Externer Grafikprozessor fürs Arbeiten mit 17

Das Forum rund um DaVinci Resolve

Moderatoren: Indio, dr.f

Benutzeravatar
Rob Hotz
Final Cut Director
Beiträge: 4664
Registriert: 29.11.2005, 11:47

Externer Grafikprozessor fürs Arbeiten mit 17

Beitrag von Rob Hotz » 20.02.2021, 22:06

https://support.apple.com/de-de/HT208544

Ja, ich weiss. Ginge auch ohne - abgesehen von Fusion und wenn man in der Timeline
HD-mässig arbeitet. Aber eben so lala.

Lohnt sich das, die Rechenleistung mit so einem Teil zu erhöhen oder läuft das dann
nächstes Jahr aus irgendwelchen Gründen nicht mehr? Oder sonstwie unklug?

Ich persönlich habe keinen Bock mehr, mir ständig neue Computer und neue Systeme
anzutun. Aber ein externer Grafikprozessor, am besten wär's noch, wenn man DEN dann
ab und zu updaten könnte, wäre vielleicht ganz in Ordnung.

Greets,
Dev

Dumbeldore
Final Cut Profi
Beiträge: 1838
Registriert: 05.04.2009, 12:21

Beitrag von Dumbeldore » 21.02.2021, 12:44

Soweit ich weiß gehen externe GPU´s (noch) nicht mit den Neuen M1-Prozessor zusammen - Falls das mal relevent werden sollte.
Man möge mich korrigieren!

Benutzeravatar
Rob Hotz
Final Cut Director
Beiträge: 4664
Registriert: 29.11.2005, 11:47

Beitrag von Rob Hotz » 21.02.2021, 20:44

Und genau dieser ganze M1 Kram und ständig irgendeine neue Hardware und deswegen wieder ein neues Programm und Kabel und so weiter, da habe ich keine Lust mehr zu - bzw. sehr bedingt.

So ein externes Prozessorchen wär dann vielleicht schon preisleistungsmässig gerade noch o.k.

Es werden natürlich jedes Jahr neue Resolve Varianten kommen, aber 17 reicht mir.

Benutzeravatar
finalcutter
Final Cut Profi
Beiträge: 1069
Registriert: 12.09.2006, 18:17
Firma: PrivaTier

Beitrag von finalcutter » 22.02.2021, 10:45

Sind wir nicht alle schon lange Konsumidioten? Das Traurige: wir wissen es!

Antworten