Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

Thunderbolt 3 Raid
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Hard- und Software
Thunderbolt 3 Raid von: DaliBassi Beitrag- Heute -
    —
Hallo in die Runde!
Für eine Produktion müssen fast 10 TB an Daten gesammelt werden (mehrere Studioaufnahmen in 4K ProRes422).
Ich dachte da an ein simples 2-Bay Raid mit Thunderbolt 3, wo dann gleich die Platten gespiegelt werden und ich diese auch selbst austauschen kann, sobald diese voll sind.

Momentan habe ich diese beiden gefunden:
https://www.amazon.de/TERRAMASTER-Thunderbolt-Festplattengehäuse-RAID-Speicher-Festplatte/dp/B07Q6HZD9N

https://www.amazon.de/Akitio-Thunderbolt-Festplatten-DisplayPort-Aluminium/dp/B079P5CFJ5

Hat jemand Erfahrungswerte? bzw. kann andere Raids empfehlen?

Re: Thunderbolt 3 Raid von: Nico Beitrag- Heute -
    —
Promise Pegusus 3 R6 oder R8 mit RAID5. Ausfallsicher, sehr schnell und enorme Kapazität. Nutze ich schon seit Jahren, auch schon die Vorgänger mit TB2 und TB1. Sehr solide, klar empfehlenswert.
Re: Thunderbolt 3 Raid von: Prischi Beitrag- Heute -
    —
Haben auch zwei R6 im Einsatz und sind sehr zufrieden damit.
Re: Thunderbolt 3 Raid von: Sterni Beitrag- Heute -
    —
ich würde mir auch nichts mehr anderes als die Dinger von Promise kaufen...
Re: Thunderbolt 3 Raid von: +wolfgang* Beitrag- Heute -
    —
habe meinen kunden auch immer die pegasus serie von promise empfohlen

allerdings musste ich mit schrecken feststellen das sie leider von
HGST (hitachi) zu toshiba und seagate ab der 2er serie gewechselt hatten.

und diese seagates jetzt in verschiedenen pegasus2 der reihe nach eingehen :- (

ich könnt aus der haut fahren das ich das damals nicht mitbekommen habe.

in ein raid gehören ausschliesslich HGST (inwischen gibt es die serie
bei WD wieder mit der bezeichnung "deskstar" und "enterprise").

ich hab in den letzten 10 jahren an die 1000 solcher platten verbaut
und die einzigen 3-4 defekten waren bei der lieferung hinüber!

Re: Thunderbolt 3 Raid von: DaliBassi Beitrag- Heute -
    —
Ich danke Euch für Euer eindeutiges Feedback!
"Leider" war die Pegasus3 R6 kurzfristig bei meinem Händler des Vertrauens nicht mehr lieferbar, sodass es erstmal ein G-Raid mit 20 TB geworden ist.

Re: Thunderbolt 3 Raid von: +wolfgang* Beitrag- Heute -
    —
würd ich auch zukünftig nehmen

würde mich interessieren welche platten WD da rein baut

Re: Thunderbolt 3 Raid von: DaliBassi Beitrag- Heute -
    —
+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
würde mich interessieren welche platten WD da rein baut


Gerade mal kurz reingeschaut:
WD Ultrastar (DC HC510)

Re: Thunderbolt 3 Raid von: +wolfgang* Beitrag- Heute -
    —
jawoi !!!

das sind die alten hitachi (HGST) teile (also technisch) > goil

hab zwar immer über WD gschimpft, aber bei der
g-tech sparte dürften sie alles richtig machen.

danke

ps: byby promise ; -)

Impressum | Datenschutz