Druckansicht des Forums www.finalcutprofi.de

Neues FileSystem Apple (nervt...)
Nachricht von
# bis #



finalcutprofi.de -> Kaffee Klatsch
Neues FileSystem Apple (nervt...) von: McKlimm Beitrag- Heute -
    —
Sorry, ich habe nochmal eine dumme Frage zum Dateisystem
nach Yosemite.....
Wollte neulichs alte SDII Dateien (SoundDesigner II) vom
Mac auf meinen PC übertragen. Wie üblich kopiert (Stick als ExFAT)-
ging nicht. "End of File reached" am PC.
Dann gezipped und an mich selber per WeTransfer geschickt- "End of File reached".
Konvertieren mit Audacity zu .wav hat dann funktioniert.
Vor Mojave ging das problemlos.....
Jemand eine Idee, was Apple da am FileSystem verschlimmbessert hat ?

Lieber Gruss
Uwe

Mojave Rechterestriktionen nerven! von: nelli Beitrag- Heute -
    —
Helau Uwe,

in der Avid L2 berichten mehrere von Problemen mit exFAT, soll man eh die Finger davon lassen- wenn man kein Backup davon hat

Aber viel schlimmer: Mojave verbiegt scheinbar ganz schnell die Rechte von Dateien..

Rant on:
Kämpfe auch gerade brutal in einer vernetzten Umgebung gegen diesen Rechtescheiß

Wenn man fürs Punch in auch erst Rechte aufs Mikro haben muss, damit man aufnehmen kann..

oder Files nicht verlinken darf, weil sie ein anderer Computer user auf dem selben Computer in die gleiche freigegebene Platte (Eigentümer ignorieren) runtergeladen hat..

..versuch garnicht erst, einem Folder auf Betriebssystemebene ein neues Icon zuzuweisen.

Und das wird mit Campilitinitonowhatever sicher noch schlimmer werden.

Na Mahlzeit. Schnell schneiden mit Mojave? nope. Geht alles auf HighSierra noch besser als in dieser Wüste

Rant off
Mitgefühl on.
best
j

Re: Neues FileSystem Apple (nervt...) von: +wolfgang* Beitrag- Heute -
    —
könnte sein das die .sd2 dateien noch ein getrenntes resource file haben
und das wird nicht mitkopiert

diese probleme hatten früher schon viele die in einer mac umgebung arbeiteten,
aber windows server hatten, oder die ersten NAS, die das auch nicht erkannten.

Impressum | Datenschutz