Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Rendern von Textdateien (UTs) beschleunigen
Thema -->: DV PAL Import asynchron
Autor Deine Nachricht
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11222
Firma: www.motion.at

high sierra aka 10.13.x
24.08.2017, 21:31

bringt das endgültige aus für FCP 7 und andere 32bit programme

https://support.apple.com/en-us/HT207888
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15353
Firma: formbund neue medien

Re: high sierra aka 10.13.x
25.08.2017, 17:11

Ziemlich frech. Extra reingebastelt, lief auf den vorherigen 10.13. Developer Versionen noch, seit Dev5 nicht mehr. Na ja, alte Zöpfe …

High Sierra – bekiffter Berg :)
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13411
Firma: Institut für Medienforschung

Re: high sierra aka 10.13.x
25.08.2017, 17:18

Vorsicht mit einem frühen Wechsel – lest Euch mal durch, was Mike Bombich dazu schreibt. Der Typ macht den Carbon Copy Cloner und sollte somit Einiges von Dateisystemen verstehen:

https://bombich.com/blog/2017/07/07/pondering-conversion-from-hfs-apfs

Und bitte beachten: Wer keine rotierende Platte mehr fürs System benutzt, dem lässt Apple keine Wahl beim Filesystem!

Vielleicht muss man bei der 13 doch aufpassen, so wie die Schwarzmagier ;-)
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15353
Firma: formbund neue medien

Re: high sierra aka 10.13.x
25.08.2017, 17:23

APFS kann man auch umgehen.
Habe auch HighSierra auf HFS+ drauf.

Und Workaround um es wieder loszuwerden: Das bereits zitierte CCC nutzen. Einfach auf eine HFS+ Platte clonen, fertig.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dr.F
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 10.01.2011
Beiträge: 7419

Re: high sierra aka 10.13.x
25.08.2017, 19:44

Nico hat folgendes geschrieben:
High Sierra – bekiffter Berg :)

doppelte Wirkung durch Höhenluft?
Dr.F ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13411
Firma: Institut für Medienforschung

Re: high sierra aka 10.13.x
26.08.2017, 16:07

Schreib doch mal, wie man es bei einer System-SSD umgeht.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15353
Firma: formbund neue medien

Re: high sierra aka 10.13.x
28.08.2017, 17:54

Ah, doch verkehrt, Befehl im Terminal ist nur für nachträglich von HFS+ zu APFS zu kommen.
Aber Clonen auf HFS+ funktioniert gut.
Wenn nur eine interne Platte, dann eben vom externen Clone booten und wieder nach neuformatieren zurückschreiben. :)

Dennoch: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/macOS-High-Sierra-Neues-Dateisystem-APFS-wird-zur-Pflicht-3813608.html

Interssant: https://mjtsai.com/blog/2017/06/27/apfs-native-normalization/
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11222
Firma: www.motion.at

Re: high sierra aka 10.13.x
08.09.2017, 16:50

jetzt hat apple das supportdukument zu APFS korregiert

daher sind APFS formatierte datenträger ausschliesslich unter highsierra lesbar
(und nicht wie vorher angegeben auch unter 10.12.6 !!!)

https://support.apple.com/en-us/HT208018
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Rendern von Textdateien (UTs) beschleunigen
Thema -->: DV PAL Import asynchron

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Mediathek auf High Sierra. Wie auf &q... Gilbo Final Cut Pro X 2 28.04.2018, 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie 10.4.0 auf Sierra 10.12 installie... KellerKnabe Final Cut Pro X 9 21.04.2018, 22:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DVD Studio Pro in High Sierra möglich? Markus_K DVD Studio Pro 4 15.04.2018, 14:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge nach Update auf OS high sierra alte ... SusanneN Final Cut Pro X 2 11.04.2018, 18:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Grund für High Sierra und mehr Räuber Kaffee Klatsch 9 06.03.2018, 13:47 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Final Cut Pro Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz