Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Compressor & Co.
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Image Datei ist ungültig ??
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.
Autor Deine Nachricht
santa_maria
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 108

Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
21.12.2019, 12:44

Hallo Community,

Hat jemand von euch eine Idee, was hier schiefgeht?

Footage großteils Sony HD

Geschnitten mit FinalCutPro 10.4.8
Als Projekt Format 1920x1080p 50fps, 45min.
An Compressor senden

Compressor 4.4.6
Per Stapel „eigene Einstellungen“ (siehe Bild) drei verschiedenen Formate rendern
Dann kommt jedes Mal Fehler beim Rendern (siehe Bild)

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

Wenn ich nur einen Film rendere - also keinen Stapel - funktioniert es; genau so, wenn ich aus FCPX ein ProRes442 ausspiele und es händisch in Compressor reinziehe, dann macht er auch den ganzen Stapel sauber und schnell durch.

Vielleicht kennt jemand diesen Fehler oder hat eine Idee.

Lg Karl

PS: ich hatte noch nie eine so gute Prozessor-Auslastung als mit der Umgehungslösung ProRes422 - alle 8 Kerne meines iMac sind mit 95% beschäftigt ;-)
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11132

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
21.12.2019, 15:03

Das liegt daran, dass ProRes von Grund auf darauf optimiert ist.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 108

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
22.12.2019, 08:44

Danke, werde ich künftig verwenden.

Aber was bedeuten die Fehlermeldungen?
Ich habe bisher in FCPX nur mit Originaldateien gearbeitet und direkt an Compressor übergeben oder mit FCPX selbst gerendert.

Aber dieser Stapel funktioniert irgendwie nicht und ich kann die Meldungen nicht deuten.
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 11132

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
22.12.2019, 09:36

Ich auch nicht. Vielleicht mal alle Renderdateien löschen, dann alles mit copy and paste in ein neues Projekt ... was man halt so macht.

Geraten: steht „var“ in der Fehlermeldung für variable, vielleicht eine Speedramp, die Compressor nicht schmeckt? Wenn du so was drin hast, mal nur für diese Clips optimierte Medien einschalten.

Oder einfach global optimierte Medien einschalten, dann kriegt Compressor sowieso nur ProRes ab.

Und die übliche Frage: wieso überhaupt der Umweg über Compressor? fcp x kann selbst Stapelexport.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 108

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
22.12.2019, 10:15

Durch die Verwendung von Compressor erwarte ich mir, dass die CPU Kerne besser ausgenützt werden und ich nebenbei mit FCPX weiterarbeiten kann. Mann hat ja nicht umsonst eine Lizenz erworben ;-)

Übrigens- hatte ich einmal gehofft mit Compressor die Rechenleistung zwischen iMac und MacBook Pro aufteilen zu können, ist mir leider noch nie geglückt. Weiß nicht welche Rahmenbedingungen es dafür braucht.
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11509
Firma: motion

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
22.12.2019, 15:53

Traveller hat folgendes geschrieben:
....Geraten: steht „var“ in der Fehlermeldung für variable, .....


var ist das verzeichnis (unsichtbar) wo temporär das abgelegt wird bevor es fertig gerendert ist


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


oder dort liegt der fehler das es in var gemacht wird - FCPücks halt ; -)



edit:

hab was im compressor encoded - > schreibt NICHT in var


*** Zuletzt nachbearbeitet von +wolfgang* am 22.12.2019, 16:05, insgesamt 1-mal nachbearbeitet ***
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 108

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
22.12.2019, 16:03

Wolfgang, du meinst, FCPX übergibt in var die Zwischenergebnisse, aber Compressor hat keine Rechte darauf zuzugreifen?
Apple weiß nicht, was Compressor braucht? Sicheres Catalina?
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11509
Firma: motion

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
22.12.2019, 16:06

santa_maria hat folgendes geschrieben:
Wolfgang, du meinst, FCPX übergibt in var die Zwischenergebnisse, aber Compressor hat keine Rechte darauf zuzugreifen?
Apple weiß nicht, was Compressor braucht? Sicheres Catalina?


siehe meinen edit oben

hab zB den ausgangsordner auf "movies" eingestellt und trotzdem schrieb er das file auf den desktop

trottelprogrammm +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
santa_maria
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 18.02.2014
Beiträge: 108

Re: Compressor 4.4.6 Fehler beim Rendern
23.12.2019, 00:28

Habe jetzt wenigstens das Rendern auf verteilten Computern hinbekommen - wer Handbuch liest ist klar im Vorteil ;-)

Dort steht, das geht nicht bei Direktübergabe aus FCPX oder Motion heraus - also mit FCPX als ProRes422 Datei ausspielen, in Compressor reinziehen und schon arbeitet auch mein MacBook Pro kräftig mit.

Habe drei Aufgaben im Stapel, die werden jetzt parallel abgearbeitet.
santa_maria ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Image Datei ist ungültig ??
Thema -->: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Probleme beim Teilen eines fertig ges... Jupp Final Cut Pro X 9 20.11.2019, 23:42 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Soundproblem beim importieren Silence Final Cut Pro X 2 15.11.2019, 15:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Audio wird von FCPX beim Export stark... bendermac Final Cut Pro X 0 18.07.2019, 12:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FCPX Codec beim Importieren Wattwurm Final Cut Pro X 1 11.02.2019, 11:27 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Speicherplatzbedarf (Platte) beim Ers... p7070 Final Cut Pro X 1 11.02.2019, 11:00 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Compressor & Co. Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz