Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Player für Prores Formate
Thema -->: EXTERNE BOOTET NICHT UNTER USB 3
Autor Deine Nachricht
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4386

High Sierra vertrauenswürdig
10.11.2017, 19:49

High Sierra macht Reklame auf meinem Rechner. Ich soll es installieren und es hat
tausend tolle neue Details. Und angeblich verbessrt es " Sicherheit, Stabilität und
Zuverlässigkeit meines Mac".

Stimmt das. Habe vereinzelt Klagen gehört. Gibt es Programme, die
dann nicht mehr laufen ausser 7?

Grüsse,
Dev
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9818
Firma: Freelancer

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 01:01

... FCP7! ;)
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4386

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 01:07

Ich war letztens auf einem Blackmagic-Event, und einer der Presenter, der sich mordsmässig auskannte, redete - im
persönlichen Gespräch - von FCP 7, als ob das noch ganz normal genutzt werden würde. War schon verblüffend.

Aber ich habe ja auch geschrieben "ausser". Ob irgendwas sonst nicht geht.
Scheint ja auch hier und da Probleme mit FCPX zu geben zum Bleistift.
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 701

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 01:18

... diese Resonanz sagt alles ...?!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4386

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 09:45

finalcutter hat folgendes geschrieben:
... diese Resonanz sagt alles ...?!


Thema des Threads ist eigentlich High Sierra. Aber das ist halt Neuland, wie
Frau Merkel so sagt ;)
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 152

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 10:38

wenn man xdcam laufwerke (u1/u2) nutzt: Finger weg. wie immer wird es monate dauern bis sony entsprechende treiber liefern kann.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11233
Firma: www.motion.at

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 11:56

zurzeit: keine empfehlung HS zu installieren


und ja, FCP7 ist noch sehr verbreitet
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
UliP
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13454
Firma: Institut für Medienforschung

Re: High Sierra vertrauenswürdig
11.11.2017, 14:13

Besondere Vorsicht, wenn Du eine SSD als Systemplatte hast!

Die wird zwangsweise auf das neue Filesystem umformatiert und das ließe sich nur durch Neuformatierung und Einspielen eines kompletten Backups rückgängig machen.
UliP ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4386

Re: High Sierra vertrauenswürdig
12.11.2017, 00:56

Bei mir nicht der Fall. Aber klingt schon etwas grenzwertig.
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2106
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: High Sierra vertrauenswürdig
14.11.2017, 12:29

Ich hab hier ein MBP, das lediglich als Bürorechner dient. Den könnte ich also quasi testhalber mal auf HS updaten. Die System-SSD wird ja dann wohl logischerweise ins neue Format gewandelt.

Wenn ich nun meinen Schnittrechner über Ethernet mit dem MBP (zum Datentransfer) verbinde, erkennt der Schnittrechner (mit El Capitan) dann die SSD des MBP oder kennt der sich dann nicht mehr aus?

Danke,
Kerem
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3512

Re: High Sierra vertrauenswürdig
14.11.2017, 12:52

Über's Netzwerk kannst du schon zugreifen, allerdings unterstützt HS nicht mehr das Netzwerkprotokoll AFP. Du musst dann auf SMB wechseln. Bei mir erzeugt das allerdings ab und zu Probleme...
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2106
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: High Sierra vertrauenswürdig
14.11.2017, 13:55

Alles klar, danke schön!
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Räuber
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beiträge: 4386

Re: High Sierra vertrauenswürdig
15.11.2017, 01:34

UliP hat folgendes geschrieben:
Besondere Vorsicht, wenn Du eine SSD als Systemplatte hast!

Die wird zwangsweise auf das neue Filesystem umformatiert und das ließe sich nur durch Neuformatierung und Einspielen eines kompletten Backups rückgängig machen.


Was passiert eigentlich bei der Neuformatierung und warum? Was soll das?
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das wirklich negative Folgen hat.
Oder?
Räuber ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11233
Firma: www.motion.at

Re: High Sierra vertrauenswürdig
15.11.2017, 14:02

Holzner hat folgendes geschrieben:
UliP hat folgendes geschrieben:
Besondere Vorsicht, wenn Du eine SSD als Systemplatte hast!

Die wird zwangsweise auf das neue Filesystem umformatiert und das ließe sich nur durch Neuformatierung und Einspielen eines kompletten Backups rückgängig machen.


Was passiert eigentlich bei der Neuformatierung und warum? Was soll das?
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das wirklich negative Folgen hat.
Oder?


doch, da APFS noch im alpha stadium ist, und ausserdem du an dieses gerät
zB nicht im targetmode herankommst wenn der andere rechner nicht HS installiert hat.
auch ausbauen der SSD oder HD nutzt in dem fall nichts. (reparaturfall)

des weiteren gibt es nachwievor programme die APFS nicht ganz mögen
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2106
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: High Sierra vertrauenswürdig
15.11.2017, 17:04

Wichtige Info, danke!
Damit verbietet es sich eigentlich, HS auf einem Rechner mit wichtigen Daten zu installieren! Backup hin oder her, man möchte ja in halbwegs vertretbarer Zeit weiterarbeiten können…
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 701

Re: High Sierra vertrauenswürdig
15.11.2017, 22:01

Und wenn 10.4 nur mit HS läuft?
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Kerem
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 2106
Firma: M & P - Medien und Pädagogik

Re: High Sierra vertrauenswürdig
15.11.2017, 23:01

Das macht mir eben auch ein bisschen Sorgen!
Kerem ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15382
Firma: formbund neue medien

Re: High Sierra vertrauenswürdig
16.11.2017, 00:21

Wobei es doch relativ einfach auf eine Zweitplatte installiert werden kann. Das bekommt doch jeder Mac hin, von beliebiger Platte zu booten.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 701

Re: High Sierra vertrauenswürdig
16.11.2017, 00:35

Habe eine SSD als Systemplatte mit dem Käptn. Ich plane auf eine externe,"normale" HD HS zu installieren. Wie gefahrlos wäre das?
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15382
Firma: formbund neue medien

Re: High Sierra vertrauenswürdig
16.11.2017, 02:16

Völlig bedenkenlos. Nur ist eine "normale" externe HDD recht behäbig gegenüber einer internen SSD. Zum Testen aber kein Problem.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3512

Re: High Sierra vertrauenswürdig
24.11.2017, 20:08

Ich muss mich korrigieren. Entgegen anders lautender Infos im Netz kann High Sierra doch per Afp auf andere Macs (z.b. mit 10.6.8) zugreifen. Sowohl Lesen, als auch Schreiben geht problemlos. Auch die Bildschirmsteuerung ist kein Problem.
Samba ist mit 10.6.8 eindeutig nicht zu empfehlen.
HS läuft auch auf einer drehenden Festplatte erstaunlich flott (gefühlt flotter, als Sierra auf der selben Platte), aber den Bug mit Apple Mail haben sie nicht gefixt. Ich kann die Mails aus diesem Forum weiterhin nicht nach Konversationen sortieren.
Das Einzige, was mich an HS bis jetzt entscheidend stört, ist das alles aus der FCS Suite nicht mehr geht, inkl. DVDSP, das ich ja schon ab und zu noch brauche, wenn ich mehr möchte, als nur eine einfache DVD aus FCPX heraus. Und alte FCP Projekte müsste ich jetzt wirklich, ob ich will oder nicht, per SendToX.app z.T. aufwändig konvertieren (das Problem sind z.B. die Boris Titel und auch div. Effekte).
Ich versteh das nicht, Toast 9 läuft ja auch noch problemlos (konnte bis jetzt nichts Gegenteiliges feststellen) und ist definitiv 32bit – wie übrigens die aktuelle Version auch. Gleiches gilt für den alten Quicktime 7 Player....
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11233
Firma: www.motion.at

Re: High Sierra vertrauenswürdig
28.11.2017, 18:24

hier kann man überprüfen lassen welche programme und extensions nicht mehr laufen würden:

http://www.macwelt.de/highsierratester

gibt es auch für sierra:

http://www.macwelt.de/sierratester
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
pjw
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.07.2004
Beiträge: 3512

Re: High Sierra vertrauenswürdig
29.11.2017, 02:36

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
http://www.macwelt.de/highsierratester

Das Programm listed lediglich 32bit Programme auf und führt keine Liste, welche Programme nicht laufen. Ich habe festgestellt, dass ca. 90% der 32bit Apps problemlos starten, auch MPEG Streamclip, Pages 9 und Microsoft Office 2011.
Wie gesagt, auffällig ist, dass alles was mit FCP7 zu tun hat, nicht läuft, nebenbei auch Logic 9 nicht, wobei hier wenigstens mit Logic X nahtlos Ersatz geschaffen wurde.

Anekdote am Rande: High Sierra Tester.app listet sich selbst auch auf, startet aber unter HS.
pjw ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 701

Re: High Sierra vertrauenswürdig
19.12.2017, 11:58

Habe es gewagt! Und HS auf meine System SSD installiert (clean). Alles läuft bisher rund, nur beim Einschalten (nach dem Hochbooten) folgende, für mich etwas verwirrende, Meldung:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Habe der Sonnet Tempo schon ein Treiber-Update gegönnt - ohne sichtbaren Erfolg. Wie bereits erwähnt, trotz der Meldung läuft alles einwandfrei. Nur sie nervt!
[/img]
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 701

Re: High Sierra vertrauenswürdig
19.12.2017, 12:35

Entschuldigung! Richtig ist: vor dem Booten!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 701

Re: High Sierra vertrauenswürdig
21.12.2017, 13:04

Bitte das 3.Posting zu entschuldigen. Es wird interessant! Habe die externe USB 3 HDD APFS formatiert und per SuperDuper HS aufgespielt. Ergebnis: Voll bootfähiges System auf externer USB3-Platte (s. auch Festplatten-Fake).
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Player für Prores Formate
Thema -->: EXTERNE BOOTET NICHT UNTER USB 3

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge High Sierra und Creative Suite CS6? MartinD Hard- und Software 11 06.07.2018, 17:22 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit Sierra-Neuinstallation +wolfgang* Hard- und Software 16 09.06.2018, 13:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge High Sierra Quicktime 7 Alzheimer Räuber Hard- und Software 13 30.05.2018, 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mediathek auf High Sierra. Wie auf &q... Gilbo Final Cut Pro X 2 28.04.2018, 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie 10.4.0 auf Sierra 10.12 installie... KellerKnabe Final Cut Pro X 25 21.04.2018, 22:28 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz