Final Cut Startzeit lange...warum ?

Forum rund um den Videoschnitt mit unserem Lieblingsprogramm.

Moderatoren: Indio, Frank Vogelskamp, danny, dr.f, Nico

benseb80
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2020, 22:00

Final Cut Startzeit lange...warum ?

Beitrag von benseb80 » 16.12.2020, 15:21

Hallo,

Habe mehrere Apple Rechner und nutze Final Cut. Auf dem MacPro 2019 dauert der FCP Start 10Sekunden während es auf einem 16" MacBook Pro oder einem M1 MacBook Pro 13" 1-2 Sekunden komplett da ist.

Gibt es hier etwas besonderes will es doch um einiges länger dauert am MacPro ?

MacPro hat:

12 Kerne
96GB Ram
2x AMD Radeon Pro Vega II mit jeweils 32GB
Apple Afterburner
2TB Apple SSD
8TB Sonnet

Grüsse

Benutzeravatar
DaliBassi
Final Cut Profi
Beiträge: 1893
Registriert: 11.03.2006, 16:33
Firma: freier Kameramann und Cutter
Kontaktdaten:

Re: Final Cut Startzeit lange...warum ?

Beitrag von DaliBassi » 16.12.2020, 19:01

Könnte mir vorstellen, dass FCP einfach am MacPro mehr zu laden hat, da mehr Komponenten im Rechner verbaut.
Doch solange die Performance im Schnitt nicht schlechter ist, würde mich dies nicht weiter stören :-)

PS: Startzeit am MacBook Pro 15" (2016) ist bei mir knapp 7 Sekunden.

benseb80
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2020, 22:00

Beitrag von benseb80 » 16.12.2020, 21:03

Danke für die zügige Antwort.

So habe ich bisher auch eingeschätzt, ob es aber wirklich so ist ...mhh

Vielleicht gibt es ja noch andere die mit dem MacPro 2019 das ganze auch so haben ?

Habe noch einen weiteren MacPro 2019 mit 8Kernen und AMD 5700er Grafikkarte... braucht auch deutlich länger zum laden von FCP als ein MBP.

Es stört auch nicht unbedingt aber wenn man soviel Geld für einen MAC in die Hand nimmt und dann die Startzeit von FCP doch so unterschiedlich zu einem MacBook Pro ist fängt man an zu überlegen was da wohl ist...

Grüsse

Benutzeravatar
pjw
Final Cut Director
Beiträge: 3609
Registriert: 23.07.2004, 12:22

Beitrag von pjw » 19.12.2020, 15:21

Hast du vielleicht eine oder mehrere, drehende Festplatten an oder im Mac Pro hängen, die vielleicht nacheinander starten müssen? So was kann den Start ggf. hinauszögern.
Aber von der reinen Startzeit würde ich auch nicht auf die Geschwindigkeit schließen.

benseb80
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2020, 22:00

Beitrag von benseb80 » 19.12.2020, 15:24

Hallo,

es sind keine rotierenden Festplatten verbaut... nur SSD. Mich wundert es halt nur weil im MacBook Pro 16" oder 13"M1 uw. FCP ganz schnell verfügbar ist wenn man es startet.

MacPro hat:

12 Kerne
96GB Ram
2x AMD Radeon Pro Vega II mit jeweils 32GB
Apple Afterburner
2TB Apple SSD
8TB Sonnet

Grüsse & Danke

Antworten