Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Encore
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Bitrate für DVD
Thema -->: KEIN ENCORE MEHR IN DER CLOUD!!
Autor Deine Nachricht
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 668
Firma: redandblue studio

Encore Popup Settings-Menü
06.06.2013, 17:47

Hallo zusammen,

ich habe grade ein Bluray Projekt in Encore in Bearbeitung.
Dort enthalten sind auch Popup Menüs.

Ich möchte für das eine Menü folgende Funktionen verlinken:
Audiospur 1, Audiospur 2, Kapitel weiter, Kapitel zurück

Für das zweite:
Audiospur1, Audiospur 2, UT1, UT2, UT off, Kapitel weiter, Kapitel zurück


Jetzt scheitert es an meiner Logik.

In einem "normalen" Settings Menü würde ich für die Audioauswahl auf den selben Button linken
und die jeweilige Audiospur / UT aktivieren.

Nur wie mache ich das in einem Popup-Menü? Auch auf dem selben Button linken?
Gibt es da nicht Aussetzer beim Abspielen?

Und wie löse ich die Kapitel weiter / zurück Problematik?


Ich habe 2 Videotrainings durch (Lynda, Video2Brain Crashkurs), Help Datei gelesen usw.
Ich finde zwar Anleitungen zum Erstellen der Menüs aber nicht zu diesem Problem.


Viele Grüße!
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9876
Firma: Freelancer

Re: Encore Popup Settings-Menü
06.06.2013, 21:27

thomas,
zunächst möchte ich dich auf meinem workshop in der digital production 04/13 hinweisen, der das authoring mit adobe encore genauer beschreibt.

was genau meinst du mit popup-menu? ein "echtes" popup-menu, was sich über einem feature zu/abschalten läßt, oder meinst du den interactive graphic-stream, der über deinem top-menu liegt und als multi-layer-menu angelegt werden kann!? dieses ist ein "allways on"-menu, während das zu/abschaltbare menu auf dem (feature-)film das "echte" popup-menu ist.

wenn du ein solches popup-menu in deiner blu-ray eingebunden hast, dann springst du einfach auf deinen button zurück und schaltest die audio- bzw. subtitle-spur um, die du willst - aussetzer gibt es da nicht, weil das popup-menu unabhängig von dem darunter liegenden film ist - stell es dir einfach wie einen weiteren (video-)layer über deinen film vor.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Thomas G.
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.07.2008
Beiträge: 668
Firma: redandblue studio

Re: Encore Popup Settings-Menü
06.06.2013, 22:09

Hallo Danny,

danke für den Tip bzgl. deines Workshops. Die Ausgabe werde ich mir gleich mal besorgen.

Zum Thema:

Das Popup Menü liegt über dem Film, ist also kein IG Menü.
Die Umschaltung der Streams habe ich jetzt hinbekommen. (Über den Weg den du beschrieben hast.)
Das funktioniert alles einwandfrei, dank dir!

Meine Idee in diesem Popup ein simples "Kapitel Vor" bzw "Kapitel Zurück" zu erzeugen,
wird so nicht funktionieren, da "Next" bzw. "Skip"
ja "Hardwired" ist und nicht programmiert werden kann, oder?

Jedenfalls wird das mit dem Funktionsumfang den Encore liefert nicht machbar sein, schätze ich mal.

Aber alles in Allem bin aber zufrieden mit dem was Encore kann, es reicht für meine Zwecke.
Dank Blustreak ist ja auch BDCMF möglich...

Grüße
Thomas G. ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
danny
Final Cut Director


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 9876
Firma: Freelancer

Re: Encore Popup Settings-Menü
07.06.2013, 07:00

moinsen,
ein popup-menu ist auch ein IG-menu. IG steht für interactive graphics und beschreibt die stream-technologie, der die menu-elemente auf der blu-ray darstellt.

es gibt wie schon erwähnt "allways on"- und "popup"-menus. beide sind im IG-stream enthalten, haben nur einen anderen presentation-mode.

wie du schon geschrieben hast, die skip-funktion ist hardwired, da kommst du nicht dran. wenn ich das noch richtig im kopf habe, wäre es möglich mit bd-java auf die funktion zuzugreifen, die du möchtest.

encore bietet schon viele möglichkeiten, ist aber trotzdem leider stark eingeschränkt, so auch die maximale anzahl der menu-sub-pages in einem IG-stream.

da lassen sich mit scenarist, dostudio, blu-print und EasyBD/BDEditor ganz andere dinge realisieren.

LG

danny
danny ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Bitrate für DVD
Thema -->: KEIN ENCORE MEHR IN DER CLOUD!!

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Setup Menü: Film fortsetzen nach Ausw... ƒlorian_stauber Encore 0 05.08.2017, 12:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Untertitel Image Script aus Tiff und ... ƒlorian_stauber Encore 2 10.07.2017, 23:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Compressor Settings für DVD mit 576i5... Markus_K Compressor & Co. 23 21.06.2017, 15:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Menu Final Cut Pro: Beenden und Fens... dv-eye Final Cut Pro X 3 31.10.2016, 20:29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kapitekmarken einzelnen Popup Menü Se... Olligator Encore 2 01.09.2016, 10:59 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Encore Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz