Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Rapair-Tool für Sony AVC-L UHD-files?
Thema -->: Hilfe! Mac Pro - Bildschirm wird plötzlich schwarz
Autor Deine Nachricht
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 16:50

Hallo Leute,

ich habe jetzt seit einigen Monaten eine EVGA GTX 980 im Mac Pro 5.1 verbaut. Generell läuft sie auch, aber die Stabilität ist eine Katastrophe. Ich bekomme ständig Bildfehler auf beiden Monitoren. Premiere lässt sich in 30% der Fälle nur noch benutzen wenn ich von Cuda auf Software Rendering zurückstelle, usw. Webdriver, Cuda-Driver, usw. sind stets aktuell.

Da Geld "keine Rolle spielt", würde ich gerne mal versuchen eine Quadro-Karte zu benutzen und ob ich damit weniger Probleme habe. Ich sehe es doch richtig, dass ich mit dem entsprechenden Web-Driver (die sind ja eigentlich für die Quadro Karten gemacht) auch jede Quadro-GPU in meinen Mac Pro verbauen kann, oder?

Also z.B. diese hier: https://www.cyberport.de/pny-nvidia-quadro-m4000-8gb-pcie-3-0-workstation-grafikkarte-4x-dp---retail-2E17-047_789.html

Hat da vielleicht sogar jemand Erfahrung mit oder wird sich das nicht lohnen und meine Kiste wird auch damit nicht stabil laufen. Interessanterweise haben wir hier in anderen Mac Pro die GTX 970 verbaut und die zickt sehr viel weniger rum.

Danke und beste Grüße
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Manu
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 4088
Firma: TV Plus GmbH

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 17:04

Also ich habe witzigerweise heute mit einem Kollegen gesprochen, der auf dem iMac mit Premiere ähnliche Probleme hat. Ich habe mit der 2015.3er Version und einer GTX980 auf dem Windows Rechner (8.1 sogar noch) überhaupt keinen Streß, das Ding läuft wie ein Uhrwerk und Abstürze habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gehabt! Wenn man die Adobe Foren oder Facebook User Group manchmal liest, hab ich das Gefühl, dass die Mac Nutzer bei Adobe derzeit einfach das Nachsehen haben...
Manu ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 17:09

Hi Manu,

naja klar - ist halt auch Fakt dass das alles irgendwie Bastellösungen sind die wir hier so am laufen haben. Das ist ja alles nicht offiziell unterstützt und ich kann es grob nachvollziehen dass Adobe da nicht hinterher ist, jedes Bastelsystem Support zu geben. Aber ja - es macht keinen Spaß mehr. Ich warte noch diesen Herbst ab und wenn dann seitens Apple nicht etwas neues kommt in Sachen Mac Pro, dann wird endgültig der Switch zu HP Z vollzogen. Ich liebäugel schon länger damit, bisher hält mich aber das Problem, dass wir hier einen komplett Quicktime-basierten Workflow haben, davon ab.

Aber Dein Kollege müsste auf dem iMac doch eine offizielle GPU drin haben, oder?
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Axel Vetter
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 1968
Firma: Archipel Videoproduktion

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 17:27

Complainer hat folgendes geschrieben:
bisher hält mich aber das Problem, dass wir hier einen komplett Quicktime-basierten Workflow haben, davon ab.

Hallo,

die Softwarefirmen sind gerade dabei, ihren Produkten ProRes ohne Quicktime zu verpassen. Adobe Premiere und Da Vinci Resolve sind schon veröffentlicht. Die können ProRes aber nur lesen, nicht schreiben.

Gruß
Axel
Axel Vetter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 17:30

Axel Vetter hat folgendes geschrieben:
nicht schreiben.


Hi Axel,

das mit der Umstellung von Resolve / Adobe CC hab ich mitbekommen...aber ja, an der fehlenden Möglichkeit zu encoden scheitert es aktuell hauptsächlich. Wir schreiben seit sechs Jahren unsere Master als ProResHQ und haben diesen Workflow sehr lieb gewonnen. Ist ja eigentlich halb so wild. Muss man in Zukunft halt ein anderes Mastering-Format benutzen. Aber dieser schnelle schlanke Workflow ist halt einfach super.
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Commodus
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 23.09.2007
Beiträge: 1251

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 21:32

Hier laufen EVGA GTX980 Karten aktuell in zwei MacPro 5.1 (1x12 Core und 1x6 Core) absolut stressfrei und mit sehr guter Performance, gerade eben auch mit Premiere Pro CC.
Könnte eventuell auch ein Problem mit der Stromversorgung sein. Wie sieht es denn bei dir damit aus? Sind beide Anschlüsse der Karte, also einmal der 4- und einmal der 6-polige mit dem Netzteil verbunden?
Commodus ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
24.08.2016, 23:01

Das ist interessant. Also ich muss ernsthaft mindestens 4-5 mal am Tag Premiere neu starten. Plus regelmässig völlig wirre Farbverschiebungen und Pixelmuster großflächig über die Monitore.

Strom habe ich alles angeschlossen was verfügbar ist - sprich die beiden Stromstecker die vorher an der Radeon HD 5870 hingen, hab ich an die EVGA Karte gesteckt. Ist das richtig so?
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9814
Firma: Freelancer

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
25.08.2016, 07:39

moinsen,
ich hab hier ne GTX970 in einem meiner hackintosh laufen, die macht auch überhaupt keine probleme.

vielleicht hat ja deine graka selbst ne macke, kann ja vorkommen.

die web-treiber für den mac sind gerne fehlerbehaftet, was dazu führt, dass du in premiere gerne hin- und herschalten musst zwischen cuda und software only, weil sonst renderfehler enstehen oder die darstellung auf dem computer-monitor aussetzt.

erlebe ich hier fast tag-täglich im sendebetrieb eines großen kölner privatsenders im zusammenhang mit mac os 10.9.5. soll aber mit neueren systemen besser sein. wobei ich das auch bei meinen eigenen mac os 10.10.-schnittplätzen auch schon erlebt habe.

und um das thema QT auf DOSen noch mal aufzugreifen:

apple pro res lies sich immer schon in quicktime wiedergeben, nur exportieren war nicht möglich, es sei denn du hast dir das passende QT-exporter-plugin von einem 3rd party-anbieter gekauft, den es leider nicht mehr gibt. ich hatte das glück es mir zur richtigen zeit zu zu legen. werkelt seit dem auf allen meinen windows-systemen.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
25.08.2016, 10:35

Ich merke gerade dass ich viel zu lange nicht mehr hier im Forum unterwegs war. SEHR angenehm dieser kompetente und freundliche Umgang hier miteinander. Jeder der auch in anderen Foren postet, weiss wovon ich rede...aber das nur nebenbei.

danny hat folgendes geschrieben:
moinsen,
ich hab hier ne GTX970 in einem meiner hackintosh laufen, die macht auch überhaupt keine probleme.


Unsere 970 in zwei weiteren Mac Pro's machen auch gar keine Probleme. Tatsächlich ist die Möglichkeit dass die 980 ne Macke hat, gar nicht so unwahrscheinlich. Ist nur die Frage ob ich da nach nem halben Jahr noch Garantie mässig was erreichen kann.

danny hat folgendes geschrieben:
apple pro res lies sich immer schon in quicktime wiedergeben, nur exportieren war nicht möglich, es sei denn du hast dir das passende QT-exporter-plugin von einem 3rd party-anbieter gekauft, den es leider nicht mehr gibt. ich hatte das glück es mir zur richtigen zeit zu zu legen. werkelt seit dem auf allen meinen windows-systemen.


Ich glaube dass das jetzt gerade so betont wird, bzw. von den Software-Herstellern explizit eingearbeitet wird, ist darin begründet, dass Apple den Support für Quicktime auf Windows aufgrund dieser Sicherheitslücke eingestellt hat. Bzw. es wurde Windows Benutzern nahegelegt den Quicktime Decoder zu deinstallieren. Daraufhin haben die Entwickler den ProRes-Decode nativ eingebaut.
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Complainer
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.01.2007
Beiträge: 799

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
25.08.2016, 18:55

Liebe Grüße von meiner GTX 980! :)





Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
Complainer ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3500

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
25.08.2016, 21:40

sieht doch geil aus.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9814
Firma: Freelancer

Re: GTX 980 im Mac Pro zickt nur rum / Alternative?
26.08.2016, 16:04

erinnert ein bischen an donkey-kong! :D
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Rapair-Tool für Sony AVC-L UHD-files?
Thema -->: Hilfe! Mac Pro - Bildschirm wird plötzlich schwarz

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Adobe After Effects - Alternative? Mad Hard- und Software 8 02.10.2017, 10:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX Colorist - Alternative zu ColorF... Räuber Final Cut Pro X 8 13.05.2016, 12:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge MediaInfo Alternative Manu Hard- und Software 0 12.01.2016, 10:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Viewer zickt rum seit Update Räuber Final Cut Pro X 0 11.09.2015, 11:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX Proxies zickt total Rum ! pinguinfilm Final Cut Pro X 1 23.02.2015, 21:32 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz