruhigend" und kann nicht wirklich nachvollziehen warum BMD soviel für umsonst raushaut. Ich verachte Verschwörungstheorien, frage mich aber auch was die im Schilde führen...
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11262
Firma: motion

Re: DaVinci Update 11.3
16.04.2015, 00:21

Complainer hat folgendes geschrieben:
Ich frag mich halt ob wir irgendwann auf diese Zeit zurückblicken und sagen "da fing die Misere an". Ich finde es irgendwie "beunruhigend" und kann nicht wirklich nachvollziehen warum BMD soviel für umsonst raushaut. Ich verachte Verschwörungstheorien, frage mich aber auch was die im Schilde führen...


hardware verkaufen?

siehe > apple
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: DaVinci Update 11.3
16.04.2015, 00:23

Klar...das ist ja offensichtlich.

Frage ist halt ob man wirklich so eine Monopol-Stellung von Software / Hardware haben möchte in dem Bereich?
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15403
Firma: formbund neue medien

Re: DaVinci Update 11.3
16.04.2015, 09:31

Monopolstellung? Da darf man sich nicht von Werbetexten beeindrucken lassen.
Jeder ist "Marktführer" in irgend etwas.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Clermond

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 4247

Re: DaVinci Update 11.3
16.04.2015, 12:16

Complainer hat folgendes geschrieben:
... warum BMD soviel für umsonst raushaut.


Absatzförderung für ihre Hardware. Marktdurchdringung.
Irgendjemand hat das sicher clever ausgerechnet, dass sie mehr verkaufen, wenn sie für Resolve nicht berechnen.
Clermond ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Gast






Re: DaVinci Update 11.3
16.04.2015, 13:57

Apple hat es vor über einem Jahrzehnt vorgemacht. Damals hatten sie auch für weit über 10k Software eingekauft und für 1k als Bundle verkauft.

Jetzt gibt es Gratis-Software. Nicht nur von BMD sondern auch Avid.

Die interessante Frage ist, was ist in zehn weiteren Jahren? Bekommt man dann noch was dazu? *g*
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
jwfilm
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 160

Re: DaVinci Update 11.3
17.04.2015, 11:37

Alexander K hat folgendes geschrieben:
Apple hat es vor über einem Jahrzehnt vorgemacht.


Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Vergleich funktioniert. Apple hat Shake gekauft und umgehend beerdigt. Apple hat Color gekauft und umgehend beerdigt. Es handelte sich um einen Raubzug, der dazu diente, Technologien zu erwerben, die dann als schnell & simpel Lösungen schlußendlich in einem zweifelhaften Produkt einflossen.
Nichts davon scheint bei BM der Fall zu sein. Resolve wird zügig ausgebaut und verbessert und Fusion scheint auf dem selben Weg zu sein.

Zitat:
Die interessante Frage ist, was ist in zehn weiteren Jahren?


Erst einmal erzeugt es Druck bei der Konkurrenz. Nicht nur Avid, sondern auch Foundry hat nun eine Umsonstversion im Programm. Autodesk wird wohl nachziehen müssen.
Und in zehn Jahren haben wir eh alle eine Drohne, die für uns filmt und ein Autoschnittsystem in der Wolke. Da brauchen wir weder Hard- noch Software. Wir geben ein paar Anweisungen an unsere Armbanduhr, der Rest passiert von selbst und wir trinken mit dem Kunden glutenfreies Bier.
jwfilm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9832
Firma: Freelancer

Re: DaVinci Update 11.3
17.04.2015, 13:55

dann gibt es auch in der zukunft den "make-glossy-button"! :D

nee, mal im ernst - arbeiten wir dann alle zukünftig auch gratis, weil die weichware nix mehr kostet?! na ja, der ein oder andere dumped (sich) die preise ja jetzt schon kaputt... furchtbar!
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Shaker
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beiträge: 1009

Re: DaVinci Update 11.3
20.04.2015, 14:30

danny hat folgendes geschrieben:
...na ja, der ein oder andere dumped (sich) die preise ja jetzt schon kaputt... furchtbar!


