Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Qualitätsverlust bei Import/Export
Thema -->: Es hakt in den letzten Sekunden
Autor Deine Nachricht
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9813
Firma: Freelancer

H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
29.10.2011, 00:57

Hallo Leute,
auf Grund immer wieder auftretender Fragen und Probleme insbesondere mit H264-Material/DSLR-aufgenommenen Material hier noch mal der DRINGENDE Hinweis an alle Neuankömlinge oder Diejenigen, die diese Geräte benutzen:

Finalcut Pro in den Versionen unter FCP X sind NICHT in der Lage mit diesen Format ordentlich zu arbeiten, daher die dringende Empfehlung entweder das Canon-Plugin für FCP zu verwenden, oder das Material nach Apple PRO RES zu wandeln.

Ein weiteres Thema ist die Verwendung von MP3-Audio, dieses funktioniert nicht, das Audio muß immer gerendert werden oder es ist ein pip - pip -pip zu hören.

Hilfe: Das MP3-Audio muß nach 48Khz, 16bit AIF oder WAV Audio gewandelt werden.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
LayneSeilo
Regular


Anmeldungsdatum: 03.03.2008
Beiträge: 51
Firma: frei

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
13.11.2011, 23:23

hallo danny,

wir haben am freitag material für einen mood von einer agentur bekommen, wie immer ganz wilder format mix... + eben alles gewandelt...

dabei war ein ganzer stapel, ca. 10 clips à mp4/720 dabei die ich in APR422 gewandelt habe, allerdings mit dem resultat, dass die bildinformation verloren ging... hab dann diverse programme, hq, lt, framerate, usw. getestet, immer das gleiche... bei APR444 ging dann alles lupen rein... film ist durch + abgenommen, also alles fein.

Aber warum... warum nur 444 + nicht 422?

gruß thilo
LayneSeilo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
7pc
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 3206

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
28.01.2012, 22:10

Darf ich anmerken, dass auch die Panasonic AVCPRO Importer Erweiterung die Clips zwar für FCP lesbar macht, sie aber dennoch in H.264 belässt und somit auch bei Sicht- und Schneidbarkeit trotzdem verpixelter oder framespringender Müll bei rauskommen kann (sehr wahrscheinlich sogar). Also sicherheitshalber immer wandeln.
7pc ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9813
Firma: Freelancer

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
09.04.2012, 11:26

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
raimond65
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 03.03.2010
Beiträge: 3109

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
13.04.2012, 14:29

Und immer dran denken dass auch ein mp4 ein h.264 ist. Auch damit kann's kritisch werden.
raimond65 ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
tfdvideo
Regular


Anmeldungsdatum: 24.12.2013
Beiträge: 82
Firma: TFD Videoproductions

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
30.01.2014, 11:08

raimond65 hat folgendes geschrieben:
Und immer dran denken dass auch ein mp4 ein h.264 ist. Auch damit kann's kritisch werden.


Guten Morgen!

Und bitte mit welchem Programm z.B. ein Mp3 Musikstück aus iTunes in das verlangte Format wandeln?

Was ist mit meinem Material aus der GOPRO HD3 BE?

Bisher hatte ich keine sicht und hörbare Probleme in FCP. Natürlich habe ich kein Studiomäßiges Equipment auf meinem Schneideplatz, produzierte auch bisher für keine TV Anstalten, die strenge Normen ansetzen.

Framesprünge hatte ich allerdings mit meinem SD Material aus meinen SONY DCR VX2000 und TRV900.

tfdvideo
tfdvideo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7422

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
30.01.2014, 11:19

tfdvideo hat folgendes geschrieben:
Und bitte mit welchem Programm z.B. ein Mp3 Musikstück aus iTunes in das verlangte Format wandeln?

- Compressor? Hast Du doch.

- gar nicht notwendig?

Weil:
FCPS-Manual hat folgendes geschrieben:
Hinweis: Zur Steigerung der Import- und Wiedergabeleistung codiert Final Cut Pro automatisch alle MP3-Audiodateien in WAV-Audiodateien um und behält die Original-MP3-Dateien für die spätere Verwendung bei. Informationen zum Speicherort der Originaldateien und der umcodierten Mediendateien finden Sie unter Suchen von Ausgangsmediendateien.


Der obige Hinweis galt insbesondere für FCP7 (s. Thread-header), hilft aber durchaus gelegentlich in FCPX, wenn es Probleme gibt, die Du aber nicht hast.

Was ist eine GOPRO HD3 BE?
Welche Probleme hast Du damit? Vielleicht mal neuen Thread aufmachen?
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
tfdvideo
Regular


Anmeldungsdatum: 24.12.2013
Beiträge: 82
Firma: TFD Videoproductions

GOPRO HD3-BE Probleme in FCP-X - Fish Eye Plugin
30.01.2014, 18:30

Dr.F hat folgendes geschrieben:

Was ist eine GOPRO HD3 BE?

Welche Probleme hast Du damit? Vielleicht mal neuen Thread aufmachen?


Die GOPRO HERO 3 Black Edition ist eine Action Cam der Superklasse. (YOUTUBE)
Wundert mich, dass Du nicht gleich gegoogelt hast.
---------------------------------------

Eigentlich fast keine Probleme, wenn sich eh alles mit FCPX lösen lässt.

Aber irgendwo habe ich in meinem Posteingang etwas gelesen wegen dem Fisheye Remover.

http://www.fcpeffects.com/collections/new-stuff/products/fisheye-removal-plugin

Nur war der Beitrag etwas kurz.

Und bei der Betrachtung der Homepage, wo man das Plugin kaufen kann, ist mir etwas aufgefallen, nämlich, wenn man auf die Sonderangebote klickt, dann macht eine total veraltete Seite aus dem vorigen Jahr auf.

Kann man dieser Site vertrauen?

Har jemand Erfahrung mit diesem Pkugin für FCP-X?

Bringt das wirklich das, wass es verspricht in den Videos?

Gruß tfdvideo
tfdvideo ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7422

Re: GOPRO HD3-BE Probleme in FCP-X - Fish Eye Plugin
30.01.2014, 19:25

tfdvideo hat folgendes geschrieben:
Die GOPRO HERO 3 Black Edition ist eine Action Cam der Superklasse. (YOUTUBE)
Wundert mich, dass Du nicht gleich gegoogelt hast.


Du schriebst: "GOPRO HD3 BE". Diese Bezeichnung, insbesondere "HD3" war mir fremd.
Dass Du die gemeint haben könntest,war mir schon klar. Hättste aber auch gleich so schreiben können.

Und mach mit Deiner Frage bitte einen neuen Thread auf.
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ugehner
Regular


Anmeldungsdatum: 10.03.2009
Beiträge: 32

H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7
12.12.2016, 13:08

Wo finde ich das Canon PlgIn, von dem du sprichst, und wie heißt das genau?
ugehner ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10520

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7 !!!!
12.12.2016, 13:43

Das ist uralt und machte auch nichts anderes als das, was hier steht und nun mal gemacht werden muss: das Material zu ProRes wandeln.

Nimm einfach MPEG Streamclip, das übersichtlichste kostenlose Tool dafür. Es gibt bessere und schnellere, aber gegen Geld (EditReady zum Beispiel).
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11227
Firma: www.motion.at

Re: H264-Video sowie MP3-Audio und FCP 6 oder 7
13.12.2016, 21:33

ugehner hat folgendes geschrieben:
Wo finde ich das Canon PlgIn, von dem du sprichst, und wie heißt das genau?


http://pdisp01.c-wss.com/gdl/WWUFORedirectTarget.do?id=MDIwMDAwNDA4NDAx&cmp=ABR&lang=EN
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Qualitätsverlust bei Import/Export
Thema -->: Es hakt in den letzten Sekunden

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Video auf Unternehmensseite Facebook ... AKKW Final Cut Pro X 0 12.06.2018, 00:04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Audio pumpt nach Ausgabe... Oli Krause Final Cut Pro X 5 28.05.2018, 22:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Decklink Studio 4K & PremierePro ... Baguette Hard- und Software 6 17.05.2018, 10:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Einstellungen für Hochkant Video Markus_K Final Cut Pro X 13 06.05.2018, 16:06 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weiß jemand, wie man an Compressor 4.... Markus_K Compressor & Co. 5 18.04.2018, 16:48 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Anfängerfragen Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz