Compressor – Ausschnitt codieren

Forum für alle Fragen zum En- und Decoding mit Compressor und anderen Tools.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

Benutzeravatar
Kazu
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2020, 10:45

Compressor – Ausschnitt codieren

Beitrag von Kazu » 24.09.2020, 20:35

Ich habe einen 2 h Film und möchte die besten Einstellungen in Compressor herausfinden. Ich habe zwei Einstellungen getestet, dass hat jedes mal knapp 6 h gedauert. Daher meine Frage: Ist es vielleicht möglich nur einen Teil, z. B. 10 Minuten, zu codieren?

Benutzeravatar
MovieMaker
Final Cut Profi
Beiträge: 1102
Registriert: 30.03.2005, 15:20

Beitrag von MovieMaker » 24.09.2020, 22:39

Du kannst mit den Tasten I und O die In- und Out-Punkte setzen oder mit der Maus selbige verschieben. (Und mit Umschalt-I und Umschalt-O wieder dorthin springen.)

Benutzeravatar
Kazu
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2020, 10:45

Beitrag von Kazu » 24.09.2020, 22:47

Super, werde ich sofort testen. Danke!

Antworten