Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Weissabgleich
Thema -->: EOS 7D Image sichern
Autor Deine Nachricht
Vital Franz Hauser
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 450
Firma: productionçatourne

Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 16:28

Hi

Habe mich also auch zu einer DSLR Kamera entschieden und erste Erfahrungen gemacht. Eben erst Aufnahmen, die ich beim Wandeln zu DVC ProHD 720p50 in viel schlechterer Qualität wahrnehme als im Format MVI.MOV, das ich am Bildschirm anschaue. Die farben mehr kontrast und zittrig, hat jemand schon Erfahrungen damit ?

Beste Grüsse
Franz
Vital Franz Hauser ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13553
Firma: Digital Production

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 17:38

Ich würde auch nicht eine kräftige Kompression (H.264) mit der nächsten (DVCPro) verschlechtern…
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Vital Franz Hauser
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 450
Firma: productionçatourne

Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 19:29

Hi Uli

Danke für den Tip, ich würde auch nicht, wenn ich wüsste wie ich das file in die timeline bringe ohne rendern zu müssen und dann bei jedem Umstellen neu zu rendern...

wie machen das andere ?

Gruss Franz
Vital Franz Hauser ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 19:52

Tut mir leid aber ich will ned schon wieder den Zeigefinger erheben - aber irgendwie juckts mich weil ich ne sache einfach nicht raffe.

Die Leut kaufen sich jetzt einer nach dem anderen diese Kameras ohne sich einen ticken gedanken über Workflow gemacht zu haben.
Seit dem ersten Tag an als das DSLR-Forum hier eröffnet wurde gibt es Todsichere Workflows - nur keiner liest sie (das verstehe ich sowieso nicht) und stattdessen hundert neue Threads eröffnen zum selben Thema.

Gib mal das bereits tausendfach erwähnte "Canon EOS Plugin" in die Google Maske ein und folge dem Link.

Hier just in case, zwecks unterschiedlicher Google Settings http://www.usa.canon.com/dlc/controller?act=GetArticleAct&articleID=3249
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4475
Firma: ueding media

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 20:48

pixelpusher hat folgendes geschrieben:
... Die Leut kaufen sich jetzt einer nach dem anderen diese Kameras ohne sich einen ticken gedanken über Workflow gemacht zu haben. ...

Ich gehe da noch einen Schritt weiter: Warum kauft man sich ne Fotokamera, wenn man Video machen will? Achja - stimmt: Weil man sich jetzt ENDLICH mal die Bilder ansehen kann, ohne von diesem schlimmen Video-Bild gleich Augenkrebs zu kriegen ...

Den kriegt man nämlich jetzt von der Kompression, und Ohrenkrebs noch dazu ...

Schon klar: Ich bin hoffnungslos hinten dran.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Vital Franz Hauser
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 450
Firma: productionçatourne

Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 21:17

Na ja, um den Grund für das Interesse an Fotokameras die filmen können zu benennen, brauchts mich wohl nicht, da ich einfach 1. das Teil kennen will, 2. evt. nutzen (bei Premiere ist das schon längst implementiert) und dann halt mal 3 - 4 Kameras zu haben, mit denen ich einen Live event filmen kann, die sich meinen Bedürfnissen anpassen, etc.

aber Danke für die Tips anyhow

und Gruss

Franz
Vital Franz Hauser ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 21:53

Vital Franz Hauser hat folgendes geschrieben:
und dann halt mal 3 - 4 Kameras zu haben, mit denen ich einen Live event filmen kann, die sich meinen Bedürfnissen anpassen, etc.


Mit diesen 3-4 Kameras meinst Du aber keine DSLRs?

DSLR Kameras passen sich nicht an deine Bedürfnisse an, sondern Du an die Bedürfnisse dieser Kameras und für einen "Live-Event" gänzlich ungeeignet.
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13553
Firma: Digital Production

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
19.05.2010, 22:29

Ja, muss ich auch mal ganz klar sagen: Für Live-Events völlig ungeeignet!

– Keine langen Aufnahmen
– Überhitzung
– Keine Synchronisierung
– Kritische Scharfstellung
– Tonprobleme

Für's szenische Arbeiten mag's ja gelegentlich ganz nett sein, aber Live? Blödsinn!

Genervte Grüße,

Uli
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
TamTam
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 382
Firma: SchwebeFlug - Bilder aus der Luft

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 09:30

Einige Dinge lassen sich aber in den Griff bekommen. So sollte Schärfe bei offener Blende keine Sorgen machen, Audio kann man separat aufzeichnen und Klappe hilft beim Anlegen. Somit bleibt die Aufnahmedauer, die bei 12 min natürlich bescheiden ist, und das Problem der Überhitzung. Überhitzung konnte ich noch nicht feststellen, habe meine Kamera aber auch noch nicht lange.
Ein mutiger Versuch, meine Eos 7D als Reportage Kamera zu verwenden, endete doch Erfolgreich. Mir gefiel vor allen das Handling der Kamera und der Bildstabilisator der Optik. Einzig bei der Blende muss man höllisch aufpassen, da diese nicht einfach "nachgezogen" werden kann.

Schöne Grüße
René
TamTam ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13553
Firma: Digital Production

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 09:57

Bei offener Blende? Dann ist die Schärfentiefe am geringsten…
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Vital Franz Hauser
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 450
Firma: productionçatourne

Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 10:33

Nachtrag zu Live-event:

Das was als Nachteil zu werten ist (kurze Aufnahmedauer etc.) ist mir alles klar: mein Argument: Günstige Anschaffungskosten und Speicherkarten, damit mehr Blickwinkel, arbeite sonst mit 2 Panas 200 und 171, welche zwar prima sind, aber doch teurer und eben nicht genügend für zb. ein Konzert...
Habe aber nicht Live Übertragung gemeint, sondern einfach Aufzeichnung. Trotzdem: es bleibt mir noch das Problem der Anpassung der mpeg clips an DVC Pro, das ich noch nicht so einfach finde (die 550er ist noch nicht beschrieben im Canonlink, oder ist das der Rebel ?)

Beste grüsse Franz

PS. Gibt es Tips für gute Optik ? Habe nur die billige 18-50
Vital Franz Hauser ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11297
Firma: motion

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 10:46

Vital Franz Hauser hat folgendes geschrieben:
....Gibt es Tips für gute Optik ? Habe nur die billige 18-50


http://www.finalcutprofi.de/phpboard/viewtopic.php?t=62058
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
SKA
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 196
Firma: Traube 47

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 13:03

Hallo Franz,

ich habe auch die 550D und sie mittlerweile bei 3 Produktionen erfolgreich als Zweitkamera eingesetzt.

Aus meiner Erfahrung:
Der 720p50 Modus ist leider unbrauchbar! Grund: Moiré an allen Ecken und Enden, sowie hässliche Stufen an leicht schrägen Kanten. Hier scheint intern schlecht gewandelt zu werden, die Probleme gibt es schon bei den nativen Files.
Im Modus 1080p25 ist davon nix zu sehen.

Das EOS Plug-in funktioniert prima, man muss nur einen kleinen Trick anwenden, da die 550D derzeit noch nicht offiziell unterstützt wird. Der Trick ist recht einfach, hier eine deutsche Erklärung:
http://videokiste.blogspot.com/2010/05/canon-eos-550d-videos-mit-final-cut-pro.html

Mit dem Plug-in werden die Files in ein ProRes Format gewandelt. Du hast also erst mal einen Formatmix, also ProRes und DVCProHD, was auf einem halbwegs modernen Rechner aber voll echtzeitfähig ist und bei mir keine größeren Probleme verursacht hat (Farbkorrektur kommt sowieso drauf, also lässt sich das Rendern sowieso nicht vermeiden). Die Timeline sollte dann aber auf ProRes stehen, ist der bessere Codec.

Ansonsten viel Spaß mit der Cam!

Gruß SKA
SKA ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
HerbyDerby
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 23.04.2005
Beiträge: 4475
Firma: ueding media

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 13:14

TamTam hat folgendes geschrieben:
... Mir gefiel vor allen das Handling der Kamera ... bei der Blende muss man höllisch aufpassen, da diese nicht einfach "nachgezogen" werden kann. ...

Mir gehts wie Uli - vermutlich ist es am besten, wenn ich diese Forumsecke einfach ignoriere ...

Konkret: Wie kann ein Handling gut sein, wenn man keine Blende stellen kann???
I barrel it not.
HerbyDerby ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11297
Firma: motion

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 13:24

HerbyDerby hat folgendes geschrieben:
TamTam hat folgendes geschrieben:
... Mir gefiel vor allen das Handling der Kamera ... bei der Blende muss man höllisch aufpassen, da diese nicht einfach "nachgezogen" werden kann. ...

Mir gehts wie Uli - vermutlich ist es am besten, wenn ich diese Forumsecke einfach ignoriere ...

Konkret: Wie kann ein Handling gut sein, wenn man keine Blende stellen kann???
I barrel it not.


das betrifft nur die original canon foto-optiken
bei einer guten manuellen optik und crosziel zB kein problem
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Vital Franz Hauser
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 17.07.2005
Beiträge: 450
Firma: productionçatourne

Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 14:38

Hi,
Danke für den Tip für den Update. Habe das Plugin geladen aber beim öffnen sagt mir die application, dass es den Softwarespeicherort nicht finde. so harre ich der Dinge und probiere es ein ander mal, wenn mir jemand mehr sagen kann

Beste grüsse

Franz
Vital Franz Hauser ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
TamTam
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 382
Firma: SchwebeFlug - Bilder aus der Luft

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 15:13

HerbyDerby hat folgendes geschrieben:
...Konkret: Wie kann ein Handling gut sein, wenn man keine Blende stellen kann???...

Ich habe im Moment hier die "normale" 15-85 original Canon Optik. Die bietet keinen Blendenring und läuft per Motorantrieb. Allerdings gibt es ja auch andere Objektive.

Die Kamera ist für mich ein Kompromiss! Für das was ich hier mache ist mir eine HDV (oder ähnlich) "von wem auch immer" zu blöde und ein Schultercamcorder zu mächtig. Ich vergleiche diese Kamera auch nicht mit einen Schultercamcorder sondern eher mit den "kleinen" Camcordern. Da habe ich auch keinen tollen Blendenring, meist nur so ein kleines Stellrad - zumindest nicht in der Preislage von 1800 Euro.

Schöne Grüße
René
TamTam ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
20.05.2010, 16:01

Vital Franz Hauser hat folgendes geschrieben:
Trotzdem: es bleibt mir noch das Problem der Anpassung der mpeg clips an DVC Pro, das ich noch nicht so einfach finde (die 550er ist noch nicht beschrieben im Canonlink, oder ist das der Rebel ?)


- Canon EOS MOVIE Plugin-E1 installieren

- Library/Application Support/ProApps/MIO/RAD/Plugins/CanonE1.RADPLug/Contents/Resources/

- cameras.plist im text editor öffnen und folgendes nach dem 7D eintrag eingeben.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

- speichern, final cut hochfahren und transferieren.
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Edit Jack
Regular


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 29

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
09.08.2010, 17:39

pixelpusher hat folgendes geschrieben:


- Canon EOS MOVIE Plugin-E1 installieren

- Library/Application Support/ProApps/MIO/RAD/Plugins/CanonE1.RADPLug/Contents/Resources/

- cameras.plist im text editor öffnen und folgendes nach dem 7D eintrag eingeben.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

- speichern, final cut hochfahren und transferieren.



Weißt du, ob das auch für die Canon 500D klappt??

.
Edit Jack ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Over and Out

Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 9966

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
09.08.2010, 20:29

Probiers aus
Over and Out ist offline Benutzer-Profile anzeigenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dirk E.
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 27.10.2009
Beiträge: 1548

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
09.08.2010, 20:49

HerbyDerby hat folgendes geschrieben:

Mir gehts wie Uli - vermutlich ist es am besten, wenn ich diese Forumsecke einfach ignoriere ...


Darf ich Mitignorieren....? ;-)

Ich begreif' das auch nicht warum man unbedingt eine DSLR als beste E-Filmkamera bzw. Videokamera forever gutreden will. In manchen Situationen vielleicht sinnvoll eine DSLR zu verwenden, aber für alles & immer.....kapiere ich ebenfalls nicht.

Ich wurde letztens auch drauf angesprochen warum ich mir für ein Heidengeld eine "moderne" Schulterkamera gekauft habe und eben keine DSLR.....

Servus

Dirk
Dirk E. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
cinema
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 280

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
24.09.2010, 01:11

ciao franz

...und komm blos nicht auf die idee dir noch die 5D als fünfte kamera zu holen...bei der fliegen dir die moires und die kompressionsartefakte auch mit h264 und 1080p um die birne! wie hier schon x mal erklärt...die kamera ist für den szenarischen einsatz gedacht und nicht für guerillia style reportagen.

grüsse cinema
cinema ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
fschum
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 23.02.2008
Beiträge: 257

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
24.09.2010, 01:42

u
Zitat:
nd nicht für guerillia style reportagen


unsinn!
wir warn grad wieder mit 5d (diesmal 2 stk.) im afrikanischen busch. doku gedreht - bilder sind geil, handling ist easy, aufwand ist minimal... die kamera (und der workflow) taugt bei so was mehr als ne normale videomühle...

lass dir nix einreden. ich würd eher für was szenisches grössere geschütze einsetzen. für guerillia taugt die dslr mehr.
fschum ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13553
Firma: Digital Production

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
24.09.2010, 13:13

Oder auf die pana 101 warten oder macht doch was ihr wollt…
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ThomasB.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 05.11.2004
Beiträge: 607
Firma: tbv-film

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
21.02.2011, 12:42

Edit Jack hat folgendes geschrieben:
pixelpusher hat folgendes geschrieben:


- Canon EOS MOVIE Plugin-E1 installieren

- Library/Application Support/ProApps/MIO/RAD/Plugins/CanonE1.RADPLug/Contents/Resources/

- cameras.plist im text editor öffnen und folgendes nach dem 7D eintrag eingeben.

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.

- speichern, final cut hochfahren und transferieren.



Weißt du, ob das auch für die Canon 500D klappt??

.


Und? Hat das geklappt?
ThomasB. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10715

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
21.02.2011, 12:55

Vital Franz Hauser hat folgendes geschrieben:
und dann halt mal 3 - 4 Kameras zu haben, mit denen ich einen Live event filmen kann, die sich meinen Bedürfnissen anpassen


Erstaunlich. Dafür nimmt man doch ein paar AVCHD-HD-Kameras für vielleicht 800 Euro pro Stück, die stellt oder montiert man irgendwo hin, drückt auf Start und sammelt sie nach dem Event wieder ein. Kein Medienwechsel, kein Akkuwechsel, ergo keinerlei Personalbedarf. So verdient man Geld, nicht mit Fotoapparaten.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dirk E.
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 27.10.2009
Beiträge: 1548

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
21.02.2011, 13:16

klenkfilm hat folgendes geschrieben:
Vital Franz Hauser hat folgendes geschrieben:
und dann halt mal 3 - 4 Kameras zu haben, mit denen ich einen Live event filmen kann, die sich meinen Bedürfnissen anpassen


Erstaunlich. Dafür nimmt man doch ein paar AVCHD-HD-Kameras für vielleicht 800 Euro pro Stück, die stellt oder montiert man irgendwo hin, drückt auf Start und sammelt sie nach dem Event wieder ein. Kein Medienwechsel, kein Akkuwechsel, ergo keinerlei Personalbedarf. So verdient man Geld, nicht mit Fotoapparaten.


Aber da fehlt dann doch dieser unvergleichliche DSLR-Look..... ;-) !

Und AVCHD - Igittigitt, das ist doch hochkomprimiert und so, das geht doch nicht. Und sooooo kompliziert im Woerkflow !

Also sowas geht ja wohl mal gar nicht !


Servus


Dirk
Dirk E. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10715

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
21.02.2011, 13:21

:-)
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Edit Jack
Regular


Anmeldungsdatum: 08.07.2009
Beiträge: 29

Re: Canon 550 720p50 Material in DVC Pro
21.02.2011, 14:00

ThomasB. hat folgendes geschrieben:

Weißt du, ob das auch für die Canon 500D klappt??

Und? Hat das geklappt?



Hey Thomas,
Ich hab es nicht ausprobiert, da die damals das Projekt nie gedreht habe und ich so kein 500D Material hatte..

greetz..
Edit Jack ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Weissabgleich
Thema -->: EOS 7D Image sichern

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Canon EOS R - hat jemand Erfahrungen? HerbyDerby DSLR - Spiegelreflexkameras 4 28.11.2018, 18:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 4K 10bit 4:2:2 Material und die Syste... Luximage Final Cut Pro X 4 17.08.2018, 11:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Import von MiniDV-Material CVCVCV Final Cut Pro X 98 27.04.2018, 14:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge c300 mkii user ! wird canon xf plugin... peters Final Cut Pro X 0 04.11.2017, 10:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Material aus mehreren Jahren zusammen... mucvid123 Final Cut Pro X 11 25.07.2017, 21:50 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz