Hallo Gast | Kostenlos registrieren | Einloggen

Das Forum hat Dir geholfen? Wir würden uns über eine kleine Spende freuen!  

Gehe zu:  
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software
Seite: 1, 2, 3   >>
Neues Thema beginnen | Beitrag beantworten | | Druckansicht

<-- Thema: Canon C300 Mk II C-Fast Card läßt sich nicht kopieren
Thema -->: DLT-Tape
Autor Deine Nachricht
Robert Gergen
Junior Cutter


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 405

gtx 980 ti - Mojave und Metal
04.08.2019, 19:59

Hallo,
weiß jemand ob die Nvidia GTX 980 Ti mit Mojave läuft als Apple Metal 2 fähig ist?

Grüße Robert
Robert Gergen ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
04.08.2019, 22:06

nein, es gibt und kommen keine treiber mehr von NVIDIA für mojave
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Nico
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 15519
Firma: formbund neue medien

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
05.08.2019, 17:10

AMD Radeon VII ist derzeit die beste für Mojave.
Nico ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
05.08.2019, 17:31

Danke! Hätte sonst danach gefragt ...
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
05.08.2019, 19:44

aber bedenke das die radeon VII nicht alleine mit den anschlüssen vom backplaneboard eines cMP zu betreiben ist.
lösungen über die SATA anschlüsse halte ich auch für bedenklich!

um genügend strom für die karte zu bekommen ist eine externe PSU
oder der pixlas mode notwendig:

Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.


Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.



unterstützt wird die karte allerdings erst an 10.14.6 einwandfrei

und auch die hardwarebeschleunigung für H264 kann bei den
neueren AMD karten (polaris, vega und VII) aktiviert werden.



Posted Image, might have been reduced in size. Click Image to view fullscreen.
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
05.08.2019, 20:16

Und an den Gerüchten, daß im Spätjahr was kommt, ist nix dran?
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
05.08.2019, 21:21

Markus_K hat folgendes geschrieben:
Und an den Gerüchten, daß im Spätjahr was kommt, ist nix dran?


NVIDA trteiber? > wunschgedanke

und ich glaub das es nicht an apple liegt!

begründung: für mojave (also volle metal unterstützung)
müsste NVIDIA die webtreiber komplett neu schreiben
und für die wenigen mac user zu aufwendig
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
05.08.2019, 21:40

Dann spare ich so langsam mal für einen neuen Mac!
Die Jahre von meinem sind wohl allmählich gezählt ;)
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
06.08.2019, 17:41

Markus_K hat folgendes geschrieben:
Dann spare ich so langsam mal für einen neuen Mac!
Die Jahre von meinem sind wohl allmählich gezählt ;)


bei weitem nicht

und warum überhaupt?
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
06.08.2019, 19:01

Na ja, ich arbeite mit High Sierra, weil es für Mojave keinen Webdreiber gibt, brauche auch ab und zu das alte Encore CS4 und den Mediaencoder, nicht zu vergessen das DVD Studio Pro. Und hab mir dafür auf einer extra Platte den Kapitän eingerichtet. Habe ja rechts einen 4K Monitor von LG dran. Und bis jetzt hat er - unter Verwendung von FCP - nur die GTX 980 vertragen. Soweit meine Beweggründe.
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
06.08.2019, 20:12

deine DVD produktion kannst du aber mit einem neuen rechner auch vergessen

ich habe bei einen LG 27UD88-W 4k monitor keine probleme diesen an den AMDs zu betreiben
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
06.08.2019, 20:19

Ok, müsste ich mal probieren.

Und was die DVD Produktion betrifft. Ich würde bei einem neuen Rechner meinen alten ja nicht weg werfen und weiter nebenher laufen lassen :)
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Mojawe = Vorteile?
06.08.2019, 23:10

Welchen Vorteil hätte man heute überhaupt von der Verwendung Mojawes? Immer in Relation zum Aufwand gesetzt, der Neuanschaffungen im Bereich GPU (AMD) oder sogar einen neuen Mac bedingt? Ich persönlich bleibe da lieber beim momentan laufenden "Running System"
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
06.08.2019, 23:45

naja, ich habe mich auch lange gesträubt auf mojave umzusteigen
und durch den einbau der radeon VII wars notwendig.

und ich muss sagen das die performance von mojave inzwischen
echt besser als bei highsierra ist und ich dadurch auch meine
bücher mit mojave versehen habe und bis auf den APFS zwang
(es gibt nachwievor kein tool hier fehler zu beheben - auch nicht apples diskutility!)
nicht bereut.

aber nachdem ich einen meiner anderen käsereiben schon seit erscheinen
von mojave als testmaschine laufen habe wars auch nicht mehr so abschreckend ; -)

der bekommt im herbst dann catalina verpasst (die DPs installier ich nie)
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 00:20

Worin bestand die Perfomancesteigerung konkret: Vorteile im Betriebssystem selbst oder in der Verwendung der höherwertigen GPU? Vor allem, wenn man alles nicht (mehr) professionell betreibt. Habe hier momentan Mojawe auf menem MBAir laufen, (gefühlt) ohne großen Unterschied zu HS bei der Verwendung von wenig "arbeitsintensiven" Programmen.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
ulip
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 16.07.2004
Beiträge: 13629
Firma: Digital Production

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 05:44

Hier ähnlich.
Ich empfinde keinen großen Fortschritt, solange man es nicht zur Unterstützung neuer, schneller Hardware benötigt.
ulip ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 09:44

= Profit-Spirale!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 11:40

Ok Leute! Frage: wäre mit der Radion VII ein Betrieb auch mit Snow Leopard (mit 1 HD Monitor) möglich? (Separate HDD)
Und hat die Radion VII auch mit meinem Mac Pro eine Performancesteigerung?
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

s.o.
07.08.2019, 11:52

Zitat:
... aber bedenke das die radeon VII nicht alleine mit den anschlüssen vom backplaneboard eines cMP zu betreiben ist.
lösungen über die SATA anschlüsse halte ich auch für bedenklich!

um genügend strom für die karte zu bekommen ist eine externe PSU
oder der pixlas mode notwendig:


Ich vermute mal, dass die Radeon vielleicht noch etwas zucken wird, wenn sie den SnowLeo überhaupt akzeptiert. Ist so wie ein Ferrari 12 Zyl. in einem Aigo-Chassis.
Übrigens: nach meinen Recherchen würden o.g. Ein- und Umbauten incl. Graka mind. 1000,- € kosten. Wenn Du es selber machst!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 12:29

Hatte bei EBay etwas um die 600€ gesichtet, ist der Umbau so teuer?

Na ja, wie auch immer, das will überlegt sein.
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 16:02

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
ich habe bei einen LG 27UD88-W 4k monitor keine probleme diesen an den AMDs zu betreiben


Bei Amazon liest man, dass der Monitor pfeift.
Ist das bei deinem auch?
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 16:51

naja, der geschwindigkeitsunterschied ist jetzt nicht weltbewegend,
aber auch bei bei den books spürbar wo keine hardwareänderung
stattgefunden hatte.

natürlich trägt dann die volle metalunterstützung zB in resolve
einen grösseren teil der steigerung dar

wie oben schon geschrieben ist für den betrieb der radeon VII
mindestens 10.14.6 notwendig.
unter HS sieht man ein nichtbeschleunigtes bild,
bei systemen vorher bleibts einfach schwarz.

die karte selbst kostet um die 700.- von sapphire (würd ich empfehlen)
25.- euro materialkosten für den pixlas mode und 45 min zeit
diesen durchzuführen

und nein, mein schwei. . . . .äh . . . .LG pfeifft nicht
ist einer der ganz ersten und amazon dürfte ihn mir
nach einem fehler in ihrer preisgestaltung (nachdem er noch nicht lieferbar war)
um 427.- liefern - einen 2ten wollten sie mir dann doch nicht um diesen preis geben +g*
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 17:09

Hast du beim Supporten auch schon mal beim Mac Pro 4,1 AMD‘s wie die R9 mit 4K Monitor dran gehabt unter FCP?
Denn bei mir konnte damals der Mac Pro unter der R9 auf m 4K Monitor die Fenster nicht mehr richtig darstellen.
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 17:56

nein, habe diese alte karte nicht - auch meine kunden hatten die nie

und der LG hing bei mir nur an der 980ti, RX580, vega64 und der VIIer
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 18:08

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
naja, der geschwindigkeitsunterschied ist jetzt nicht weltbewegend,
aber auch bei bei den books spürbar wo keine hardwareänderung
stattgefunden hatte.

natürlich trägt dann die volle metalunterstützung zB in resolve
einen grösseren teil der steigerung dar


Sind das die Performancegewinne gegenüber Deinem (unserem) MP mit HS und 980ti,
dann steht meine Entscheidung beim jetzigen Equipment zu bleiben fest, auch weil ich (noch) kein Resolve nutze. Aber Danke für die fundierten Auskünfte!
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 18:29

auch FCPücks freut sich sehr über metalunterstützung
und adobe sollte im herbst seine programme metalbeschleunigt fertig haben

und diese wird zukünftig nur auf AMD karten stattfinden
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 19:13

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
nein, habe diese alte karte nicht - auch meine kunden hatten die nie

und der LG hing bei mir nur an der 980ti, RX580, vega64 und der VIIer


Ok Leute, ich bin noch nicht überzeugt.
Ist die Performance der Vega 64 und der RX 580 größer als die der GTX 980?
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 19:29

Markus_K hat folgendes geschrieben:

Ok Leute, ich bin noch nicht überzeugt.
Ist die Performance der Vega 64 und der RX 580 größer als die der GTX 980?


aktuell ausser bei cuda unterstützung natürlich

die openCL performance ist schon bei der RX580 höher als bei der 980ti

bei metal unterstützung erfolgt bei NVIDIA keine beschleunigung
und nachdem apple alles in richtung metal lenkt . . . . .

auch cuda am mac ist eben fast geschichte
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 19:53

+wolfgang* hat folgendes geschrieben:
die openCL performance ist schon bei der RX580 höher als bei der 980ti


Ok, würde die RX580 auch unter Mojave laufen?
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 20:02

Meines Wissens: ja
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 20:03

freilich und ist auch notwendig um überhaupt mojave zu installieren

https://support.apple.com/de-at/HT208898

und ist eine der neueren karten für die unterstützung

vorallem ist bei der empfohlemen sapphire pulse RX580 8GB (nicht die nitro!)
immer noch der slot 2 verwendbar und benötigt auch den
pixlas mode nicht.

im gegensatz zur den vega karten sollte die 580er auch unter sierra funktionieren
(hab ich allerdings nicht ausprobiert)
aber achtung! sierra kann nichts mit APFS anfangen!
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Markus_K
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 03.08.2009
Beiträge: 1119

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 20:14

Ok Leute, Danke fürs erste an euch alle!
Und noch einen schönen Abend :)
Markus_K ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 20:48

Und es ist tatsächlich auch bei MP 4.1/5.1 eine Performanceverbesserung durch Änderungen im Graka-Bereich möglich? Viele Diskussionen hier im Forum haben in der Vergangenheit das Gegenteil ergeben, da die Flaschenhälse woanders liegen sollen!? Und wenn ja, dann nur über den Metall-Weg?
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
+wolfgang*
Final Cut Director 10K+


Anmeldungsdatum: 14.07.2004
Beiträge: 11436
Firma: motion

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
07.08.2019, 21:01

finalcutter hat folgendes geschrieben:
Und es ist tatsächlich auch bei MP 4.1/5.1 eine Performanceverbesserung durch Änderungen im Graka-Bereich möglich? Viele Diskussionen hier im Forum haben in der Vergangenheit das Gegenteil ergeben, da die Flaschenhälse woanders liegen sollen!? Und wenn ja, dann nur über den Metall-Weg?


in deinem fall (wenn dein profil stimmt) wirst du mit FCPx und der besseren openCL
performance der AMD karten schon einen unterschied verspüren.

schon alleine die RX580 performed besser als die 980ti
mit einer vega64 oder radeon VII dann richtig.

und auch hier gilt, mit der vollen metal unterstützung bei mojave wird es noch nehr.

und eben auch die möglichkeit durch einen kleinen hack die hardwareveschleunigung
zumindest bei H264 bei den AMDs zu aktivieren macht das schon sinn.


sogar die RX580 spielt dieses UHD testfile problemlos fullscreen

http://jell.yfish.us/media/jellyfish-250-mbps-4k-uhd-h264.mkv
+wolfgang* ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
08.08.2019, 15:41

Welches ist denn jetzt die leistungsstärkste AMD-Karte, die ohne PIXLAS MODE o.ä. zu betreiben wäre?
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mgm
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 1552

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
09.08.2019, 19:00

die Frage ist nur ob sie nicht mit dem neuen MacPro und Catalina einsteigen werden.
mgm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
09.08.2019, 19:31

Zwischen 700,- und 7000.- € sollte ein Unterschied sein. Wobei die 7000,- € für die neue Käsereibe sehr klein angesetzt sind. Aber genau das war ja die Ausgangslage dieser Diskussion.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mgm
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 1552

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
09.08.2019, 20:33

??? ich meinte gelesen zu haben das nv ab Catalina wieder im boot sein würde..
mgm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
finalcutter
Senior Cutter


Anmeldungsdatum: 12.09.2006
Beiträge: 886
Firma: PrivaTier

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
09.08.2019, 22:11

Tja, was tun? Zur Sicherheit auf Catalina warten? Komische Politik der Verunsicherung. Oder nur komische Sch...hausparolen? Mehr Performance auch ohne Metal? Wer wird sich wem annähern - Apple > NV oder umgekehrt.
Ganz ehrlich, ich glaub nicht dran, vor allem nicht nach so kurzer Zeit.
finalcutter ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
mgm
Final Cut Profi


Anmeldungsdatum: 26.07.2011
Beiträge: 1552

Re: gtx 980 ti - Mojave und Metal
09.08.2019, 23:35

auf catalina warten? es bleibt euch doch gar nichts anderes über... besonders für entwickler gibts da gar keinen anderen weg...ich habe mir MJ gespart und bin immer noch bei HS weils in meinem bereich sch.. egal war umzusteigen...

mir ist die NV Raunzerei komplett egal...
mgm ist offline Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenZu Deiner Ignore-Liste hinzufügen
Beitrag beantworten Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   

<-- Thema: Canon C300 Mk II C-Fast Card läßt sich nicht kopieren
Thema -->: DLT-Tape

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten vom
Keine neuen Beiträge Wayne's interessiert: Mojave full Ins... dr.f Hard- und Software 4 13.08.2019, 18:35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Matrox MX02 LE unter High Sierra und ... Robert Gergen Hard- und Software 1 27.01.2019, 23:15 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mojave Downgrade auf High Sierra Thomas G. Hard- und Software 1 04.12.2018, 14:12 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme mit Mojave? CVCVCV Hard- und Software 12 15.11.2018, 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mojave und mpegstreamclip wolic Hard- und Software 15 26.09.2018, 15:15 Letzten Beitrag anzeigen
finalcutprofi.de Foren-Übersicht » Hard- und Software Seite 1 von 3
Seite: 1, 2, 3   >>

 

Impressum | Datenschutz