Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

Welches Audio-Interface?
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Audio
Welches Audio-Interface? von: Pianist Beitrag- Heute -
    —
Schönen guten Tag an alle Mitlesenden!

Wenn man heute einen FCPX-Schnittplatz auf Basis eines 27-Zoll-iMacs einrichtet - welches Audio-Interface würde man da wohl nehmen? Mir wäre wichtig, auf jeden Fall einen AES/EBU-Eingang und Ausgang zu haben, weil ich meine ganze Audio-Infrastruktur (mit einem Jünger Mix4 im Mittelpunkt, identisch mit Lawo z4) gerne unverändert lassen möchte. Im Idealfall gibt es gleichzeitig auch einen XLR- und einen Cinch-analog oder Cinch-S/PDIF-Ausgang, damit ich meinen RTW 1206 und meinen TM 3 direkt versorgen kann.

Fällt da jemandem etwas ein?

Matthias

Re: Welches Audio-Interface? von: McKlimm Beitrag- Heute -
    —
Ich bin ja noch auf AVID mit AJA io 4K.
Es stürzt halt niemals ab, BlackMagic does.
https://www.aja.com/products/io-4k

Abhöre ist noch analog mit Lyndy LipSync Corrector auf 150 Millisekunden.
Wenn ich außerhalb auf BlackMagic Schnittplätzen schneide, akzeptiere ich
das HDMI-Delay und schiebe das komplette Audio am Schluss um + 2 Frames.

Wenn es um superschnell & genau geschnittenen Kram geht, schalte ich den
externen Monitor bei Blackmagic Schnittplätzen aus, und bleibe 'Mac intern' mit
Mac Abhöre (analog).

So komme ich draussen klar, aber daheim mag ich es synchron, und so tut es für mich.

LG
Uwe

Impressum | Datenschutz