Äähhh - wer war jetzt gleich nochmal der andere ;-)
Shaker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
gomill
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 15.12.2007
Beiträge: 962

Re: DaVinci Update 11.3
25.06.2015, 14:53

Complainer hat folgendes geschrieben:
Ich frag mich halt ob wir irgendwann auf diese Zeit zurückblicken und sagen "da fing die Misere an". Ich finde es irgendwie "beunruhigend" und kann nicht wirklich nachvollziehen warum BMD soviel für umsonst raushaut. Ich verachte Verschwörungstheorien, frage mich aber auch was die im Schilde führen...

Es ist wie mit allem im Leben: Das was man früh kennenlernt bleibt hängen. So wurde Windows verbreitet (Millionen von geduldeten Raubkopien), so schwärmen viele heute noch vom Käfer oder der Ente, so benutzen viele heute immer noch Mac's (Spass beiseite)…. BMD hat sich zum Weltmarktleader gemausert. Die kaufen alles zusammen und vermarkten es gut (und billig). Die Produkte sind wirklich brauchbar und erlauben einen niederschwelligen einstieg in die Profimaterie. Ich danke dafür, dass es solche Unternehmen wie BMD gibt. Wir haben mittlerweile viele Geräte und Lösungen von denen. Es ist nicht alles perfekt, aber oft besser und preiswerter als bei der Konkurrenz.
gomill ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10674

Re: DaVinci Update 11.3
25.06.2015, 16:07

[quote="jApple hat Shake gekauft und umgehend beerdigt. Apple hat Color gekauft und umgehend beerdigt.[/quote]

Das ist stimmt so aber nicht. Apple hat Shake vier Jahre lang verkauft und auch weiterentwickelt. Final Cut Studio 3 mit Color (Geschenk des Hauses, statt vorher 25.000 Dollar als Final Touch) war zwei Jahre lang aktuell. Color kann man auf Wunsch immer noch nutzen, genau wie Shake.

Insofern hat Apple das Verschenken traditionell sauteurer und höchst geheimnisvoller Grading-Software erfunden, oder gab's den Fall vorher schon mal? Blackmagic imitiert das nur, sicher aus dem gleichen Grund: Hardware verticken.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
jwfilm
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 160

Re: DaVinci Update 11.3
25.06.2015, 22:26

Zitat:
Apple hat Shake vier Jahre lang verkauft und auch weiterentwickelt.


es gab ein paar Anpassungen an das Betriebssystem und ein paar kleine Fehlerbehebungen. Von einer Weiterentwicklung kann - zumindest in meiner Erinnerung - nicht die Rede sein. Apple hat das absolute Minimum an Produktpflege geliefert, das überhaupt möglich war. Der Preis war natürlich wirklich super. Apple war aber niemals an einer Weiterführung des 'elitären' Produkts interessiert. Apple hat es ausgeschlachtet und auslaufen lassen. Natürlich kann man es theoretisch noch heute nutzen. Man kann theoretisch auch heute noch mit Commotion (erinnert sich noch jemand daran?) arbeiten. Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß ein gutes Produkt aufgekauft und beerdigt wurde. Bei Color kann es tatsächlich sein, daß Apple anfangs vorhatte, es weiter zu entwickeln. Zumindest wurde an der Integration in FCS gearbeitet. Aber dann wurde es eben doch auf das Abstellgleis gestellt. Und genau das ist bisher bei BM nicht der Fall.
jwfilm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Läuft Decklink Multibridge Pro und Mac OS 10.9 oder 10.10 ??
Thema -->: CineForm now a SMPTE standard

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Davinci Resolve als Monitor für Kameras Räuber Color Correction 3 17.08.2018, 19:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blackmagic eGPU, AMD RX580, Davinci R... Timo B. Hard- und Software 18 18.07.2018, 15:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge nach Update auf OS high sierra alte ... SusanneN Final Cut Pro X 2 11.04.2018, 17:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge nach Update wurde Projekt auf die unt... gschwieb Final Cut Pro X 1 09.04.2018, 19:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Merkwürdiges Verhalten nach Update mi... Ralf Final Cut Pro X 8 14.03.2018, 19:02 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz