Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Objektiv kaputtrepariert - aber eins verstehe ich nicht
Thema -->: GH4 + Speedbooster + Tokina = Schärfeproblem?
Autor Deine Nachricht
Tija
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 210
Firma: mediaAllstars

Blende GH4 korrigiert nach
26.03.2016, 22:58

Hallo Zusammen.
Ich habe die GH4 seit ein paar Tagen unter meinem Oktokopter hängen und komme grundsätzlich mit den Einstellungen klar. Im manuellen Video-Modus habe ich 1/50 als Verschlusszeit fest eingestellt und reguliere über das Drehrad die Blende. ISO steht nicht auf Auto.

Mir ist heute aufgefallen, dass die Kamera trotzdem die Blende leicht zuzieht, wenn man zum Beispiel gegen den hellen Himmel filmt. Die Blendenzahl im Display verändert sich nicht und im Prinzip ist ja alles auf manuell gestellt. Trotzdem wird das Bild dunkler.

Hat irgendjemand eine Ahnung, was ich eventuell falsch eingestellt habe, bzw. welchen Einstellungspunkt ich vergessen habe?! Im Handbuch bin ich noch nicht fündig geworden.

Viele Grüße,
Timm
Tija ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Dumbeldore
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 1372

Re: Blende GH4 korrigiert nach
29.03.2016, 08:45

Moin,
Evtl. eine automatische Gegenlichtkompensation?
Oder eine "Bildverschlimmbesserung" am TV?
Dumbeldore ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Tija
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 29.10.2004
Beiträge: 210
Firma: mediaAllstars

Re: Blende GH4 korrigiert nach
29.03.2016, 13:46

Hallo.
Habe mich nochmal mit dem Handbuch hingesetzt. War mein Fehler. Ich bin davon ausgegangen, dass der Shutter im Video-Modus mit Drehrad auf "A" fix ist. Stimmt aber nicht. Die Funktionen sind die gleichen wie im Foto-Modus. Also ist der manuelle Modus der einzige, bei dem die Kamera nichts nachkorrigiert.

Viele Grüße,
Timm
Tija ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügeniChat-Name
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10586

Re: Blende GH4 korrigiert nach
29.03.2016, 17:41

Was irgendwie auch logisch ist.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Objektiv kaputtrepariert - aber eins verstehe ich nicht
Thema -->: GH4 + Speedbooster + Tokina = Schärfeproblem?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Synchronisierter Clip nach Doppelklic... Luximage Final Cut Pro X 0 17.08.2018, 12:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beschnittene Video Scopes nach FilmCo... kristofer Final Cut Pro X 2 10.08.2018, 18:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mir unbekanntes Clipaussehen nach imp... violpeter Anfängerfragen 0 02.08.2018, 16:57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Audio pumpt nach Ausgabe... Oli Krause Final Cut Pro X 5 28.05.2018, 22:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nach Import von GoPro kein Bild nur Ton GoProerHD Final Cut Pro X 2 03.05.2018, 19:48 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » DSLR - Spiegelreflexkameras Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz