Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Color Correction
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Highlight-Funktion als Keyer
Thema -->: Resolve 12.5 Final
Autor Deine Nachricht
enserk
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 169

Weißabgleich
26.05.2016, 11:29

Hallo zusammen,

vorab hoffe ich mal dass der Beitrag in dieses Forum passt.
Ich habe vor kurzen eine standesamtliche Trauung gefilmt.
Kurz zum Raum: dunkler Holzfußboden und dunkle Holzdecke mit vielen kleinen Spots die direkt nach unten leuchteten. Auf einer Seite eine große Glasfläche.
Nun habe ich natürlich vorher alle Lichter so wie bei der Trauung eingeschaltet und dann einen Weißabgleich gemacht.
Während dem Filmen bzw. im Schnittprogramm ist mir dann aufgefallen, dass das Weiße Kleid der Braut schön weiß war als sie stand bzw. hereinkam. Bei Sitzen war der Bereich des Schoßes (wo dann die Spots direkt einleuchteten) gelblich eingefärbt. Ich konnte das dann recht gut mit dem Color grading korrigieren nur meine Frage: Kann ich das umgehen bzw. was verbessern dass das nicht vorkommt?

Besten Dank schon mal im Voraus !
enserk ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
godehart
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 434
Firma: Freelancer

Re: Weißabgleich
26.05.2016, 15:47

Folien ist wohl das Zaubermittel deiner Wahl. Ich nehme an die "große Glasfläche" lässt Tageslicht in den Raum. Dann wäre es das einfachste, die Strahler auf die gleiche Farbtemperatur zu bringen. Die Folie dafür heisst CTB (convert to blue). Die gibs in verschiedenen Stärken (1/8 1/4 1/2 und 1/1). Mit 1/2 fährt man oft gut, die kann man auch falten und so doppelt nutzen um auf 1/1 zu kommen. Mit der 1/1 Folie machst du aus einem 3200K warmen Kunstlicht 6500K kühles Tageslicht. Die Alternative wäre die gesamte Glasfläche mit CTO (convert to orange) den Scheinwerfern anzupassen, was natürlich quatsch ist. Also das nächste mal einpacken:

- Folie
- Klammern aus metall
- Handschuhe um heiße Spots zu drehen
- Leiter
- ggf Blackwrap.

Damit lässt sich schon viel anfangen. Bei neuartigen Leuchmitteln, billigen LEDs und alten Leuchtstoffröhren lohnt sich oft auch eine Folie die "Minus green" heisst. Sie filtert grün (nein doch oh) und macht dadurch schönere Hauttöne.
godehart ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
enserk
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 11.12.2011
Beiträge: 169

besten Dank
27.05.2016, 07:53

besten Dank für die Ausführliche Antwort.
enserk ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Highlight-Funktion als Keyer
Thema -->: Resolve 12.5 Final

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Weißabgleich verpennt :-( Wattwurm Final Cut Pro 6 30.04.2015, 20:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der perfekte Weißabgleich ... Traveller Kaffee Klatsch 14 12.02.2015, 20:46 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie haltet ihr das mit dem Weißabgleich? HerbyDerby Kaffee Klatsch 21 06.05.2012, 12:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stop-Motion Problem... (unterschiedli... rumbalotte Color Correction 3 28.09.2009, 15:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weißabgleich in "kuschel Halle&q... MaSa Video- und Produktionstechnik 1 03.04.2008, 00:59 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Color Correction Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz