Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Motion
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Animierte Linien in Motion 4 erstellen
Thema -->: Titel
Autor Deine Nachricht
yellowcam
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.12.2019
Beiträge: 4

Fragen zu Drop-Zone und gespiegelten Clips
28.12.2019, 14:17

Hallo Zusammen!

Ich steige momentan komplett um von After Effects + Premiere.

Motion schaut viel versprechend aus. Ich bin gepannt.

Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden, in FCPX das Filmmaterial in einer Drop-Zone im nachhinein zu spiegeln.
Ist das möglich?

Zur Vorgeschichte:

Die Funktion Vorlagen zu erstellen in denen sich Drop-Zone Elemente Erzeugen lassen ist toll. In der Praxis habe ich das Problem, daß es Clip's gibt die über Kopf aufgenommen wurden.

Wenn ich diese auf eine Drop-Zone ziehe, bleiben diese ungespiegelt - ausser ich spiegel das Drop-Zone Element bereits in Motion - dann ist es in FCPX richtig.

Nun ist es so das ich teilweise gemischte Clips verwende. Mal sind diese über Kopf aufgenommen, mal normal. Teilweise ändert sich das in der Aufnahme mehrmals - sodaß es nichts bringen würde, die Aufnahmen pauschal zu spiegeln, da es darin szenen gibt, die dann wieder über Kopf wären.

Meine Frage ist nun, wie bekommt man so einen unkomplizierten Workflow hin?

Natürlich kann ich meine unterschiedliche Motion-Vorlagen erstellen um alle Eventualitäten abzudecken. Aber das macht alles wieder so kompliziert.

Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee, oder kann mr zumindest bestätigen was ich vermute, daß man Clips in Drop-Zones nicht hnterher in FCPX spiegeln kann.

Schöne Grüße
Yellowcam
yellowcam ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Robin K.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 19.12.2011
Beiträge: 839
Firma: POST-PROfessionals

Re: Fragen zu Drop-Zone und gespiegelten Clips
28.12.2019, 15:20

Insofern die Drop Zone nicht von was anderem überdeckt wird, kannst du sie im Viewer doppelklicken und damit einfach an eins der Ecken anfassen und „umskalieren”, dass es gedreht/gespiegelt erscheint.

Ansonsten bleibt dir nur der Weg über Motion ODER du drehst/spiegelst den Clip erst, macht einen zusammengesetzten Clip daraus und nimmst DIESEN dann für die Drop Zone.

- RK
Robin K. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Animierte Linien in Motion 4 erstellen
Thema -->: Titel

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Clips geloggt....aber in fcpx bringt ... Schräs Final Cut Pro X 8 02.07.2020, 20:53 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehlende Clips in Projekt, neu verknü... merkules Final Cut Pro X 6 01.07.2020, 11:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nach externem Speicherort-Wechsel feh... Daca Final Cut Pro X 15 19.04.2020, 13:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche im Timeline-Index auch in zusam... Traveller Final Cut Pro X 14 12.04.2020, 01:11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge zusammengesetzte Clips - Programm stü... Pauline Final Cut Pro X 9 28.02.2020, 11:22 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Motion Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz