Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  
Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Sondtrack Pro oder Logic
Thema -->: MacPro - Audio per Bluetooth?
Autor Deine Nachricht
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 593

Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
16.07.2016, 16:25

Hallo

Ich überlege eine Funkstrecke anzuschaffen.
Hat jemand Erfahrungen mit dem RodeLink Filmmaker Kit?

grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Guguus
Regular


Anmeldungsdatum: 03.11.2011
Beiträge: 15
Firma: André Epprecht Medien

RodeLink Filmmaker Kit
16.07.2016, 17:18

Hallo

Ich hab das Kit jetzt zweimal eingesetzt und bin hochzufrieden damit. Tonqualität ist sehr gut, Umgebungsgeräusche kaum wahrnehmbar und die Kanaleinstellungen für Receiver und Transmitter supersimpel per Knopfdruck. Ich würds empfehlen.
Guguus ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 156

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
19.07.2016, 23:11

Sender / Empfänge sind ziemlich groß, was aber angesichts des günstigen Preises verschmerzbar sein dürfte. Das eigentliche Problem ist die Latenz. Mit 4 ms zwar immer noch deutlich geringer als die 12 ms der Sennheiser AVX. Trotzdem problematisch wenn auf dem gleichen Mischerkanal eine zweite (konventionelle) Funkstrecke eigesetzt wird.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 156

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
19.07.2016, 23:27

Sorry, muss natürlich nicht Mischerkanal sondern Summe heissen.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 593

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
20.07.2016, 11:33

Megaprofi hat folgendes geschrieben:
Sender / Empfänge sind ziemlich groß, was aber angesichts des günstigen Preises verschmerzbar sein dürfte. Das eigentliche Problem ist die Latenz. Mit 4 ms zwar immer noch deutlich geringer als die 12 ms der Sennheiser AVX. Trotzdem problematisch wenn auf dem gleichen Mischerkanal eine zweite (konventionelle) Funkstrecke eigesetzt wird.


Oh stimmt. Danke. Darüber habe ich bisher nicht nachgedacht. Ich nutze in der Regel den zweiten Kanal in der Kamera (mit eingebautem Mikro) für die Atmo. Kann man das nachher korrigieren? Also ist die Verschiebung gleichmäßig?

Grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Megaprofi
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 21.05.2014
Beiträge: 156

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
20.07.2016, 13:14

Das Problem ist nur relevant wenn man einen Mischer (z.B SQN oder Sound Devices) verwendet und mehrere Eingänge auf eine Summe abmischt. Die Funkstrecke direkt alleine auf einem Kanal ist absolut unkritisch.
Megaprofi ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 593

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
20.07.2016, 16:59

Megaprofi hat folgendes geschrieben:
Das Problem ist nur relevant wenn man einen Mischer (z.B SQN oder Sound Devices) verwendet und mehrere Eingänge auf eine Summe abmischt. Die Funkstrecke direkt alleine auf einem Kanal ist absolut unkritisch.


Dann habe ich mich nicht genau genug ausgedrückt. Meine Kamera kann zwei Kanäle, an einen würde ich die Funkstrecke hängen, auf dem anderen die Atmo per internem Kamera-Mikro aufnehmen, um beide Kanäle später zu mischen.

grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Traveller
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 10691

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
20.07.2016, 18:01

4 Millisekunden sind nur 1/10 Frame - für deinen Zweck irrelevant.
Traveller ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
volker
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 593

Re: Rodelink Funkstrecke Erfahrungen?
21.07.2016, 09:44

Traveller hat folgendes geschrieben:
4 Millisekunden sind nur 1/10 Frame - für deinen Zweck irrelevant.


Stimmt auffallend, das hätte ich auch selbst ausrechnen können. Danke!
grüße, volker
volker ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Sondtrack Pro oder Logic
Thema -->: MacPro - Audio per Bluetooth?

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge VDSL-Router mit ISDN-S0-Bus Erfahrungen? HerbyDerby Hard- und Software 3 19.01.2018, 20:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BM Web Presenter - Erfahrungen? chb Video- und Produktionstechnik 1 29.11.2017, 10:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge CAME TV MAW1 Funkfernsteuerung für Fo... chb Video- und Produktionstechnik 1 26.11.2016, 20:45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FS7 Erfahrungen Manu Video- und Produktionstechnik 6 10.03.2016, 16:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge iMac - Seriennummer neu eintragen - E... MartinD Hard- und Software 10 09.01.2016, 15:25 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Audio Seite 1 von 1

 

Impressum | Datenschutz